Knoten am Hoden ging von selbst weg!

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hab am Sonntag als ich vorm PC gesessen bin ein Ziehen im Hoden gehabt, das nicht aufgehört hat, dann hab ich mal runtergegriffen und war ich ziemlich erschrocken dass ich einen Hubbel/Knubbel/Knoten auf der rechten Hodenaußenseite hatte,
und zwar nicht auf der Haut, sondern direkt am Hoden drauf innen!
Hab dann gleich im Internet wegen Hodenkrebs geschaut und dort stand halt sowas wie Ziehen im Hoden, Vergrößerung, Verhärtung.
Naja, dann hab ich mir gedacht ich sitz die Sache einfach mal aus und seh was weiter passiert. Am Montag keine Veränderung, auch am Dienstag morgen nicht. Am Abend dann, wollt ich mir mal wieder so richtig schön ausgiebig einen
onanie.gif
. Also ich meine eine längere Dauer, ganze Zeit Videos heruntergeladen und nebenbei immer mit einer Hand mitgespielt, immer wieder abgebremst und wieder aufgeheizt. Und siehe da! Nach dem Abspritzen war der Knoten verschwunden. Ich hab auch schon während dem ... draufgegriffen und gemerkt dass er flacher wird.

Na wer hätte das gedacht, ein paar Tage höchste Sorgen und Aufregung um sonst. Was ich mit diesem Thread sagen will?
Der ist für alle jungen Männer gedacht, die auch mal einen Knoten am Hoden verspüren und sich vorerst deshalb keine Panik machen brauchen. Einfach mal ein bisschen warten, einmal richtig
onanie.gif
und danach hat sich das ganze Problem vielleicht schon gelöst.

Was es war weiß ich bis heute nicht.
 
3 Woche(n) später
1 Monat(e) später

Benutzer36435  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab am linken Hoden unten so einen Knubbel es hat gestern/vorgestern auch angefangen mal ein wenig zu ziehen, ich hab solche Angst :frown:

Ich trau mich auch nicht wirklich meinem Vater das mal zu sagen/zeigen und zum Arzt :ratlos:

So langsam hab ich da schon Angst deswegen :geknickt:

EDIT: Was ich hier so gelesen habe könnte ich eine varikozele haben, kann mir dazu vielleicht jemand der das auch hatte was sagen?
 

Benutzer47038  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wart einfach bis zur Musterung, da wird dir automatisch geholfen! :cool1:
 

Benutzer44677  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Dere!

Ich hatte auch einmal so eine art Schwellung im Hoden, hatte auch an Krebs gedacht und die Panik bekommen. Sie verschwand die Schwellung, und manchmal war sie halt da!

Was wars: Ein LEISTENBRUCH, also der Darm :eek: !

Gehts zum Arzt, dass is ja sein Hocken, je früher desto besser!

LG
 

Benutzer37092 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab am linken Hoden unten so einen Knubbel es hat gestern/vorgestern auch angefangen mal ein wenig zu ziehen, ich hab solche Angst :frown:

Ich trau mich auch nicht wirklich meinem Vater das mal zu sagen/zeigen und zum Arzt :ratlos:

So langsam hab ich da schon Angst deswegen :geknickt:

EDIT: Was ich hier so gelesen habe könnte ich eine varikozele haben, kann mir dazu vielleicht jemand der das auch hatte was sagen?

An deiner Stelle würde ich demnächst mal zu einem Arzt gehen.
Dann weißt du auch genau was es ist und kannst dir evtl. helfen lassen. Oder du weißt dann, daß alles in Ordnung ist und brauchst keine Angst mehr haben!
Und wenn dir die Untersuchung unangenehm ist, dann such dir halt ne Ärztin :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren