Klogang - warum zu zweit??

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
dieser thread lässt mir keine ruhe *gg*..

https://www.planet-liebe.com/threads/geht-ihr-aufs-klo-wenn-euer-partner-mit-im-bad-ist.56336/

ganz ehrlich:

bisher ist mir noch kein vernünftiger grund eingefallen, weswegen sich beim "klogang" zwei menschen im raum aufhalten müssen....
gründe wie "zähne putzen, duschen, baden und ähnliches" halte ich für inakzeptabel...
und nein..es hat nix mit hemmungen haben, verklemmt sein oder sonstwas zu tun!!...
partner, familie hin oder her...die paar minuten kann man wohl noch abwarten bis derjenige seine sitzung beendet hat..
oder nicht??...
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
bin da ganz deiner meinung...also ich mag das auch nicht...
 
F

Benutzer

Gast
Mal so ne doofe Frage, deine Überschrift mit "muss das wirklich sein", bezieht sich das auf solche Threads oder auf die Tatsache, dass zwei Menschen nicht gleichzeitig in einem bad sein müsen?
 
G

Benutzer

Gast
Wie gesagt - ich habe da glaub ich eine psychische Blockade. Ich könnte unter Bewachung wahrscheinlich tagelang nicht. Und ehrlich gesagt lasse ich auch anderen gerne ihre Ruhe im Bad und putze mir erst hinterher die Zähne.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich gebe dir Recht.
Also es gab' bei uns zb. mal die Situation, wir wollten zusammen duschen, er stand schon unter Dusche und ich musste nochmal dringend aufs Klo..

Das find' ich dann nicht so schlimm, eben ein Ausnahmefall.
Ansonsten willich dabei alleine sein. Das ist sozusagen das letzte, was ich mit neimandem teile.. sollte so bleiben..

Ich denke auch nicht dass das sich positiv auf die Beziehung auswirken könnte *g* :grin:
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Faerie schrieb:
Mal so ne doofe Frage, deine Überschrift mit "muss das wirklich sein", bezieht sich das auf solche Threads oder auf die Tatsache, dass zwei Menschen nicht gleichzeitig in einem bad sein müsen?

ups...ist der thread wirklich so undeutlich verfasst??..sorry...
mein thread bezieht sich auf die tatsache, daß zwei personen sich im bad aufhalten müssen...
 
F

Benutzer

Gast
Speedy5530 schrieb:
ups...ist der thread wirklich so undeutlich verfasst??..sorry...
mein thread bezieht sich auf die tatsache, daß zwei personen sich im bad aufhalten müssen...


nächste doofe frage :tongue:

wieso schreibst du das dann nicht in den Thread rein???
Aber um deine Frage natürlich auch zu beantworten:

ich habe das auch nicht gern. Also wenn ich auf Klo sitzte oder mein süßer, dann sind wir schon alleine. Aber wenn er jetzt duscht, dann habe ich kein Problem damit, wenn ich mir die Zähne putze oder mich schminke und umgekehrt das gleich. Also die Tatsache an sich, dass zwei Personen in einem Bad sind, finde ich nicht schlimm, nur halt wenn es um die Toilette geht, da sehen mein Freund und ich das zum Glück gleich
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Faerie schrieb:
Aber wenn er jetzt duscht, dann habe ich kein Problem damit, wenn ich mir die Zähne putze oder mich schminke und umgekehrt das gleich. Also die Tatsache an sich, dass zwei Personen in einem Bad sind, finde ich nicht schlimm, nur halt wenn es um die Toilette geht, da sehen mein Freund und ich das zum Glück gleich

*lol*...ist mein text wirklich so undeutlich geschrieben??...natürlich geht es hier "nur" ausschließlich um den klogang...
bezüglich zu zweit im bad aufhalten und der eine duscht sich während der andere sich schminkt, ist kein thema...

danke @ jan :zwinker: ...
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
mal ne einfache gegenfrage: was ist daran so schlimm, wenn man zu zweit im bad ist und einer vll auf toilette.
würd des auch net mit jedem machen, aber mein freund sieht mich eh oft genug nackt und da is mir des ehrlich gesagt egal
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
mal ne einfache gegenfrage: was ist daran so schlimm, wenn man zu zweit im bad ist und einer vll auf toilette.
Ich finde man sollte sich so ein kleines bißchen Intimspähre bewahren... man teilt eh schon so gut wie sein ganzes Leben.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Pfläumchen schrieb:
mal ne einfache gegenfrage: was ist daran so schlimm, wenn man zu zweit im bad ist und einer vll auf toilette.
würd des auch net mit jedem machen, aber mein freund sieht mich eh oft genug nackt und da is mir des ehrlich gesagt egal

*lach*...kannst ja einen gegenthread aufmachen...
meine meinung darüber steht im eingangsthread...es muss einfach nicht sein *gg*...

@faerie: *lol*...oder ich meinen thread einfach nochmal komplett überarbeiten...
 
F

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Ich finde man sollte sich so ein kleines bißchen Intimspähre bewahren... man teilt eh schon so gut wie sein ganzes Leben.

ich sehe das genauso, das ist etwas, was nur einen selbst angeht. Ausserdem ist mir das auch peinlich, weil da dann doch schonmal der ein oder andere Pups entwischt :cool1: :grin:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
speedy, ich misch einfach hier mit :smile:

diotima, ich finds nun nicht so sehr intim, wenn ich mal schnell wasser ablasse. ich meine, ich sitze dabei auch nur aufm stuhl quasi...
und da gibt es einige sachen die viel intimer sind, und die teilst du ja auch mit deinem freund (sex zB)
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wie gesagt - ich habe da glaub ich eine psychische Blockade. Ich könnte unter Bewachung wahrscheinlich tagelang nicht. Und ehrlich gesagt lasse ich auch anderen gerne ihre Ruhe im Bad und putze mir erst hinterher die Zähne.

Ja.. das ist bei mir ähnlich..
Ich muss da in den meisten Fällen alleine sein, sonst gehts auch nicht..
 
S

Benutzer

Gast
Hi,

ich verstehe die Aufregung nicht. Mädels gehen meist gemeinsam aufs WC, wenn sie unterwegs sind. Dann wird geratcht bis die Balken sich biegen.
Aber kaum ist ein Mann mit auf dem WC oder mit ihm Badezimmer, wollen das die meisten hier nicht?

Also, wenn es nur ums Pinkeln geht, stört es mich nicht dabei zu sein, wenn eine geliebte Frau grad dabei ist, bzw. sie rein kommt oder dabei ist, wenn ich mal muss. Nur muss ich nicht dabei sein, wenn geschissen wird. Denn da ist dann dieser Gestank, egal ob nun von mir oder ihr... das muss nicht sein! Und ich unterhalte mich dann auch gerne mit der Frau - warum nicht???

Nur entnervt mich oder amüsiert mich, wenn sie im Badezimmer Stunden um Stunden Pickel ausdrückt, Schuppen entfernt, sich eincremt, etc. Alles was ich eher selten bis nie mache und so keine Zeit dafür verschwende. Frauen scheinen das auch im kältesten unbeheizten Badezimmer zu können... aber wenn sie nur mal schnell Pinkeln waren, heulen sie, wie sie frieren, sobald sie wieder raus sind und unter die Bettdecke schlüpfen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
SiCwan schrieb:
Hi,

ich verstehe die Aufregung nicht. Mädels gehen meist gemeinsam aufs WC, wenn sie unterwegs sind. Dann wird geratcht bis die Balken sich biegen.
Aber kaum ist ein Mann mit auf dem WC oder mit ihm Badezimmer, wollen das die meisten hier nicht?

*lol*...selbst da trennt mich eine tür oder wand von der freundin...wir gehen zwar gemeinsam auf die örtlichkeiten, aber benutzen jeder eine eigene toilette...
 

Benutzer8776 

Verbringt hier viel Zeit
Wahrscheinlich großes Entsetzen bei speedy: :grin:

Bei mir in der Gegend gibt es Partys, da muss man ewig anstehen und dazu noch ein riesen Gedrängel um aufs Klo zu können. Da bin ich damals dann schon des öfteren mit meiner Freundin in eine Kabine gegangen, wenn man denn mal eine ergattert hatte oder man ist zusammen in die Büsche und hat sich halt hingehockt, gestrullt und dabei getratscht. Hier gibt es sogar noch Partys wo es kaum oder nur 2-3 Klos gibt...da geht man dann sowieso schon direkt in die Büsche (natürlich mit der Freundin, denn es könnte einem ja was passieren) :zwinker:

Und somit habe ich eigtl. auch keine Hemmung vor meinem Mann zu pinkeln wenn er z.B. gerade duscht, sich rasiert oder aus sonstigen Gründen ewig im Bad steht.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
gohenx schrieb:
Wahrscheinlich großes Entsetzen bei speedy: :grin:

Bei mir in der Gegend gibt es Partys, da muss man ewig anstehen und dazu noch ein riesen Gedrängel um aufs Klo zu können. Da bin ich damals dann schon des öfteren mit meiner Freundin in eine Kabine gegangen, wenn man denn mal eine ergattert hatte oder man ist zusammen in die Büsche und hat sich halt hingehockt, gestrullt und dabei getratscht. Hier gibt es sogar noch Partys wo es kaum oder nur 2-3 Klos gibt...da geht man dann sowieso schon direkt in die Büsche (natürlich mit der Freundin, denn es könnte einem ja was passieren) :zwinker:

Und somit habe ich eigtl. auch keine Hemmung vor meinem Mann zu pinkeln wenn er z.B. gerade duscht, sich rasiert oder aus sonstigen Gründen ewig im Bad steht.

*lol*...mein entsetzen hält sich in grenzen...

bisher konnte ich zum glück auf größeren partys immer ein eigenes klo ergattern...ohne daß eine freundin mit dabei sein musste...

bezüglich "buschpinkeln"...damit habe ich absolut kein problem und wurde auch schon des öfteren im beisein einer freundin oder schwester praktiziert *gg*..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren