Klitoris

Benutzer21640 

Verbringt hier viel Zeit
Glitoris

Hallo,

mir geht es darum.
ich wollte wissen was allgemein die glitoris ist.
ist es dieses runde zäpfchen oberhalb der scheide.
oder ist die glitoris der kleine stecknadelgroße kopf in dem zäpfchen.

weil ich probelme hab meine freundin per penetration zum orgasmus zu bringen.
kann mir einer sagen was genau die glitoris ist.
was ich machen muss weiss ich :smile:


danke für euere antworten
 

Benutzer11806 

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal: Das heißt Klitoris.

Und die Klitoris ist so ein kleiner Knubbel, der da sitzt, wo die Schamlippen vorne/oben an der Scheide zusammenlaufen. Die Klitoris sitzt in einer Hautfalte und tritt bei Erregung hervor.
 

Benutzer21640 

Verbringt hier viel Zeit
also d.h. die klitoris ist dieser ganz ganz kleine knubbel?
 

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Deine Freundin einverstanden ist, lass sie sich mal auf den Rückn legen und sich von Dir genauer betrachten.

Die Klitoris selbst ist äußerlich dort zu sehen, wo die kleinen Schamlippen (senkrechten Hautfalten zwischen den großen Schamlippen) oben zusammengewachsen sind -> /°\ und zwar unter dem kleinen Hautmützchen.

Wenn Du ganz vorsichtig von der Schambehaarung her kommend die Haut straffst, tritt die Klitoris etwas vor/wird besser sichtbar.

Sie entspricht ungefähr Deiner Eichel mit ihrer Vorhaut die Du ja auch wegziehen kannst.

Fahr mit wenig Druck über die Haut nach oben und Du spürst den sogennanten Schaft, der im Körper verschwindet und da noch gut 10 cm weiterläuft (aber leider nicht mehr erreicht werden kann zu Stimulation :frown: )

:!: Achtung :!: Die Klitoris selbst ist oft zu empfindlich direkt berührt zu werden, d. h. das Hautfältchen beim Streicheln nicht weg ziehen und auch nicht zu doll drücken/reiben etc. Deine Freundin sollte Dir genau zeigen wie es ihr am liebsten ist, und frag sie ruhig zwischendurch ob es sich gut anfühlt, was sie sich wünscht.

Auch wenn Du vielleicht schon Spezialist bist :zwinker: man lernt nie aus, denn sie spürt es ja am besten und jede Frau ist da anders.
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Die Klitoris selbst ist oft zu empfindlich direkt berührt zu werden, d. h. das Hautfältchen beim Streicheln nicht weg ziehen und auch nicht zu doll drücken/reiben etc.
ohja, lieber etwas sanfter & vorsichtiger sein als SOWAS.. da kann man ja sowas von ungeil werden *g* Dann lieber noch dazu die Finger anfeuchten... man kann nie vorsichtig genug sein XD
 
S

Benutzer

Gast
ausprobieren.
die klitoris ist der punkt wo ein mädel ganz glücklich wird. also das merkst du dann schon :bier:
 
A

Benutzer

Gast
Silberlöwin schrieb:
Wenn Deine Freundin einverstanden ist, lass sie sich mal auf den Rückn legen und sich von Dir genauer betrachten.

Die Klitoris selbst ist äußerlich dort zu sehen, wo die kleinen Schamlippen (senkrechten Hautfalten zwischen den großen Schamlippen) oben zusammengewachsen sind -> /°\ und zwar unter dem kleinen Hautmützchen.

Wenn Du ganz vorsichtig von der Schambehaarung her kommend die Haut straffst, tritt die Klitoris etwas vor/wird besser sichtbar.

Sie entspricht ungefähr Deiner Eichel mit ihrer Vorhaut die Du ja auch wegziehen kannst.

Fahr mit wenig Druck über die Haut nach oben und Du spürst den sogennanten Schaft, der im Körper verschwindet und da noch gut 10 cm weiterläuft (aber leider nicht mehr erreicht werden kann zu Stimulation :frown: )

:!: Achtung :!: Die Klitoris selbst ist oft zu empfindlich direkt berührt zu werden, d. h. das Hautfältchen beim Streicheln nicht weg ziehen und auch nicht zu doll drücken/reiben etc. Deine Freundin sollte Dir genau zeigen wie es ihr am liebsten ist, und frag sie ruhig zwischendurch ob es sich gut anfühlt, was sie sich wünscht.

Auch wenn Du vielleicht schon Spezialist bist :zwinker: man lernt nie aus, denn sie spürt es ja am besten und jede Frau ist da anders.
joah, das ist mal ein schöner post, denn ich so mal unterschreibe...*sign*
 
G

Benutzer

Gast
Falls ihr schon länger zusammen seid oder ihr etwas offener seid, frag sie doch einfach ob ihr ihren Kitzlern icht mal gemeinsam suchen könntet. :link:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
@ Larkin:
Ich hab aber erst bei einer Frau gesehn dass der Kitzler bei Erregung hervortritt, bei den anderen blieb die Haut drüber. Ist das selten dass der Kitzler aus der Vorhaut hervortritt oder ist das öfter so?
 

Benutzer6648 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin mal so frei zu antworten.

Die Reaktion kann man sicher nicht verallgemeinern, aber von der Theorie her schwellen ihre Geschlechtsorgane genauso an, wie Deine auch. Und wenn Deine Eichel bei Erregung mehr mit Blut gefülltwird, fester wird und sich aufrichtet, kann das auch die Klitoris. Wobei das im Verhältnis zu ihrer Größe natürlich nicht so spektakulär aussieht wie bei Männern und darum von Männern leicht übersehen wird.

Wenn man sich die Klitoris im Querschnitt von der Seite ansieht, erscheint sie wie ein leicht gekrümmter Zeigefinger. Schwillt sie bei Erregung an, wird der Finger quasi dicker. Und kurz vor und während des Orgasmus erreicht sie ein Maximum an Blutfüllung, so dass sich der dicke leicht gekrümmte Zeigefinger streckt. Deswegen sieht es optisch so aus als würde die Klitoris beim Orgasmus wieder unter dem Häutchen verschwinden, in Wahrheit hebt sich sich nach oben darunter.

Wenn Du also beim Streicheln bemerkst, dass die Klitoris sich zurückzuziehen scheint - höhr nicht auf! Das ist nicht gleich der Erschlaffung Deines Penis, der Höhepunkt steht kurz bevor!
Du brauchst auch nicht mit mehr Druck oder schneller streicheln (gut vielleicht ein winziges bisschen, aber nicht wild werden, das könnte weh tun), auf die Kontinuität kommt es an. Du wirst sicher merken, wann Deine Freundin genug hat, bzw, wird sie es Dir auch sagen können. Aber hör auf keinen Fall vorher auf.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren