Klinsi hat wieder zugeschlagen.. (Wm Kader)

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt werft mir ruhig vor, eine Vereinsbrille aufzuhaben, aber fuer mich haette Manuel Friedrich klar ein Mitglied des Kaders sein MUESSEN!!!!!

Wer solche Zweikampfwerte aufzuweisen hat, alle Saisonspiele bestritten hat, insgesamt bei 44 Pflichspielen in der Startelf stand und gute LEistungen gezeigt hat, hat es einfach verdient. Und der Klinsmann hat ihn doch total verarscht: In einer wichtigen Saisonphase in den Kader zum USA-Spiel geholt, ihn dafuer aus dem Mannschaftstraining geholt und dann nicht mal eingesetzt...

Naja, meckern hilft nichts. Bleibt nur zu hoffen, dass nach der WM jemand kompetentes den Posten uebernimmt und nciht jemand, der seinen Hund nach Wuersten schnappen laesst, auf denen die Namen aller Spieler ab Kreisklasseniveau stehen...
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Kiesling? Nee, nie im leben. Für den Jungen, der grad mal eine Saison relativ oft das Tor getroffen hat, wäre die WM viel zu früh, genauso wie für Odonkor.
Aber Kiesling hat in der einen Saison mehr gute Spiele gemacht als Hanke in seinem Leben. - Außerdem kann er gern nächste Saison wieder grottenschlecht spielen, wenn er beim turnier so spielt wie während der einen Saison davor..

@Tetris: Das war aber kein netter Kommentar! *auf meinen GB-Eintrag verweis* Außerdem ist es immer so, dass Spieler nominiert werden, ums ie auch im kreis der Nationalmannschaft zu sehen. Es ist eben was anderes im kleinen Mainz gut zu spielen als in der Nationalmannschaft oder bei Werder Bremen.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Daucus-Zentrus schrieb:
@Tetris: Das war aber kein netter Kommentar! *auf meinen GB-Eintrag verweis* Außerdem ist es immer so, dass Spieler nominiert werden, ums ie auch im kreis der Nationalmannschaft zu sehen. Es ist eben was anderes im kleinen Mainz gut zu spielen als in der Nationalmannschaft oder bei Werder Bremen.

Das war auch kein netter Kommentar :zwinker:

Ich hab ja versucht, es sachlich zu formulieren. Und wenn man die Statistik betrachtet, ist er nunmal der beste deutsche Innenverteidiger...
Ausserdem hat ihm Klinsi ja bescheinigt, dass er sich und seine Leistung im Training bei der Nationalelf bestaetigt hat...

Und ich bin der Meinung, dass es eher einfacher ist, bei Bayern ein guter IV zu sein, da man dann nicht gegen Maakay, Guerrero, Pizzaro etc spielen muss :zwinker:

Egal...Mal hoffen, dass Lahm nicht ernster verletzt ist...
 

Benutzer55806  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Der Kracher ist natürlich David Odonkor :grin: Für ne Leichtathtletik Wm hätte ich es ja noch verstanden, der ist ja echt schnell, aber für Fussball zu geil :grin: Kein Länderspiel, keine internationale Erfahrung, bitte David führe Deutschland zum WM Titel.

Meiner Meinung nach kann man david odonkor sehr gut gebrauchen!! Mit seiner enormen schnelligkeit kann er sehr hilfreich sein, wenn man z.b. 1:0 führt und erstmal auf konter spielt!!

Huth, wow hat glaub ich aber zwei Spiele gemacht, aber einen Wörns lassen wir mal lieber zuhause.

er hat vor dem confederations-cup auch nicht wirklich mehr spiele bei chealse bestritten als jetzt, war aber nach der zweikampfstatistik unser bester abwehrspieler!! wobei ich auch nicht verstehe warum man christian wörns zu Hause lässt!!

32 Spiele, ein Tor, fünf Vorlagen, nicht schlecht für einen Stürmer.

weiß ja nicht was ihr alle habt, aber bei dortmund spielt er in einem 4-3-3 system als rechter "AUßEN"stürmer (direkt an der auslinie -.-). also ist es weniger seine aufgabe tore zu schießen als sie mit gefährlichen flankenläufen vorzubereiten!!

Jetzt werft mir ruhig vor, eine Vereinsbrille aufzuhaben, aber fuer mich haette Manuel Friedrich klar ein Mitglied des Kaders sein MUESSEN!!!!!

meine meinung (auch ohne vereinsbrille)!! Bringt finde ich mehr als metzelder (der allerdings nach der wm2002 halt leider nicht vom verletzungspech verschont blieb, sonst wäre er der abwehrspieler schlechthin!!)

Über die NICHT-Nominierung von Kuranyi kann man finde ich streiten, er kann zwar meißt nicht einmal den ball stoppen, hat aber in der nationalmanschaft immer mal wieder n ball reingestolpert! hätte kuranyi trotz formtief eher mitgenommen als mike hanke... naja!!

Ich mache da doch eine gewissen negative Grundeinstellung ausfindig...
Leute, bleibt mal auf dem Teppich, wir werden WELTMEISTER! :grin:

genau positiv denken :anbeten: !!

gruß :grin:
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Meiner Meinung nach kann man david odonkor sehr gut gebrauchen!! Mit seiner enormen schnelligkeit kann er sehr hilfreich sein, wenn man z.b. 1:0 führt und erstmal auf konter spielt!!



er hat vor dem confederations-cup auch nicht wirklich mehr spiele bei chealse bestritten als jetzt, war aber nach der zweikampfstatistik unser bester abwehrspieler!! wobei ich auch nicht verstehe warum man christian wörns zu Hause lässt!!



weiß ja nicht was ihr alle habt, aber bei dortmund spielt er in einem 4-3-3 system als rechter "AUßEN"stürmer (direkt an der auslinie -.-). also ist es weniger seine aufgabe tore zu schießen als sie mit gefährlichen flankenläufen vorzubereiten!!



meine meinung (auch ohne vereinsbrille)!! Bringt finde ich mehr als metzelder (der allerdings nach der wm2002 halt leider nicht vom verletzungspech verschont blieb, sonst wäre er der abwehrspieler schlechthin!!)

Über die NICHT-Nominierung von Kuranyi kann man finde ich streiten, er kann zwar meißt nicht einmal den ball stoppen, hat aber in der nationalmanschaft immer mal wieder n ball reingestolpert! hätte kuranyi trotz formtief eher mitgenommen als mike hanke... naja!!



genau positiv denken :anbeten: !!

gruß :grin:

Ja sprinten kann Odonkor, Fussball spielen leider nicht. Der mag zwar Talent haben, aber wenn so einer schon für die A Nationalmannschaft bei dem wichtigstens Ereignis der letzten Jahre ran darf, na dann gute Nacht Deutschland.

Der hat glaub ich über 220 Flanken geschlagen diese Saison (Top-Wert) und dabei ganze fünf Tore vorbereitet (lächerlich). Und selbst als Aussenstürmer ist es nicht verboten das ein oder andere Tor zu schiessen.

Mike Hanke mitzunehmen ist auch ein Witz , aber gut Klinsi halt, von dem erwarte ich eigentlich gar nix anders mehr.

Ich hoffe er legt sich gleich im Eröffnungsspiel sowas von auf die Fresse mit seinem Kader :smile:
 

Benutzer35703 

Verbringt hier viel Zeit
Kurz3 schrieb:
genau positiv denken :anbeten: !!

Soweit muss man noch nicht einmal gehen, es würde schon helfen, wenn nicht alles negativ gesehen würde. :zwinker:

Siehe hier:
Ich hoffe er legt sich gleich im Eröffnungsspiel sowas von auf die Fresse mit seinem Kader :smile:

So etwas kann ich einfach nicht nachvollziehen.
Es ist einfach lächerlich sich über die Nominierung von Ersatzspielern --und mehr sind die Spieler, die genannt werden, meist nicht-- derart aufzuregen.

Und ich denke, dass man mit einer nicht ganz so grunddeutschen Abwehr- und Schlechtmacherhaltung unter Umständen vielleicht erkennen würde, dass die NM gar nicht so schlecht aufgestellt ist.
 

Benutzer55806  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Der hat glaub ich über 220 Flanken geschlagen diese Saison (Top-Wert) und dabei ganze fünf Tore vorbereitet (lächerlich). Und selbst als Aussenstürmer ist es nicht verboten das ein oder andere Tor zu schiessen.

und warum sind so wenig tore entstanden?!!?!?! weil Jan koller verletzt war!! hätte er gespielt wären es anstatt 5 vorlagen vll 10 oder 15 vorlagen geworden!!

wie gesagt ist er auf alle fälle ein guter konterspieler!!


und was ich auch hasse sind die leute, die hurra schrein, wenn alles super läuft, und wenn es dann mal nicht so läuft wie es laufen soll schreien "klinsmann raus" oder was auch immer!!
nach den ersten spielen unter jürgen klinsmann, gegen brasilien oder argentinien ist er ohne ende hochgelobt worden und alle standen hinter der nationalmannschaft! "so wie jürgen klinsmann hätte es schon lang ein trainer machen müssen, auf die jungen spieler bauen", war da noch die aussage!!
nachdem die mannschaft nach dem confedcup in eine kriese kam war für 70% auf einmal jürgen klinsmann der schuldoge!! "ohne erfahrene spieler geht es nicht", etc... hieß es dann auf einmal!!
Jetzt nimmt er z.b. Jens Nowotny (als erfahrenen spieler) mit, und wieder ist es falsch!!

...
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin kein Deutscher, hab somit auch nix mit der Nationalmannschaft am Hut , mache mich nur über sie lustig, weil es in den letzten Monaten einfach nur noch lächerlich wurde :smile:

Wäre die Flanken angekommen hätte selbst Superstürmer :grin: Smolarek die Dinger reingehauen. Und ja mag sein dass er ein Konterstürmer ist, aber gut genug für ne Wm ist der noch lange nicht.
 

Benutzer55806  (33)

Verbringt hier viel Zeit
wieviele spieler sind denn als "nobodys" schon zu einer wm gefahren?!?

pelé
maradonna
matthäus
owen
uvm...
zu dem zeitpunkt hätte auch niemand gedacht das diese spieler mal zu den besten der welt zählen werden!!

nun ja, wir wedern sehen!!
 

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin kein Deutscher, hab somit auch nix mit der Nationalmannschaft am Hut , mache mich nur über sie lustig, weil es in den letzten Monaten einfach nur noch lächerlich wurde :smile:

Wäre die Flanken angekommen hätte selbst Superstürmer :grin: Smolarek die Dinger reingehauen. Und ja mag sein dass er ein Konterstürmer ist, aber gut genug für ne Wm ist der noch lange nicht.

Dein Land hat bestimmt auch ne Nationalmannschaft... :zwinker:

Odonkor ist denke ich eine gute Bereicherung... wenn man das sonstige Spiel der Mannschaft sieht ist er so ziemlich der einzige, der mal läuft. Der Rest passt, hält 5 Sekunden, passt weiter. Und das ist gegen eine gute Mannschaft nicht brauchbar...deswegen wird das schon ganz gut klappen.
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wieviele spieler sind denn als "nobodys" schon zu einer wm gefahren?!?

pelé
maradonna
matthäus
owen
uvm...
zu dem zeitpunkt hätte auch niemand gedacht das diese spieler mal zu den besten der welt zählen werden!!

nun ja, wir wedern sehen!!

Odonkor auch nur im Ansatz mit nur einen von den Namen in Verbindung zu bringen, ist ein noch grösserer Knaller als die Nominierung an sich.
 

Benutzer13139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
geile diskussion *mitmach*

ich find die nominierungen ga net mal so schlecht... und was macht ihr euch so fertig über den odonkor? hallo? das wird ein bankwärmer sein und fertig

und ich hab irgendwo gelesen das außer klose keiner in form is der stürmer- ich weiß ja net ob ihr sportschau guckt, aber was der podolski in den letzten paar spielen los gelassen hat, war nicht von schlechten eltern- und kuranyi hat einfach gar nix mehr gebracht und ist wie ich finde zurecht net mit gefahren

und könnte ihr eig. auch ma bemerken das ich wir gute leute dabei haben? die echt was reißen können?

mir fallen da ein: lehmann,mertesacker, lahm, friedrich, ballack, schweinsteiger, borowski, frings, kehl, podolski, klose !!

ich denk schon das die was reißen können- aber Nörgel-Deutschland sucht beim klinsi ja immer nur das negative raus :smile:

ich würds dem gönnen das der mit der truppe weltmeister wird- jeder würde endlich seine klappe halten und vll. würde dann keiner mehr blöd reden

auch wenns schwer wird das zu schaffen^^
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
ich würds dem gönnen das der mit der truppe weltmeister wird- jeder würde endlich seine klappe halten und vll. würde dann keiner mehr blöd reden
Da irrst du, da hätte der Deutsche immer noch was an der Spielweise auszusetzen...:cry:
 

Benutzer55806  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Odonkor auch nur im Ansatz mit nur einen von den Namen in Verbindung zu bringen, ist ein noch grösserer Knaller als die Nominierung an sich.

diese spieler waren vor ihrer ersten nominierung zu einer wm nicht bekannter als odonkor jetzt!! oder irre ich mich da etwa?? wer kannte pele bei seiner ersten wm??

wer weiß was passiert... vll macht uns odonkor ja zum wm!! :grin:

ich hab ja nicht behauptet das er so gut wär wie die genannten spieler!! ich hab nur gesagt das kaum jemand diese spieler vor ihrer ersten wm kannte!!!!!

ich als "schwabe" würde es jürgen klinsmann und co. ganz besonders gönnen!! unter anderem aus dem grund um den dauernörglern wie ulli höneß, etc. eins auszuwischen^^!!
 

Benutzer49877  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Die Angriffsnominierungen sind ja wohl ein Riesenscherz. Okay, Poldi und Miro sind klasse und werden was reißen. Aber Neuville und Hanke, die Pfeifen...? :wuerg: Ich mein, da hätte Klinsi lieber den Thurk aus Mainz mitnehmen sollen, oder so. Halt jemanden, der ´ne vernünftige Saison gespielt hat. (Am liebsten wär mir ja immer noch Ivan Klasnic, aber da hat der DFB wohl mal wieder gepennt.)
Gegen Odonkor hab ich nichts. Ich finds nur merkwürdig, dass Klinsi ständig sagte, es gäbe in den letzten zwei Jahre ´nen Kern in der Nationalmannschaft, aus dem nominiert wird. Und dann kommen Odonkor und Nowotny, die nie unter Klinsi auch nur den Hauch einer Chance hatten.
Lieber Herr Klinsmann, man kanns auch übertreiben mit den Überraschungen...
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Die Angriffsnominierungen sind ja wohl ein Riesenscherz. Okay, Poldi und Miro sind klasse und werden was reißen. Aber Neuville und Hanke, die Pfeifen...? :wuerg: Ich mein, da hätte Klinsi lieber den Thurk aus Mainz mitnehmen sollen, oder so. Halt jemanden, der ´ne vernünftige Saison gespielt hat. (Am liebsten wär mir ja immer noch Ivan Klasnic, aber da hat der DFB wohl mal wieder gepennt.)


Killer-Miffel (Michael Thurk) mitzunehmen, waere wohl auch durch die Vereinsbrille, die Daucus mir indirekt vorgeworfen hat, gesehen, etwas zuviel des Guten. Klar, der Junge ist nicht schlecht....Aber es gibt sicher bessere, wenn die auch nicht unbedingt Hanke oder Neuville heissen...

Meine Kritik an Klinsmann bleibt die Nichtnominierung Manuel Friedrichs.

Ueber Hanke kann man streiten, ob es sein muss, jemanden mitzunehmen, der 2/3 der (Vorrunden-) Spiele gesperrt ist.
 

Benutzer53432 

Verbringt hier viel Zeit
mehmet-forever

mir is zu ohren gekommen das herr klinsmann beim dfb durchsetzen will das die wm-spiele in die usa verlegt werden , weil ihm gesagt wurde er hat alles nur heimspiele... ...gelächter:grin:
 
4 Woche(n) später

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Interessant, wenn man so die etwas älteren Beiträge liest.
JOA, Odonkor war wohl echt ne dumme Nominierung und Neuville natürlich auch.

Dieser Odonkor, mist der trifft ja doch nen Ball und kann sogar Flanken schlagen. Sauerei, hat er sich nicht an die Regeln gehalten.
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Oh die Fussballexperten haben gesprochen, ich verneige mich.

An sich bleiben die Nomierungen ein Witz oder wollt ihr euch jetzt wirklich an Siege aufgeilen gegen ein Witz wie Costa Rica und eine Mannschaft aus Polen die total von der Rollen ist ?

Ein Odonkor hat genau wie ein Neuville die Nomierung nicht verdient, von Hitz.. rede ich jetzt gar nicht erst
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren