kleines Geschenk für Opa

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ach ich bin eigentlich eine ganz gute Schenkerin, aber jetzt muss ich doch mal die Allgemeinheit befragen :smile:

Ich will meinem Ex Schwiegeropa was zum Geburtstag schenken, und zwar was anderes als Salami oder Williams Birne :grin: Auch wenn er das gerne isst und trinkt, aber es ist mir zu unpersönlich irgendwie.
ZU persönlich solls aber auch wieder nicht sein, weil wir so viel Kontakt gar nicht mehr haben, das hat sich erst in jüngerer Vergangenheit wieder ein bisschen entwickelt und wir treffen uns wahrscheinlich Ende der Woche mal und ich will dann nicht ganz mit leeren Händen kommen.
Also eigentlich nur was kleines, trotzdem persönlich und bisschen kreativer als Essen oder Trinken :hmm:

Für einen Mann über 80, der sich natürlich am meisten über das Treffen selber freuen wird, ist mir klar :zwinker:
Aber irgendwie so einen kleinen Clou hätte ich gerne, auch wenns vielleicht utopisch ist :grin:

Danke, falls irgendjemand einen Denkanstoß für mich hat :smile:
 

Benutzer153302 

Meistens hier zu finden
Vllt ein graviertes Obstlerglas?
Oh kennst du Tschärper (weiß nicht, ob ich das richtig geschrieben habe...)? Ist eher son Harzer Ding, da bekommt man ein Brettchen, eine Mettwurst und ein teils recht hübsches Messer. Das Brettchen kann man bestimmt auch mit dem Namen des zu beschenkenden beschriften lassen :zwinker:
Hier mal ein Beispiel: HÖLL - DIREKT - Präsente & Ausrüstung für Bergbau, Geowissenschaften & Eisenbahn Die Mettwurst müsstest du dann ggf. selber dazukaufen :zwinker:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Für einen Mann über 80, der sich natürlich am meisten über das Treffen selber freuen wird, ist mir klar :zwinker:
Leider schreibst Du nicht, ob und ggfs. welche Hobbys Dein Opa hat.

Wäre es nicht eine Maßnahme, einfach nett mit ihm essen zu gehen oder eine nette Tour zu machen? Im Sommer sind doch viele Museumsbahnen in Betrieb - hätte er an sowas Spaß? Wäre er noch rüstig genug für einen Rundflug, falls sowas in der Nähe angeboten wird?

Ansonsten:: Wenn jemand meine Lieblingsmarke bringt, würde ich mich auch über 'ne Salami oder Williams-Birne freuen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich beschenke meine um die 70-80-jaehrigen Nachbarn fuers Aufs-Haus-Aufpassen immer mit einem der folgenden Artikel:
  • CDs (Musik)
  • DVDs (Filme)
  • Buecher (da hilft es, zu wissen, was sie gerne lesen; meinem einen Nachbarn muss ich z.B. immer den aktuellen Fussball-Almanac aus England mitbringen, das ist fuer den ein heiliger Artikel)
  • Naschsachen (geraeucherte Fleischprodukte, Kaese)
Und einer ist ganz wild auf meine Fotos. Dem bringe ich jedes Jahr einen 32-GB stick mit tausenden frischer Bilder aus England/ China/ sonstwo.
 
3 Woche(n) später

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Mein Uropa liebte Karamellbonbons, also habe ich ihm mit 12 Jahren zu seinem 75. Geburtstag Karamellbonbons selbst gemacht. Er hat sich diebisch gefreut. Deshalb die Frage: Gibt es etwas, was er sehr gerne nascht und was man gut selbst machen kann? Das kommt halt sehr herzlich rüber, wenn sie wissen, man hat sich Gedanken gemacht und Zeit investiert :smile:
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
5
Aufrufe
866
Gelöschtes Mitglied 183998
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren