(Kleine) Liebesbeweise?!

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
mich würde mal interessieren, wer von euch dem Partner oder der Partnerin ab und zu, oder schonmal einen kleinen oder großen Liebesbeweis erbracht hat, oder wie dieser aussieht nzw. ausgesehen hat.
Ich meine damit keine teuren Geschenke oder sonstiges, sondern einfach eine Idee, eine Geste oder sonstiges, um dem Partner zu zeigen, wie wichtig er einem ist.
Das könnte zb. ein Liebesbrief sein, ein Geständniss oder etwas kreatives :zwinker:
Also lasst mal hören! :gluecklic
 
G

Benutzer

Gast
Meinen Exfreund habe ich einmal weinen sehen. Ich glaube das war ein ziemlich großer Beweis von ihm, kam auch danach nie wieder vor.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Meinen Exfreund habe ich einmal weinen sehen.

Sowas ähnliches hatte ich auch schonmal.. bei einem Exfreund und meine letzte Geschichte hat sich auch mal bei mir wirklich ausgeheult..
Bei letzterem kann ich es nicht so gut einschätzen.. aber im ersten Fall war das eine Seltenheit.. und daher schon sehr hoch einzuschätzen..
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Meine Liebesbeweise sind etliche Briefe, die ich meinem Freund im Laufe unserer Beziehung schreibe bzw. geschrieben habe. Manches Mal saß ich stundenlang vor dem Stück Papier und habe mir Gedanken gemacht, wie ich meine Gefühle zu Papier bringen konnte. Gezeichnet habe ich meinem Freund auch schon etwas, aber das ist nicht ganz so sehr meine Stärke. Mein Freund wünscht sich von mir, dass ich ihm etwas vorsinge, aber das habe ich bisher noch nicht geschafft. Ich glaube, dass wäre echt schwer für mich und könnte dann auch ein sehr großer Liebesbeweis sein.
Viele Grüße
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Tränen für jemanden sind ein großer Liebesbeweis. Ansonsten liebe ich es und sehe es als Liebesbeweis, wenn er mich einfach mal so, irgendwo in den Arm nimmt, vielleicht wenn andere dabei sind, so nach dem Motto 'Das ist meine und die gebe ich nicht wieder her'. Ansonsten gibt es viele kleine Gesten die ein Liebesbeweis sein können. Und jeder Sex mit ihm ist für mich ein Liebesbeweis.
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Der größte Liebesbeweis, der mein Freund mir je gebracht hat, war, dass ich in seinen Armen wegen meinem Ex-Freund heulen konnte.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Olga schrieb:
Der größte Liebesbeweis, der mein Freund mir je gebracht hat, war, dass ich in seinen Armen wegen meinem Ex-Freund heulen konnte.
Das hat mir mein jetziger Freund auch angeboten - obwohl wir net zusammen waren :grin:

Ansonsten, find ich als Liebesbeweis.. dass er sich einfach "regelmässig" ohne das man ihn dazu auffordern muss meldet...
Wenn er sich irgend was aus der Küche holt fragt ob man auch was will oder sowas...

Wenn das nicht da ist - bringt auch der grösste Liebesbeweis bei mir nix ^^

vana
 
D

Benutzer

Gast
Also Liebesbeweis, kreativ, romantisch, Brief...

Ich kann jetzt mal aufzählen, was ich als Liebesbeweis aufgefasst habe:

Wir sprachen so darüber, ob ein Mann treu sein wird/kann, wenn die Frau (oder er selbst) 1 Jahr weg ist. Eigentlich meinte er mal, er kann es sich nicht vorstellen. Ich fragte, wie es aussieht, wenn sie es beruflich tut und dadurch einfach ne super Chance und viel mehr Geld hat. Da sagte er: "Ich würde auf dich warten, auch wenn du mit 0 € wieder kommen würdest!".

Oder er meinte mal, ich bin ein Glücksgriff.

Dass er sich regelmäßig meldet, find ich auch gut.

Einmal hat er 2 Karten für ein Autorennen gewonnen und er hat mich (!!) vor seinem besten Kumpel gefragt, ob ich mit will.

Er erträgt es, wenn ich manchmal etwas "traurig" bin, ohne einen wirklichen Grund dafür zu haben. Irgendwie isser sowieso ein ruhiger Pol, der mich "auffängt".

Aber auch Geschenke zähl ich als "Liebesbeweis", irgendwie. Habe zu Weihnachten was ziemlich teueres bekommen... Obwohl er eher sparsam ist.

Briefe schreiben ist nicht so sein Fall. Aber ich hab ne Postkarte ausm Urlaub bekommen (ich war dabei :gluecklic ). Und das nur, weil ich scherzhaft sagte, dass ich wohl von ihm nie ne Karte kriegen werde *g*

Ich denke bevor er mir einen Brief schreibt, nagelt, schraubt und repariert er mir eher etwas, brennt mir eine CD oder kauft mir Schokolade :gluecklic

Ach ja, und einmal hat er geschrieben: "ich liebe dich über alles auf der Welt". Das fand ich auch sehr schön!
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
vana schrieb:
Das hat mir mein jetziger Freund auch angeboten - obwohl wir net zusammen waren

*g* Wir waren zusammen... das tollste daran war, dass ich meinen jetzigen Freund ursprünglich wegen eben diesem Ex-Freund abgewiesen hatte... (über zwei Jahre vorher).
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
das schönste was mein freund für mich gemacht hat : weihnachten war ich bei meiner mum, und er bei seiner. er ist dann abends gegen 12 die 100km zu mir gekommen obwohl er am nächsten morgen um 8 schon wieder los musste ... volll schön!
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Olga schrieb:
*g* Wir waren zusammen... das tollste daran war, dass ich meinen jetzigen Freund ursprünglich wegen eben diesem Ex-Freund abgewiesen hatte... (über zwei Jahre vorher).

*G

ne das war bei mir net der Fall *G aber sauer is mein Ex trotzdem, als er mitbekommen hat das ich neu vergeben bin .... k es ging was schnell... aber Zeit spielt keine rolle ^^ - für mich...

vana
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
vana schrieb:
ne das war bei mir net der Fall *G aber sauer is mein Ex trotzdem, als er mitbekommen hat das ich neu vergeben bin .... k es ging was schnell... aber Zeit spielt keine rolle ^^ - für mich...

*g* Das musst du mir nicht sagen... (einmal warens vier Wochen, einmal zwei bis ich wieder nen neuen Freund hatte)... von daher...

okay, das wird ot...
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Olga schrieb:
Der größte Liebesbeweis, der mein Freund mir je gebracht hat, war, dass ich in seinen Armen wegen meinem Ex-Freund heulen konnte.
Hallo!
Also ich kann das irgendwie überhaupt nicht. Das fällt mir total schwer... Angeboten hat mein Freund mir das auch schon mal so in der Art, aber irgendwie schaffe ich das nicht... Ich glaube, da gehört neben einem guten Einfühlungsvermögen vom Partner auch noch ne ganze Menge Mut von einem selbst dazu.
Viele Grüße
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
DieKatze schrieb:
Also ich kann das irgendwie überhaupt nicht. Das fällt mir total schwer... Angeboten hat mein Freund mir das auch schon mal so in der Art, aber irgendwie schaffe ich das nicht... Ich glaube, da gehört neben einem guten Einfühlungsvermögen vom Partner auch noch ne ganze Menge Mut von einem selbst dazu.

Grundsätzlich weinen vorm Freund? Klar, das braucht schon Vertrauen. Wir kannten uns vorher schon sehr gut, deshalb ging es leichter...
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Olga schrieb:
Grundsätzlich weinen vorm Freund? Klar, das braucht schon Vertrauen. Wir kannten uns vorher schon sehr gut, deshalb ging es leichter...
Ja, weinen vorm Freund ist schon nicht leicht, aber noch schwieriger finde ich es, wenn man über seine früheren Beziehungen spricht...
Viele Grüße
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
DieKatze schrieb:
Hallo!
Also ich kann das irgendwie überhaupt nicht. Das fällt mir total schwer... Angeboten hat mein Freund mir das auch schon mal so in der Art, aber irgendwie schaffe ich das nicht... Ich glaube, da gehört neben einem guten Einfühlungsvermögen vom Partner auch noch ne ganze Menge Mut von einem selbst dazu.
Viele Grüße
ich habs auch net wahr genommen... ich heul mich net gern aus...

vana
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
[sAtAnIc]vana schrieb:
ich habs auch net wahr genommen... ich heul mich net gern aus...

vana
Hallo!
Ich würde es schon gerne, aber ich kann es einfach irgendwie nicht...
Und zur Abwechslung etwas zum Thema :zwinker:: Irgendwie sind doch alle Kleinigkeiten, die der Partner für einen macht, auf irgendeine Art und Weise kleine Liebesbeweise, z.B. wenn der Partner für einen kocht, einen fragt, was man gerne machen möchte, oder einfach nur jede kleine Umarmung... :schuechte
Viele Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren