kleine frage bzgl. verlobung!

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
hab heute mit meinem freund über verlobung geredet (ned dass wir es sehr bald vorhaben, aber wir machen uns schon n bisschen gedanken)
auf jeden fall sind wir dann auf die frage gekommen auf welcher hand man den verlobungsring trägt? mit dem finger waren wir uns auch ned ganz sicher, aber mit der hand hat keiner von uns ne ahnung gehabt *schäm*
wäre interessant, das zu wissen!
gruß,
tierchen
 

Benutzer9713 

Verbringt hier viel Zeit
es gab hier schon mehrere solcher threads, mit dem ergebnis, daß es da unterschiede gibt: je nach region, in der du wohnst, bedeuted links mal verlobung, mal hochzeit!

ich kenn es so: links=verlobt, rechts=verheiratet
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
je nach region? das is ja interessant!
also ich komm aus niederbayern...
hat da wer ahnung?

ps: danke an alle die geantwortet haben!
grinning-smiley-003.gif
 

Benutzer21020 

Verbringt hier viel Zeit
hm, mal so gefragt: Was genau ist eine Verlobung? also in etwa kann ich mir das denken, also wenn man beabsichtigt zu heiraten...

aber wie lautet quasi die genaue Definition von Verlobung??
 

Benutzer22670 

Verbringt hier viel Zeit
versprochen , und "bald" heiratend :smile:

sozusagen der konkrete plan zum heiraten
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
JimmyPage schrieb:
hm, mal so gefragt: Was genau ist eine Verlobung? also in etwa kann ich mir das denken, also wenn man beabsichtigt zu heiraten...

aber wie lautet quasi die genaue Definition von Verlobung??

mmh..also meiner meinung nach ist man erst verlobt, wenn der antrag ausgesprochen worden bzw. die hochzeit in planung ist...

was bringt mir eine verlobungszeit von drei jahren oder so??...gar nix...
 
A

Benutzer

Gast
laut gesetz ist eine verlobung das ernsthafte versprechen, einander zu heiraten

Es setzt auch die fähigkeit zur heirat voraus (keine ehehindernisse)
(beide geschäftsfähig, unverheiratet)

ein formeller antrag einer seite ist also nicht notwendig, der wille muss aber von beiden ausgehen.

und wie gesagt: Verlobungsring links, Ehering rechts (am Ringfinger... drum heisst der ja so)
(in Deutschland) die Amis tragen z. B. den Ehering links....

grüsse vom alten sack
 

Benutzer21551  (44)

Verbringt hier viel Zeit
alterSack schrieb:
laut gesetz ist eine verlobung das ernsthafte versprechen, einander zu heiraten


§ 1297 BGB:
Abs.1: "Aus einem Verlöbnisse kann nicht auf Eingehung der Ehe geklagt werden." :gluecklic
Abs.2: "Das Versprchen einer Strafe für den Fall, dass die Eingehung der Ehe unterbleibt, ist nichtig" :grin:

oder auch witzig:

§ 1298 Abs.1: " Tritt ein Verlobter von dem Verlöbnisse zurück, so hat er dem anderen Verlobten und dessen Eltern sowie drittem Personen, welche an Stelle der Eltern gehandelt haben, den Schaden zu erstzen, der daraus entstanden ist, dass sie in Erwartung der Ehe Aufwendungen gemacht haben [...]." :grin:
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn das auch so, dass man den Verlobungsring links trägt und den Ehering rechts.....in anderen Ländern ist es unterschiedlich, aber das hier in Deutschland von Region zu Region verschieden ist, hab ich noch nicht gehört....
 
J

Benutzer

Gast
Bin ich nu ne Ausnahme weil ich Saarländerin bin oder bin ich ne Ausnahme weil ich ne Ausnahme bin :tongue: ???

Ich trag den Ehering seit jeher links....warum weiß ich nich!!!

Gruß
Jacqui
 
P

Benutzer

Gast
@ connies man
gut abgeschrieben!aber es gibt noch mehr so lustige §-en im BGB.einfach weiterstöbern!das BGB is eh das lustigste und zugleich auch brauchbarste gesetz was je beschlossen wurde!

also ich kenns auch so das man den verlobungsring am linken ringfinger trägt und den ehering am rechten!
 
A

Benutzer

Gast
@ jacqui

also ich hätte gedacht, da werden baguettes gebacken und frösche gegessen.... *gg*
 
M

Benutzer

Gast
Hey!!

in frankreich benutzt man für verlobung und heirat sogar ein und den selben ring, man wechselt dann nur die hand....
 
A

Benutzer

Gast
kann man da auch den ring weiter benutzen, wenn man zwischendurch nur die frau wechselt?
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
alterSack schrieb:
kann man da auch den ring weiter benutzen, wenn man zwischendurch nur die frau wechselt?
:wuerg:

Zum Thema, jo kenn ich auch so, dass links der Verlobungsring zu tragen ist.
(Habe ich auch irgendwann mal im Internet gelesen)
Hab rechts 'nen Ring (auch noch von meinem Freund geschenkt gekriegt), bin ich jetzt verheiratet? *g* :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren