kleine aufmerksamkeiten in langer beziehung

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte letztens eine kleine diskussion mit meinem freund.
ich bin zb der meinung, dass man vor allem in einer langen beziehung nicht auf die kleinen alltäglichen aufmerksamkeiten verzichten sollte. unter kleinen aufmerksamkeiten versteh ich, dass man zb ab und zu das lieblingsbonbon aus der tasche zieht für den anderen (ich rede hier gar nicht von einer ganzen schachtel) oder dass man vllt mal eine kleine blume pflückt und mitbringt oder ein kleines herz aus schnee bastel usw usw usw.

keine großen sachen. nur kleinigkeiten, die zeigen, dass man noch an den anderen in liebe denkt und ihn nie vergiss.

wieso gerade bei langen beziehungen?
weil ich finde, dass man gerade dann weiß, dass es bestand hat. dass man schon so lange zusammen ist und es klappt. dass es vllt der mensch fürs leben werden könnte. WEIL es eben eine gewisse sicherheit gibt, dass es auch über lange zeit etwas richtiges ist.


mein freund sieht das anders. er meint, dass sowas in einer langen beziehung einfach verloren geht und auch nicht mehr so wichtig ist. dass man das zu anfang einer beziehung macht, um dem anderen zu gefallen und dass es da auch nötig ist.


wie seht ihr das?
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?
ist sowas später unnötig?
ist es gar lächerlich und unsinnig?
macht ihr sowas noch?
freut ihr euch über sowas?
 
D

Benutzer

Gast
wie seht ihr das?
ich denke schon, dass solche sachen zu längeren beziehungen gehören, muss aber auch nicht ständig sein. ab und zu reicht.
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?
nö find ich nicht.
ist sowas später unnötig?
nein.
ist es gar lächerlich und unsinnig?
ganz bestimmt nicht, über solche sachen freu ich mich immer.. mir reichts aber schon wenn er mich küsst, umarmt und sagt, dass er mich liebt..usw.
macht ihr sowas noch?
ja klar, aber nicht das, was du aufgezählt hast.
freut ihr euch über sowas?
auf jeden fall.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
über 2 1/2 jahre.


@deranged
also das was du aufzählst gehört in jede normale beziehung und hat für mich nix mit "kleinen aufmerksamkeiten" zu tun, wenn mein freund mich küsst oder umarmt. tut er eh ständig. ich auch. bzw welches paar tut es nicht?
ich meine eher so kleinigkeiten, die eben NICHT alltäglich sind.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
ALLTÄGLICHE Kleinigkeiten finde ich übertrieben!

Ich habe meinem Ex so alle 2/3 Monate eine Kleinigkeit (~10 Euro) geschenkt, irgendwas was er haben wollte, sich aber noch nicht selbst gekauft hat. Damit beweist man auch dass man zuhört und sich für den anderen interessiert :cool1:
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ALLTÄGLICHE Kleinigkeiten finde ich übertrieben!

Ich habe meinem Ex so alle 2/3 Monate eine Kleinigkeit (~10 Euro) geschenkt, irgendwas was er haben wollte, sich aber noch nicht selbst gekauft hat. Damit beweist man auch dass man zuhört und sich für den anderen interessiert :cool1:
ich glaube, dass ich falsche verstanden werde.
ich rede hier nicht von einem schmatzer hier und einem knuff hier. das ist für mich NORMAL und gehört eben dazu!

aber ich rede hier auch nicht von so "großen" aufmerksamkeiten für 10€.

ich meine eher sachen, die kein geld kosten oder nur paar cent, aber doch zeigen, dass man an den anderen denkt. ist immer situationsabhängig.
beispiel:
mein freund ist krank. ich weiß, dass er nie taschentücher dabei hat oder sie immer vergiss. deswegen denk ich dran und nehme extra die mit, die vorne einen süßen aufdruck haben (gabs mal... mit bärchen usw).

ist jetzt fiktiv und vllt nicht soooo ein tolles beispiel, aber darum gehts mir im prinzip.

oder man geht aus und es läuft ein rosenverkäufer rum und man kauft heimlich eine für den partner.
 
S

Benutzer

Gast
wie seht ihr das?
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?
ist sowas später unnötig?
ist es gar lächerlich und unsinnig?
macht ihr sowas noch?
freut ihr euch über sowas?


Nö, also unsinnig is das mit Sicherheit nicht, find das sogar sehr wichtig.
Bin mit meiner "mittlerweile" Frau nun schon seit 1995 zusammen:eek4: , und für uns is das selbstverständlich, einfach mal so ein kleines Geschenk, eine Rose, oder was Süßes zu schenken. Oder dem Partner mal einfach nen Liebesgruss per SMS zu schreiben.
Was gibts Schöneres für beide, wenn man merkt, das der Partner an einen denkt ?:herz:
Für uns ist das eher unwichtig, bei Geburtstagen oder Weihnachten so "Zwangs-Geschenke" zu schenken, lieber spontan ne Überraschung. Muss ja nicht immer in "materieller" Form sein.:zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
nö dann nicht, ist mir zu stressig...die DInge gefallen mir meist auch nicht sooooo
 
D

Benutzer

Gast
wie seht ihr das?

Ich finde Aufmerksamkeiten auch schön. Aber nicht, weil man dann sieht, dass die Beziehung Bestand hat. Sondern weil man merkt, dass der andere noch nicht dieses "Leck-mich-am-Arsch-Gefühl" hat. Dieses "Dich hab ich sowieso".

wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?

Quatsch! Das klingt ja wie "Am Anfang streng ich mich an, bis ich dich hab, und dann is mir alles egal!". Man sollte sich nie seiner Sache (seinem Partner) so sicher sein. Das ist der Grund, warum so viele Frauen bei anderen Männern dann wieder schwach werden, die ihnen mehr Aufmerksamkeit entgegen bringen :mad:

ist sowas später unnötig?

Eben nicht. Eher später wird es wichtig.

ist es gar lächerlich und unsinnig?

Gar nicht!

macht ihr sowas noch?

Ja.

freut ihr euch über sowas?

Ich finds süß. Mein Freund hat mir jedes mal vom Tanken Storck Riesen mit gebracht. Seit 1.1. machen wir aber beide Diät *g* Jetzt krieg ich keine mehr.
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
ich gebe selbst nach 7 Jahren noch regelmäßig
kleine bis große Aufmerksamkeiten.

Sowas sollte nie aufhören...
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wie seht ihr das? Ich seh das so ähnlich wie du, sad_girl.
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht? Nein, absolut nicht.
Off-Topic:
Aber ich bin auch grad gar nicht sicher, ob ich dich "alltäglichen" Dinge schon von meinem Freund bekommen habe. :ratlos: Naja, aber unsere Beziehung ist ja auch nicht "alltäglich", eher "wochenendlich"...

ist sowas später unnötig? Absolut nicht. Bitte ihr Lieben, lasst solche kleinen Dinge nicht aus unserem Leben verschwinden!
ist es gar lächerlich und unsinnig? Nein. Ich finde es notwendig und toll. :schuechte
macht ihr sowas noch? Offen gestanden, ich erinnere mich nicht, das je bei meinem Freund gemacht zu haben. Wie gesagt, "wochenendlich"...
freut ihr euch über sowas? Ich würde mich darüber freuen.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich finde sowas sehr schön, aber nicht übermäßig wichtig. Solang es sowas immer wieder gibt - auch in langen Beziehungen -, find ich das ok. Es muss ja aber nicht übermäßig häufig sein.
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
wie seht ihr das?

ich finde kleine Aufmerksamkeiten sehr wichtig, und nicht nur er für sie sondern auch umgekehrt.
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?
nein
ist sowas später unnötig?
ganz sicher nicht
ist es gar lächerlich und unsinnig?
was ist daran lächerlich wenn ich meinem mann eine kleine Freude mache
macht ihr sowas noch?
und ob, und es tut verdammt gut
freut ihr euch über sowas?
natürlich, es zeigt mir das er sich gedanken um mich macht,
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
sehe das auch so, das das dazugehört, das man demjenigen welchen ab und an mit kleinigkeiten eine freude macht und zeigt das man ihn/sie gern hat.

ok. ist zwar nicht grad einfallsreich, aber ab und an bring ich halt mal blumen mit, oder was süsses, oder ne andere kleinigkeit.
aber hab ihr auch schon (klar wohnen wir zusammen) einfach mal ne karte mit der post geschickt mit hab dich lieb ...

finde das wichtig, das man das auch immer wieder zeigt.

gestern hab ich zum beispiel von ihr n glücksschwein, eben so ein kuscheltier, bekommen.
nicht das ich das ungedingt haben müsste, aber auch so zeigen wir uns eben immer wieder gegenseitig, das der andere was besonderes für einen ist.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Sowas sollte nie aufhören. :herz:
Könnte mir eine Beziehung ohne diese kleinen Aufmerksamkeiten wohl kaum vorstellen :engel:
Mein Liebster sieht das zum Glück genauso und bemüht sich so wie ich :smile:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich kann mich auch auf keinen fall beklagen :grin:

ich finde sowas gehört einfach dazu!sag deinem freund doch mal,dass man sex nur am anfang hat,um den anderen zu bekommen und hinterher ist es nur noch dazu da um kinder zu kriegen,...

mal gucken wie der das dann findet,...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Mein Freund schenkt mir NIE irgendwelche Kleinigkeiten. Und ich ihm eigentlich auch nicht. Herz aus Schnee? Blumen? Nö, keine Chance bei ihm. Aber ich vermisse das auch nicht. Fand's so klasse, wie er so meinte, eigentlich wollte er mir ja so ein Schoko-Herz schenken, irgendwie in zwei Hälften aufgeklappt, und in der einen lagen dann noch 3 Pralinen oder sowas, und dann meinte er aber, er hätt's voll nicht eingesehen, die wollten über 5 Euro für 60 Gramm Schokolade! Er denkt da halt etwas pragmatischer, und ich find's cool! *lach*

Keine Ahnung, vielleicht haben wir andere "Arten" von Aufmerksamkeiten? Ich find's schön, wenn ich z.B. bis abends um 8 Uni hab und er mich abholt, damit ich nicht noch 'ne Stunde am Bahnhof warten muß. Oder wenn ich abends von der Uni komme und er was für mich gekocht hat. Oder wenn er mir seine Hausschuhe leiht, weil ich immer viel kältere Füße hab als er. *lach*

Na ja, wir sind im Mai aber auch erst zwei Jahre zusammen - zählt das überhaupt schon als "lange Beziehung"? *ratlos* Ich finde es wichtiger als irgendwelche gezielten Aufmerksamkeiten, daß man sich INSGESAMT geliebt und geschätzt fühlt. Nur weil einer alle 2 Wochen Schokoherzen, Blumen und Plüschtiere bringt, heißt das nicht, daß man sich in dieser Beziehung auch wohlfühlt. Genauso kann es aber sein, daß einer keinen großartigen Wert auf irgendwelche "Aufmerksamkeiten" und kleinen Geschenke legt, seine Liebe aber eben anders zeigt und man voll und ganz zufrieden mit der Beziehung ist.

Sternschnuppe
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
wie seht ihr das?
ich denke schon, dass solche sachen zu längeren beziehungen gehören, muss aber auch nicht ständig sein. ab und zu reicht.
wirklich nur für den anfang einer beziehung gedacht?
nö find ich nicht.
ist sowas später unnötig?
nein.
ist es gar lächerlich und unsinnig?
ganz bestimmt nicht, über solche sachen freu ich mich immer.. mir reichts aber schon wenn er mich küsst, umarmt und sagt, dass er mich liebt..usw.
macht ihr sowas noch?
ja klar, aber nicht das, was du aufgezählt hast.
freut ihr euch über sowas?
auf jeden fall.
*unterschreib*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren