Kleidung für Date/Dinner

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Hier trägt man mittlerweile keine Tod`s mehr, sondern wieder Timberlands und Longchamp ist mittlerweile auch mehr so die praktische Tasche für den Alltag und kein Styleindikator. Warst du schon lange nicht mehr in Deutschland?
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Longchamp finde ich sooooo häßlich... und Timberland-Schuhe völlig überteuert. *g*
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich würde anziehen: schöne Jeans, schwarzes halbwegs schickes Oberteil ohne sonderlich tiefen Ausschnitt und Stiefel oder Stiefeletten. So wie sonst auch. Kleid fänd ich overdressed.

Und wie man auf die Schnapsidee mit dem Bademantel kommen kann (zumindest einige haben das ja ernst gemeint, denke ich mal), ist mir ein komplettes Rätsel.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Stiefel in der Wohnung, noch dazu im Sommer? Fände ich persönlich merkwürdig... Allerdings muß ich zugeben, den Bademantel fände ich noch deutlich merkwürdiger! :-p

Wenn ich mir die Bademantel-Situation vorstelle, das erinnert schon sehr an einen Billigporno... "Aaaahh, da sind Sie ja endlich, ich habe Sie schon erwartet..." :-p :-D
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich mir die Bademantel-Situation vorstelle, das erinnert schon sehr an einen Billigporno... "Aaaahh, da sind Sie ja endlich, ich habe Sie schon erwartet..." :-p :-D


Das erinnert mich an eine Dozentin bei uns an der Uni, die würde das auch machen. Natürlich nicht ohne ihre 10cm Absätze.

Ihr könnt es echt nicht abwarten, schlimmer als ich :smile:
Das Date ist wohl Mitte oder Ende Juli also echt noch ein bisschen Zeit hin. Momentan leiste ich anstrengende Vorarbeit. Gestern Abend waren wir schon mit Freunden abends unterwegs und ich hab sogar seine Jacke bekommen als mir auf dem Rückweg kalt wurde :smile:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
und wieso planst du wegen dem dinner schon 1-2 monate im voraus?! :ratlos:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Und wann wird hier mal das Menü besprochen? Gut Aussehen allein ist doch wohl nicht alles. :engel: :tongue:
 
V

Benutzer

Gast
Hier trägt man mittlerweile keine Tod`s mehr, sondern wieder Timberlands und Longchamp ist mittlerweile auch mehr so die praktische Tasche für den Alltag und kein Styleindikator. Warst du schon lange nicht mehr in Deutschland?

timberlands? das ist ja noch viel schlimmer....sieht meistens aus als haette die traegerin einen klumpfuss. mit sicherheit ein bequemer, praktischer schuh zum....mmm...felder pfluegen, durch 2m hohen schnee stapfen, kuehe melken - aber auf der haesslichkeitsskala nur von ugg boots und buffalo plateauschuhen uebertroffen.
bin nicht mehr so oft in deutschland aber hatte vor ein paar wochen das vergnuegen mir an einer deutschen uni ein juravorlesung anzuhoeren....und da lief jede zweite mit einer longchamp tasche rum. eben juristen-BWLer-wanna-be-preppy.
was "man" in deutschland traegt ist modisch sowieso immer ein halbes oder ganzes jahr am hinterherhinken...also nicht wirklich ein massstab. ist aber eigentlich auch nicht so wichtig - solange man sich wohlfuehlt und es gut aussieht ist alles im gruenen bereich. nur leute die mit 2 jahren verspaetung endlich wedges, boho, den poncho, oder welche vergangene modeerscheinung der letzten jahre auch immer entdeckt haben und dann meinen sie seien modisch an forderster front und sowieso die stilikone schlechthin, machen mich voellig fertig.
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Und wann wird hier mal das Menü besprochen? Gut Aussehen allein ist doch wohl nicht alles. :engel: :tongue:


Hm da gabs in meiner Planungswut sogar mal einen eigenen Thread zu :-P

Geplant habe ich bis jetzt nichts. Denke es wird auf Salat, Nudeln, Eis, Käse+Baguette rauslaufen... wie immer eben
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
wow....:eek: ich krieg mit knapper Müh und Not Rührei hin....vielleicht noch einen Kartoffelgratin....das war`s
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wow....:eek: ich krieg mit knapper Müh und Not Rührei hin....vielleicht noch einen Kartoffelgratin....das war`s


Wovon ernährst du dich?

Ich muss oft für mich selber kochen und mache es auch gerne. Hab also doch eine ganze Liste zur Auswahl, was ich machen könnte. Am besten wäre natürlich eine neue Eigenkreation.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
wow....:eek: ich krieg mit knapper Müh und Not Rührei hin....vielleicht noch einen Kartoffelgratin....das war`s

Da ist man ja dann doch fast auf die Nummer mit dem Bademantel angewiesen :-D :engel:

Da ich ja als Kerl nicht mit meinem liebreizenden Äußeren punkten konnte, musste ich mich bisher essensmäßig ins Zeug legen :tongue: z.B. Thymiansuppe, Aal in Kräutersud, Fasanenbrust mit gestoßenem Pfeffer, leichte Apfelsoufflees.
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Da ist man ja dann doch fast auf die Nummer mit dem Bademantel angewiesen :-D :engel:

Da ich ja als Kerl nicht mit meinem liebreizenden Äußeren punkten konnte, musste ich mich bisher essensmäßig ins Zeug legen :tongue: z.B. Thymiansuppe, Aal in Kräutersud, Fasanenbrust mit gestoßenem Pfeffer, leichte Apfelsoufflees.


Also bei mir wärst du mit deiner Menüwahl unten durch :grin:
1. Thymiansuppe, da finde ich den Namen fast schlimmer als das Gewürz

2. Aal, damit würdest du mich an Schlangen erinnern. Oder mom ist das schon wieder zweideutig gedacht....

3. Fasan nicht, weil sich die Tiere so schön finde und ich die nie essen könnte :frown:

4. hm das geht noch, evtl. ein Pluspunkt

Ich werde wohl eher mediterrane Küche auswählen und hoffe damit mein Outfit/Aussehen usw. optimal zu unterstützen. Quasi als i-Tüpfelchen.

Achjee was bin ich aufgeregt :smile:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Was is denn das für ein Kerl, dass du dich so für den ins Zeug schmeißt? :tongue:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wenn man denjenigen nicht so gut kennt, ist die Menüwahl natürlich schwierig. In meinem Fall hat das durchaus gewirkt. :cool1: Da wäre ich dann mit z.B. mit Pasta wegen einer Allergie durchgefallen. :tongue:

Aber mediterran ist auf alle Fälle nicht schlecht, handelt sich in Deinem Fall ja auch um ein sommerliches Menü.

Und genügend leckerer Wein könnte später auch gegen die Kleidung helfen, sofern das erwünscht ist :engel: :grin:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Den letzten Salat den ich gemacht habe wollte keiner essen....:flennen: Hätte vielleicht das Dressing unterrühren sollen :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren