Klamotten zuhause

Benutzer101253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Sagt mal, was tragt ihr eigentlich für Klamotten zuhause ?
Macht ihr einen Unterschied ob alleine zuhause oder ob euer Partner auch da ist / nach hause kommt ?
Tanny
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich wohne alleine bzw. in einer WG und das erste nach dem Ausziehen des Mantels ist immer der Wechel von Jeans gegen Jogginghose und oft auch das Ausziehen vom BH. Dies aber nur, wenn ich nicht in kurzer Zeit wieder los muss.

Dass ich Zuhause keine Jogginghose trage, gibt's eigentlich nicht. Dann muss ich echt auf'm Sprung sein. Meine Jogginghosen sind mir heilig, weil ich die einfach mega bequem finde.

Mein letztes Date habe ich auch so empfangen. Wer mich Zuhause besucht, muss damit leben, dass ich es gemütlich haben will. Darunter war ich dann aber jedenfalls schick angezogen. :grin:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich trag zu Hause immer meine Kuschelhose und ein Hoody :smile:. Ob Partner oder nicht, ist mir dabei egal - schließlich sehen die Sachen nicht gammelig oder verwaschen aus.
 
R

Benutzer

Gast
Ich trage daheim die gleichen Sachen wie sonst auch, Gammelklamotten trage ich nur an speziellen Gammeltagen. :grin:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Also wenn ich nach Hause komme, dann hau ich mich erstmal in 'ne Jogginghose. Wenn ich weiß, dass ich nicht mehr weggehe, dann kommt der BH auch noch aus. Abends kommt dann meist noch 'n gemütlicher Kapuzenpulli drüber. Da mach ich auch keinen Unterschied, ob ich nen Partner hab oder nicht, der könnte von mir aus auch hier so rumsitzen. Solange das nicht dauerhaft ist und man nicht nur am rumgammeln ist, ist das schon ok. Ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust hier den ganzen Tag aufgeschickt hier rumzusitzen und würde auch nicht wollen, dass das jemand von mir verlangt. Wer mich in Jogginghose nicht mag, der hat mich gestyled nicht verdient, so :grin: Außerdem sind das ja keine mega ramschiegen Sachen oder so. Auch Chillklamotten können akzeptabel aussehen :jaa:
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Jogginghose wird angezogen. Wobei es auch vorkommen kann, dass ich mit Jogginghose zur Uni oder Einkaufen gehe, ich kleiner Asi :grin:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hmm.. Jeans werden ausgezogen, die sind unbequem in der Hängematte :tongue: Entweder ich zieh 'ne superstylische Leggins an und ein langes Shirt drüber oder meine Yoga-Hose. Das Shirt, das ich anhatte, wechsel ich eigentlich nicht. Nur den BH zieh ich dann aus, wenn ich weiß, das ich nicht mehr aus dem Haus gehe. Mein Kerl freut sich dann immer :tongue:
Oh, und eine Kapuzenjacke mit Teddyfell innen hab ich, wenn's mir mal kühl ist. Die gabs vor ein paar Monaten bei Tchibo, absolut gute Investition :grin:

Achja: eine Unterscheidung "mit Freund" und "ohne Freund" kann ich nicht machen, wir wohnen zusammen und sehen uns in bester und schlechtester Verfassung :grin:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Fuer einen gemuetlichen Abend auf dem Sofa ziehe ich eine bequeme, aber nicht gammelige Jogginghose an. Das Oberteil wechsele ich meist nicht. Bevor ich mit meinem Freund zusammen gewohnt habe, hatte ich schon was "Richtiges" an, wenn er zu Besuch war, aber das waren ja nur 2 Wochen.:grin:
 

Benutzer99146 

Benutzer gesperrt
irgendwas bequem-gammliges. und BH fliegt auch oft in die ecke. mein freund macht es nicht anders und nach jahrelanger beziehung wüsste ich auch nicht, warum man das anders handhaben sollte. aufbrezeln ist für draußen :grin:
 

Benutzer101253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich frag nämlich, weil ich selber etwas unentschlossen bin.
Klar, die enge Jeans behalte ich nur solange an wie ich nicht herumgammeln will. Dann trag ich bisher... ja, auch ne Sporthose oder so.
Nun hab ich aber ganz einfache Strickkleider dafür entdeckt. Ist schick und saubequem gleichzeitig, du kannst damit mal zum Briefkasten rausgehen oder gar Einkaufen usw.

Und es ist eben überahupt nicht gammelig !!!
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Du lebst in der Hängematte, oder Detroiter?:grin:
Basketballshorts, Hotpants, Boxershorts oder Sporthosen (keine Jogginghosen), ab und zu normale Shorts. Drüber alte T-Shirts, alte Tops, Tops, die nicht für draußen sind, Kaputzenpullis. Je nach Wetter.
Meinen Freund empfange ich in Schlafklamotten: Hotpants und Top. Irgendwann kommen die Klamotten aebr auch weg:grin: Das hat damit zu tun, dass wir meist noch weggehen, wenn er vor der Nacht kommt. Wenn wir nicht mehr weggehen, dann kommt er nachts und ich lag vorher meist schon mal im BEtt. Seine Arbeitszeiten halt. Falls wir nen Film schauen, schaue ich gut aus, in Jeans und Top. Finde ich bequem.
Seine Haupteigenschaft ist mittlerweile, wenn wir noch paar Std bei mir bleiben oder nicht mehr weggehen, dass er sich ZUERST T-Shirt, Hose und Socken auszieht und sich in Boxer zu mir gesellt:drool:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Da ich mich nicht gern umziehe und ich oft nicht weiß, ob ich später noch mal rausgehe, lasse ich nach dem Nachhausekommen oft meine "Draußenklamotten" an - so extrem unbequem sind die auch nicht. Wenn ich nach dem Nachhausekommen dusche, dann ziehe ich gern danach meinen Morgenmantel an (nicht so ein Frotteeungetüm, die typischen Bademäntel mag ich nicht).

Nachts bin ich meist nackt, tagsüber ist mir das im Winter aber zu kalt - daher ziehe ich mir nach dem Aufstehen am Wochenende oder freien Tagen schon was an, meist eine bequeme Hose oder einen Sarong und einen Kapuzenpullover.

Mein Freund und ich leben zusammen, er ist übrigens auch Sarongfan. Er hat auch Sporthosen, genau wie ich - aber diese Hosen sind alle nicht "gammelig", sondern schon noch so zivil, dass ich darin dem Postboten die Tür öffnen kann, ohne mich "lumpig" zu fühlen.
 

Benutzer24525 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich heim komme, geh ich als erstes ins Schlafzimmer und zieh ne Jogginhose und eine gemütliche Weste an.

Könnte niemals mit Jeans oder so daheim rumsitzen.
 
M

Benutzer

Gast
Ich besitze zwar auch eine Jogginghose aber die wird nicht sehr häufig getragen.

Meist wird zu Hause einfach in ein bequemes Shirt geschlüpft (ich hab mich da grad in mein TNA-Shirt verliebt :herz:) und die Hose wird angelassen. Achja, Socken kommen immer weg, ich bin auch im Winter Barfußläufer in der Wohnung.
Unterschiede zwischen "allein" und "mit Gefährtenbesuch" gibts da eigentlich nicht.
 

Benutzer102272 

Sorgt für Gesprächsstoff
meistens tausche ich die jeans gegen jogginghose oberteil und bh gegen top oder tshirt nach dem duschen immer nur ein shirt
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Die selben Klamotten die ich auch draußen Trage. Außer vielleicht an Tagen wo ich weiß ich muss erst Abends raus.. oder gammeln auf der Fahne steht... Dann zwar auch Jeans wie sonst aber en älteres T-Shirt damit ich die ordentlichen spare :smile:

Besitze keine Jogginghose, keine Pullover oder sowas.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Sagt mal, was tragt ihr eigentlich für Klamotten zuhause ?
Macht ihr einen Unterschied ob alleine zuhause oder ob euer Partner auch da ist / nach hause kommt ?
Tanny

Ich mach da keinen Unterschied. Mein Partner rennt zuhause entweder nur in Boxershort herum oder in Jogginghose und oben ohne. Ich hab zuhause immer eine Jogginghose an und 1 Shirt. Manchmal auch noch nen dicken fetten Pulli (wenn kalt) und dicke Socken.
Wir sind da eher praktisch veranlagt. Hauptsachge gemütlich (und warm) statt "ich muss unbedingt sexy für meinen Partner aussehen". :grin:
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich ziehe mich nie um, wenn ich nach Hause komme, denn ich finde so gar nichts an meinen Klamotten unbequem. Obwohl ich durchaus enge Jeans trage, habe ich so gar keine Probleme mich mit denen in den Schneidersitz zu setzen, ins Bett zu lümmeln usw. usf. Mit dem Bh habe ich auch keine Probleme, an den meisten Tagen spüre ich nichtmal, dass ich einen trage.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Zuhause zu 90% Jogginghose oder eben im Sommer eine Caprihose. Und als Oberteil eine Sweat- oder Fleecejacke oder eben T-Shirt oder Top im Sommer.
Pullover trag ich so gut wie nie, aber auch nicht "draußen". Ich hasse es, mir etwas über den Kopf ziehen zu müssen (außer T-Shirts). :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren