Klamotten vom Partner anziehen?

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich liebe seine Kapuzenpullis und ziehe sie jetzt in der kalten Jahreszeit oft an. Dann sagt er oft scherzhaft zu mir, ob er sich mal seinen Pulli bei mir ausleihen darf. :grin:
 

Benutzer111950 

Verbringt hier viel Zeit
Ich liebe es die T-Shirts von meinem Freund zu tragen :grin: aber nur um zu schlafe. Wenn wir uns mal paar Tage nicht sehen spenden sie doch einen kleinen Trost, weil sie soo gut nach ihm riechen :love: Ihn störts auch nicht aber macht gerne mal Spässe darüber, dass ich doch auch seine getragenen Boxershorts mit nach Hause nehmen könnte. Die würden ja auch einen gewissen Duft verströmen. :ROFLMAO:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Näh, in den Klamotten meines Mannes hab ich ne Handbreit Hochwasser *g*
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Fände es eher befremdlich, wenn meine Freundin eine ähnliche Klamottengröße wie ich hätte...


Dann habe ich ihm mal einen Kapuzenpullover geliehen (der mir selbst sehr groß ist) und ich bekam ihm ohne das Kapuzenband wieder. :rolleyes:
Kein großer Verlust, nur ein toter Kapuzenpulli ist ein guter :grin:
 
A

Benutzer

Gast
Oh, da fällt mir noch ein, dass mein Freund tatsächlich manchmal Kleidung von mir trägt. Ich hab ein paar recht große Band-T-Shirt, in die passt er auch rein und auf die weicht er manchmal aus, wenn seine T-Shirts schon alle in der Wäsche sind. Wobei die ja unisex sind.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Oh, da fällt mir noch ein, dass mein Freund tatsächlich manchmal Kleidung von mir trägt. Ich hab ein paar recht große Band-T-Shirt, in die passt er auch rein und auf die weicht er manchmal aus, wenn seine T-Shirts schon alle in der Wäsche sind. Wobei die ja unisex sind.
unihässlich :grin:
Schein ja so, als würden nur grauenhafte Kleidungsstücke zwischen den Geschlechtern ausgetauscht oder Gammelshirts zum schlafen.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Kein großer Verlust, nur ein toter Kapuzenpulli ist ein guter :grin:

War ein Erinnerungsstück aus den USA.
Aber das es nur das Bändchen war, war der Verlust tatsächlich zu verschmerzen.

Schein ja so, als würden nur grauenhafte Kleidungsstücke zwischen den Geschlechtern ausgetauscht.
Hm... wenn ganz viele Leute bestimmte Kleidung so gerne tragen, dass sie die sogar von ihrem Partner mopsen, stimmt dann etwas mit ihrem oder deinem Geschmack nicht?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Oh, ich bin ein Kleiderdieb :grin: Schlafanzüge, Jogginganzüge, Bademäntel, Mützen, Handschuhe, Rucksäcke. Nichts ist vor mir sicher :grin: Mein Mann sortiert nach dem Waschen immer alles wieder in seinen Schrank und wenn ich einen neuen Schlafanzug brauche, dann klaue ich meistens bei ihm. Die Sachen sind einfach viiiiiel gemütlicher. Außerdem sind mir Frauenschlafanzüge immer zu kurz und zu tief ausgeschnitten. Nur die Schuhe sind, mit einer Größendifferenz von 7 vor mir sicher.
 

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir passt wirklich nichts von meinem Freund. Das Einzige was ich ab und an mal trage sind seine Shirts als Nachthemd (sehr selten, nur wenn er mal nicht da ist) oder als wir noch nicht zusammen wohnten und ich ne Jogginghose aus "Gemütlichkeitsgründen" anziehen wollte und meine vergessen hatte, zog ich eine alte von ihm an, die ihm zu klein und mir noch immer zu groß war. :zwinker: Sah total toll aus. :grin:
Ich bin nichtmal 1,60m und er ist 1,81m. Ich trage Shirts und Pullover in Damen-S (figurbetont und nicht schlabberig) und er trägt Herren-L. Er meint immer ich hätte Kindergöße, :grin: tauschen also nicht möglich. :zwinker:
Nichtmal Socken kann ich mir leihen, das wären dann Kniestrümpfe mit Beule an der Wade und er hätte dann Sneaker an. :zwinker:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Es kommt mal vor dass ich seine Jack Wolfskin Fleecejacke anziehe. :herz: Die mag ich total gerne und wenn ich jetzt noch dicker werde darf ich sie bald wieder anziehen weil ich mir für die paar Monate Dick sein keine neue Jacke kaufen will. :grin: Er hat mal aus Spaß von mir ein Shirt angezogen da sah er echt witzig aus aber das ist nur für meine Augen bestimmt ^^
 

Benutzer25861  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich trage zum Schlafen meistens seine T-Shirts :grin: . Oder ab und zu auch mal einen Pullover,wenn mir zuhause kalt ist. Dass er meine Sachen anzieht stelle ich mir etwas seltsam vor. Da ich nur 1,63 m klein bin und er fast 2m gross ist :tongue:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Leider passe ich grössentechnisch gesehen nicht in die Klamotten meiner Partnerin, ich würde darin nur schwimmen. Aber ihre Accessoires wie Halstücher und Gürtel nehme ich mal gerne in Beschlag... :whistle:
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
Mein Gewand würde ihm nicht passen und ich würde mir wie ein Volltrottel in seinem Gewand vorkommen. Und außerdem wärs viel zu groß.
 
1 Woche(n) später

Benutzer125151 

Verbringt hier viel Zeit
i war mal für ein paar monate im Ausland. habe meinen schatz natürlich wahnsinnig vermisst. damit der trennungsschmerz nicht all zu gross sein sollte, hat er mir in geschenkpapiert ein paar seiner getragenen shirts eingepackt. hat soooo gut nach ihm geschmekt ^.^ habe immer in denen geschlafen. liebe das auch wenn ich zu hause bin. hat aber dem trennungsschmerz nicht wirklich geholfen.....
 

Benutzer125151 

Verbringt hier viel Zeit
nee aber als schweizerin wusste ich keinen besseren ausdruck :tongue: und ,,gerochen'' hört sich für mich nach ,,stinken'' an
 

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Bei nicht mal 1,60 und 1,85 ist ein Tausch schwierig umsetzbar :grin: Bei Gelegenheit mopse ich nur mal seine Kapuzenpullis zum Einkuscheln oder nach Hause fahren, wenn es überraschend frisch geworden ist. Ansonsten nehmen weder er noch ich Kleidung des anderen in Anspruch. Schuhe schonmal gar nicht - 37 und 45 ist nicht übermäßig kompatibel :grin:

Er lästert gerne mal über meine "Kindersachen", weil da durchaus auch Artikel in Kindergrößen bei sind, wie beispielsweise Jeans von Mexx oder auch mal ein Wintermantel - und im Verhältnis zu seinen Kleidungsstücken fünfmal so klein sind. Dabei ist das sicher nur der Neid, dass ich mehr Auswahl habe :grin:
 

Benutzer125244 

Ist noch neu hier
Jetzt im Winter ziehe ich gerne seine Longsleeves an, obwohl ich fast darin versinke, aber die sind so schön kuschelig. Und im Sommer klaue ich gerne seine Unterhemden, weil die so erfrischend luftig sind :smile:.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
hmmm...abgesehen von der unterwäsche und seinen jeans, ziehe ich eigentlich alles von ihm an :confused:

er ist 1,94m, ich 1,60m.... warum sollten mir seine shirts und pullover nicht passen? :tongue: ok... seine socken sind mir ein wenig zu groß, aber im winter zum drüberziehen darf ja ruhig ein kleines luftpölsterchen drin sein, damit es schön warm hält :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren