Klamotten Baden

Benutzer182834  (24)

Ist noch neu hier
Ich find das Gefühl voll schön, wenn man mit Klamotten baden geht. Ich kann das gar nicht so beschreiben, was ich daran so toll find. Es ist jedenfalls nichts erotisches, also ich werd davon jetzt nicht erregt oder so, aber ich find das eben sehr schön. Am liebsten im See, wenn man darin schwimmen kann :zwinker: Mache es aber auch zuhause in der Wanne oder Dusche.

Sehr gerne in langen Sachen ( T-shirt, Jeans, aber auch im seichten Gewässern in Snowboard/Winterklamotten. (Jacke umd Hose + Schuhe/Boots.

Wer macht das auch gerne?
Wenn ja, von wo seid Ihr ?

lg Sondré
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer180126 

Sorgt für Gesprächsstoff
Na dann ist es doch einfach schön für dich und wird bestimmt Niemand stören.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
ne, ich finds total widerlich wenn nasse klamotten auf der haut kleben.
 

Benutzer167118  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Hast du schreibe Frage oder wolltest du uns das nur mitteilen? :grin:
Schützt jedenfalls vor Sonnenbrand
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Sehr gerne in langen Sachen ( T-shirt, Jeans, aber auch im seichten Gewässern in Snowboard/Winterklamotten. (Jacke umd Hose + Schuhe/Boots.

Wer macht das auch gerne?
Wenn ja, von wo seid Ihr ?
Du solltest an öffentlichen Gewässern aber am Ufer ein Schild aufstellen mit dem Hinweis, dass Du dich NICHT umbringen willst. Sollte jemand den Rettungsdienst rufen, dann könnte die Rechnung teuer werden.

Ach, und ich bin von hier.
 

Benutzer181174  (35)

Ist noch neu hier
ist doch schön wenn dir das gefällt!
ich persönlich bin mehr der fkk, nacktbade-typ.
 

Benutzer181871  (22)

Ist noch neu hier
Noch nie gemacht und ich werd es wahrscheinlich auch nie probieren
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
Sollte jemand den Rettungsdienst rufen, dann könnte die Rechnung teuer werden.
Off-Topic:
Würde es vermutlich nicht.
Wenn jemand den Verdacht hat einen Selbstmord zu beobachten, braucht er sich darum keine Gedanken zu machen. Auch wenn es falscher Alarm war. Der Verdacht für den Anrufer war begründet/nachvollziehbar und der vermeintlich selbstmordgefährdete hat auch nichts falsch gemacht solange es nicht verboten oder provoziert war.


Snowboard/Winterklamotten.
Pass dabei bitte auf das du nicht zu tief ins Wasser gehst. Wenn sich solche Kleidung mit Wasser vollsaugt wird sie sehr schwer und wird dich auf den Grund ziehen. Du solltest also unbedingt noch stehen können :smile:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Würde es vermutlich nicht.
Wenn jemand den Verdacht hat einen Selbstmord zu beobachten, braucht er sich darum keine Gedanken zu machen. Auch wenn es falscher Alarm war. Der Verdacht für den Anrufer war begründet/nachvollziehbar und der vermeintlich selbstmordgefährdete hat auch nichts falsch gemacht solange es nicht verboten oder provoziert war.
Ich hab auch nicht an den Anrufer gedacht, sondern an jemanden, der mit grobem Unfug eben genau diesen Noteinsatz provoziert ...
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
Ich hab auch nicht an den Anrufer gedacht, sondern an jemanden, der mit grobem Unfug eben genau diesen Noteinsatz provoziert ...
Off-Topic:
Ich habe deinen Beitrag schon verstanden und mich deshalb auch auf den vermeintlich Selbstmordgefährdeten bezogen. Auch der wird in den aller aller meisten Fällen nichts zu befürchten haben. Damit jemand wirklich für einen Einsatz aufkommen muss ist viel nötig.
Man sollte hier niemandem den Floh ins Ohr setzen das man jemandem einen erheblichen finanziellen Schaden zufügen könnte, weil man die Rettung verständigt.
guckst du da:
Rettungseinsatz: Wer übernimmt die Rettungskosten?
Stellt sich ein vermeintlicher Notfall nach Eintreffen der Rettungskräfte als Falschalarm heraus, kann der Rettungsdienst weder vom Anrufer noch von anderen Unfallbeteiligten Kostenersatz verlangen. Denn: Niemand darf durch etwaige Schadenersatzansprüche davon abgehalten werden, in vermeintlichen Notsituationen den Rettungsdienst zu alarmieren.
Off-Topic:
Selbstverständlich sollte niemand "einfach so" oder aus Spaß den Notruf wählen. Und man sollte auch nicht provozieren das andere denken man wäre in Gefahr.
 

Benutzer147556 

Meistens hier zu finden
Ich musste das einmal machen im Kurs zum Rettungsschwimmer. Seither bin ich froh, dass ich im Wasser nie mehr anhatte als meine Badehose.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren