Klügere Freundin?

@Boys: Ist es schlimm, wenn die eigene Freundin intelligenter ist, als ihr selbst?

  • Ja, ich würde es schlimm finden

    Stimmen: 2 5,9%
  • Ja, ich hab' schon schlechte Erfahrungen damit gemacht

    Stimmen: 0 0,0%
  • Wäre mir egal, solang das Aussehen und der Rest stimmt

    Stimmen: 6 17,6%
  • Nein, ich hatte nur gute Erfahrungen damit

    Stimmen: 7 20,6%
  • Nein, es wäre vielleicht sogar interessant

    Stimmen: 19 55,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

ich habe schon öfters von den Männern gehört, dass ich zu klug wäre, um ihre Freundin zu sein.

Wie seht ihr das? Schreckt weibliche Intelligenz die Männer ab?
Fändet ihr es schlimm, eine klügere/intelligentere Freundin zu haben?

Habt ihr bereits Erfahrungen damit gemacht?

Gruß
A.
 

texx  

Verbringt hier viel Zeit
Weibliche Intelligenz schreckt mich überhaupt nicht ab, ganz im Gegenteil. Eine Beziehung mit mir geht nur gut, wenn die Frau auch was im Kopf hat, sonst hab ich nämlich sehr schnell die Nase voll, da ich es als ziemlich langweilig empfinde, wenn ich mich nicht richtig mit ihr unterhalten, diskutieren etc. kann. Insofern kann ich sagen, dass eine Frau für mich mindestens so intelligent sein muss, wie ich selber bin (oder auch nicht bin :grin:)

Was das klüger angeht, kann ich nur sagen, dass es bisher immer ungefähr auf dem selben Niveau war, in manchen Bereichen wussten meine Ex-Freundinnen mehr, in anderen wieder ich.
 

daedalus  

Teammitglied im Ruhestand
das geht nicht :grin: :clown:

ne im ernst, eine intelligente Frau reizt mich wesentlich mehr als eine "weniger intelligente". Alleine schon, weil man da ein wesentlich höheres Gesprächsniveau, bzw. ein breiteres Feld hat, über das man sich unterhalten kann.

Auf gut deutsch, meine Freundin sollte im Idealfall mein geistiges Niveau haben, am liebsten noch höher, dann sind Diskussionen auch eine Herausforderung :zwinker:
 

madison   (49)

Verbringt hier viel Zeit
ich antworte jetzt einfach mal stellvertretend für meinen Süssen.

Er ist "nur" Elektriker und ich arbeite in der klinischen Entwicklung eines Pharmakonzerns, wo ich täglich mit Millionen jongliere.

Er ist total stolz, eine "so tolle" Freundin zu haben.
Wir haben beide unsere Bereiche, wo man intelligenter oder klüger als der andere ist.
Er bewundert mein Verhandlungsgeschick und die Tatsache, dass ich auch mal knallharte Businessfrau sein kann und ich finde es total klasse, wie er eben die praktischen Dinge des Alltags meistert.

Nur weil ich studiert habe und vielleicht eine etwas breitgefächerte Allgemeinbildung habe, macht mich nicht intelligenter.
 

James Bond  

Verbringt hier viel Zeit
Ich denk nicht, dass es der Punkt, wer intelligenter ist und ob einen das stört, sondern vielmehr, wie sich der "klügere" Partner gegenüber dem anderen Verhält.

Wenn der "Klügere" immer wieder da drauf anspielt oder den anderen das richtig spüren lässt, dann machts was aus und die Beziehung wird wohl über lang oder kurz kaputt gehen, aber generell dürfen sie von mir aus nen IQ von 180 haben :smile:
 
K

Karstil

Gast
Also ich find das weniger als Problem, es is mir sehr wichtig das sie was im Kopf hat, weil so ne "strohdumme" Barbie is, egal wie gut sie aussieht, einfach nicht anziehend, eher das Gegenteil
 

Mr. Poldi  

Meistens hier zu finden
Kann daedalus, Karstil, etc. nur anschließen:
Wäre für mich sicher kein Problem, eher das Gegenteil

Ich denke mal Männer die lieber ne "dümmere" Freundin/Partnerin haben sind halt nur an dem einen interessiert, getreut dem Motto: "Dumm fickt gut".
 
Q

Quentin Crisp

Gast
Ganz im Gegenteil. Lieber klüger als dumm wie, naja ihr wisst schon.
Für mich MUSS sie schon was im Kopf haben...sonst könnt ich mir keine Beziehung vorstellen.
 

Standbye   (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab auch nix gegen klügere freundin
meist isses doch so das frauen sich ehr hmm "blödere" männer suchen :zwinker:
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
Hab jetzt die anderen Posts nicht gelesen aber es ist immer schlecht wenn die Freundin klüger ist!

Am besten beide gleich schlau oder der Mann schlauer weil sonst gibt es nur Probleme!!
 
L

lool

Gast
Also meine Ex war auch schlauer als ich und wir hatten beide keine Probleme damit!!! Es ging mir zwar manchmal auf die Nerven wenn sie mir einen vorgejammert hat, dass sie wieder nur ne 1 und keine 1+ bekommen hat, aber das war net so oft und daher auszuhalten :smile:
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
"Immer" würd ich auf keinen Fall sagen, Chilly.... sicher gibts Männer, die sich dann schnell "dumm" und benachteiligt daneben fühlen und es mit ihrem armen Männerego nicht gebacken bekommen, wenn die Frau einfach klüger ist als sie selbst.
Allerdings gibt es auch viele Männer die solche Herausforderungen lieben - und auch den regen Gedankenaustausch genießen können... selbst wenn sie eben nicht immer recht haben *g*.

Ich will gar nicht abstreiten, dass Extreme nicht gut sind.... so ist jemand, der besonders "dumm/ungebildet/weltfremd" ist, sicher genauso schwer auf Dauer "zu ertragen", wie jemand der einem intelligenzmäßig weitaus überlegen und am Ende deswegen vielleicht sogar noch eingebildet und/oder besserwisserisch ist .
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
In der Regel wäre der Ego vom Mann auf Dauer einfach zuuuu angeknackst....

Sicher gibts auch Ausnahmen!
 

dingsda   (39)

Verbringt hier viel Zeit
ich hätte damit auch kein problem, im gegenteil, wär interessant für mich.

man sollte trotzdem einen gemeinsamen gesprächsrahmen haben. Die einzige angst, die ich hätte, wär wohl, zu befürchten, dass sie mich langweillig findet.
Wenn sie mich aber liebt, kann das nicht sein. wär umgekehrt auch so
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
Also, mein Ex war mir um einiges hinterher - obwohl ich es am Anfang nicht so bemerkt habe. Und das war auf die Dauer schon sehr nervig, weil ich mit ihm nicht über Dinge sprechen konnte, die mich wirklich interessieren. Z. B. lese ich total gerne und er hatte zum letzten mal ein Buch in der Hand, als er 11 war oder: Er war noch NIEMALS im theater und wollte auch nicht mit mir da hin gehen. Und wenn ich ihm mal was erzählt habe - meinetwegen auch vond er Schule - dann hat er das Gespräch gleich wieder auf Sex umgeleitet. War teilweise echt ätzend :angryfire
Außerdem musste ich irgendwann ziemlcih gemeine Bemerkungen über seine Intelligenz ablassen. :rolleyes2 Konnte ich mir einfach nicht verkneifen...

Mein jetziger Schatz ist dafür so gut wie auf meiner Wellenlänge - in manchen Sachen besser als ich und in manchen schlechter. Und v.a. offen für alles Neue!!!:grin: :grin: :grin:
 

dark eyes  

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe "Nein, es wäre vielleicht sogar interessant" angeklickt. Leider hatte ich bisher nicht das Glück ein Mädel zu finden, dass ich atracktiv finde und das mich nicht nach ein paar Minuten oder Stunden langweilt, weil sie mir nicht mehr folgen kann.
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
@dark eyes: Kenne ich auch - Leute, die langsamer denken, als ich rede, die "liebe" ich :grin:
 
S

succubi

Gast
@chilly
ja und das ego einer frau is nicht angeknackst wenn sie einen mann hat, wo sie das gefühl hat, dass er ihr geistig haushoch überlegen is? - also mich würd das fertig machen, wenn ich mir neben meinem freund strohdumm vorkommen würd.
und genauso wird es jedem gehen - egal ob mann oder frau.

es stört mich nicht einen intelligenten mann zu haben - im gegenteil. aber er sollte nicht damit angeben und mir nicht das gefühl geben "schlechter" zu sein, denn genau das - und NUR das - is der punkt, wo beziehungen nicht funktionieren. nicht weil einer intelligenter is als der andre, sondern nur weil einer das auch eindeutig zeigt, dass er geistig überlegen is. (oder es zumindest glaubt...)

die wenigsten menschen sind auf ganzer linie intelligenter als andre - es gibt immer gebiete die einen eben interessieren und man sich deswegen sein wissen aneignet. und wenn sich ein mensch von haus aus für viele dinge interessiert und wissen will was dahinter steckt, dann is klar das genau dieser mensch sich auch viel wissen aneignet und somit eventuell als "intelligenter" gilt.
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
Also, um es mal zu definieren:

Eine kluge Frau gibt dem Mann das Gefühl, klüger zu sein als sie.

:grin: :grin: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren