Kitzler

K

Benutzer

Gast
...mit dem Daumen am Oberen Ansatz der Mumu hoch ziehen damit der Kitzler etwas raus schaut. Dann mit dem (feuchten) Mittel- oder zeigefinger längs hin und her drüber fahren. Und schon geht die Post ab! :engel:

Danke für den Tipp. Werd ich bei nächster Gelegenheit in die Tat umsetzen. :smile:
 

Benutzer48491 

Verbringt hier viel Zeit
... wohl das schönste überhaupt beides, manchmal sogar besser als Sex , nur das bei der Sache mit der Hand mein Freund immer zu Früh aufhört :geknickt:
 
S

Benutzer

Gast
klitorispumpe/ aufpumpen

Hab erfahren, daß es in den USA Frauen gibt, die ihren Kitzler z.B. mit einem Vakuumzylinder aufpumpen. (es gibt u.a. auch Saugglocken)
Dadurch verschaffen sie sich Lust und was auch eine große Rolle spielt, sie vergrößern so ihre Klitoris -zeitweilig, teils aber auch dauerhaft. Die dauerhafte Vergrößerung fällt allerdings geringer als die zeitweilige aus)
Hat hier jemand Erfahrung mit dieser Sexualmethode?:zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Erregungszeit

Nochmals die Frage: in welcher Zeit schwillt der Kitzler an? Möchte einen Geschlechtervergleich. Will so rauskriegen, ob Penis und Klitoris gleich schnell anschwellen, oder ob es Unterschiede gibt.:smile:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Nochmals die Frage: in welcher Zeit schwillt der Kitzler an? Möchte einen Geschlechtervergleich. Will so rauskriegen, ob Penis und Klitoris gleich schnell anschwellen, oder ob es Unterschiede gibt.:smile:
mir ist noch nie aufgefallen dass er überhaupt anschwillt....:grin:
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Hab erfahren, daß es in den USA Frauen gibt, die ihren Kitzler z.B. mit einem Vakuumzylinder aufpumpen. (es gibt u.a. auch Saugglocken)
Dadurch verschaffen sie sich Lust und was auch eine große Rolle spielt, sie vergrößern so ihre Klitoris -zeitweilig, teils aber auch dauerhaft. Die dauerhafte Vergrößerung fällt allerdings geringer als die zeitweilige aus)
Hat hier jemand Erfahrung mit dieser Sexualmethode?:zwinker:

wieos auch nciht? Ich meine wenns Nippel-Sauger gibt wieso dann nich auch für die Clit?

<--- keine Erfahrungen diesbezüglich
 

Benutzer33491 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe das gefühl, dass viele meiner freundinnen es gar nicht gekannt haben, wie schön es sein kann vom freund richtig verwöhnt zu werden, weil anscheinend wir burschen weniger acht auf sie legen... was natürlich sehr schlecht ist.

aus erfahrung weiß ich dass meiner freundin sehr gut gefällt, wenn ich ihr mit dem nackten penis drüberfahre, und das eine ganze weile, das macht sie am geilsten.

natrülich mag sie es oral auch sehr gerne, keine frage, wobei da kommt sie sich so "ausnützend" vor... was ich nicht ganz verstehe, schließlich komme ich meistens auch auf meine kosten.

lg, gamati.
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin irgendwann zu dem Schluß gekommen, dass die Klitoris wohl artverwandt mit der Eichel sein muß. Die Miniaturversion, sozusagen.
So bescheuert das klingt, wenn ich einen Mann da anfasse und mich "klitoral reinversetze", dann kommt das am besten.
Müßte wohl auch umgekehrt funktionieren?
 

Benutzer33491 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin irgendwann zu dem Schluß gekommen, dass die Klitoris wohl artverwandt mit der Eichel sein muß. Die Miniaturversion, sozusagen.
Weiß nicht wie genau bei euch das Thema in Biologie durchgenommen wurde, aber anatomisch gesehen entsteht der Klitoris zum gleichen Zeitpunkt wie die Eichel beim Mann.

Es gibt auch Frauen, bei dem die Klitoris eine etwas größere Gestalt annimmt, bis zu 3-4 cm, was jedoch nur sehr selten der Fall ist. Bei solchen ausgewachsenen Klitoris besteht eine große Ähnlichkeit mit dem Penis.

Resume: anatomisch wirklich sehr ähnlich (etwa zum Vergleich: Brüste von der Frau/Mann)

lg, gamati.
 

Benutzer44710 

Benutzer gesperrt
...mit dem Daumen am Oberen Ansatz der Mumu hoch ziehen damit der Kitzler etwas raus schaut. Dann mit dem (feuchten) Mittel- oder zeigefinger längs hin und her drüber fahren. Und schon geht die Post ab! :engel:


Abewr sei gaaaaaaanz vorsichtig am Anfang!!!
Wenn du zu heftig anfängst, kann es zur Überreizung führen, was dann zur folge hat das der rest nicht mehr so Intensiv ist!!!:zwinker:
 

Benutzer44710 

Benutzer gesperrt
Soweit ich das beurteilen kann, schwillt der Kitzler sehr wohl an, wenn Frau erregt ist.
Auich führt regelmäßiger Sex dazu, das der Kitzler größer bleibt, weil er ofter durchblutet wird.
Ist vielleicht nicht bei jeder Frau so aber viele werden das beobachten können.
 

Benutzer35931  (33)

Benutzer gesperrt
Also ich finde das schon schön und erregend, wenn er ihn mit den Fingern stimuliert aber bitte, nicht mit trockenen Fingern, weil das ist richtig aua :schuettel ! Finger lieber anfeuchten und nicht von oben da gleich trocken dran rumrubbeln :zwinker:. Beim Gedanken daran tut mir das schon weh... Ich stimme den anderen aber trotzdem zu, Oral is feiner.

besser hätt ichs nicht sagen können :zwinker:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Natürlich gibt es Unterschiede wie schnell, sehr und wie lange der Kitzler anschwillt.. egal ob man Frau mit Frau vergleicht oder Frau mit Mann..

Generell gilt aber, dass es nicht unbedingt ein Zeichen von Erregung sein muss.. genau so wenig wie "feucht werden" n Zeichen für Geilheit sein soll..

vana
 

Benutzer33491 

Verbringt hier viel Zeit
Also bleibt es weiter im Dunkeln wie schnell der Kitzler erregt ist-ich meine Durchschnittswerte.

wozu brauchst du das eigentlich? schreibst du ein spezialgebiet oder eine facharbeit daraus? wenn die solche sachen interessieren, dann lies mal mc kinsley bücher, der ist sexualforscher gewesen, da gibt es auch ein buch das heißt das sexuelle leben der frau oder so.

lg, gamati.
 
S

Benutzer

Gast
Kinsey ist nicht aufschlußreich genug. Wenn die Erektionszeit der Klitoris ermittelt ist, wird Neuland betreten! Das Sexualwissen wird so erweitert, wir leisten Pionierarbeit, sind Avantgarde.:zwinker: Liegen interessante Ergebnisse vor,
sollten diese-anonym versteht sich- publiziert werden.
Glaubt mir, nirgendwo gibt es Hinweise, wie schnell eine Frau durchschnitlich erregt ist. Über die Zeit zum Orgasmus beim weibl. Geschlecht wurde schon viel berichtet. Es ist daher nur folgerichtig, wenn nun die Anschwellzeit des Kitzlers beleuchtet wird.
 

Benutzer40830 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke mal, die Zeit bis der "Kitzler" (besser gesagt die Frau) erregt ist oder die Klit anschwillt ist genauso unterschiedlich wie die Frauen an sich. Ich persönlich hab nicht die Erfahrung, das die Männer mit denen ich bisher intim war, irgendwie alle gleich schnell oder langsam oder was auch immer erregt waren.
Das kommt doch auf die Verfassung, körperliche und geistige, auf die Stimulation und so weiter an - und bei Frauen ist es genauso.
Das ist sogar bei ein und derselben Frau an verschiedenen Tagen total unterschiedlich (ich red jetzt mal von mir).

Und zu der Sache mit den Fingern - ich find´s gut, wenn Männer vollen "Einsatz" zeigen. Mit der einen Hand z.B. die Schamlippen öffnen, mit der anderen die Klit streicheln, oder zwei Finger einführen und mit dem Daumen am Kitzler... was auch sehr erregend ist, ist mit Zunge, Mund und Fingern gleichzeitig.

Missi
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren