Kinsey Skala

Wo könnt ihr euch bei der Kisey Skala einordnen?

  • 0 (auschließlich heterosexuell)

    Stimmen: 31 45,6%
  • 1 (überwiegend heterosexuell, gelegentlich homosexuell)

    Stimmen: 22 32,4%
  • 2 (überwiegend heterosexuell, mehr als gelegentlich homosexuell)

    Stimmen: 5 7,4%
  • 3 (gleichermaßen heterosexuell, wie homosexuell)

    Stimmen: 3 4,4%
  • 4 (überwiegend homosexuell, mehr als gelegentlich heterosexuell)

    Stimmen: 1 1,5%
  • 5 (überwiegend homosexuell, gelegentlich heterosexuell)

    Stimmen: 2 2,9%
  • 6 (auschließlich homosexuell)

    Stimmen: 4 5,9%
  • Keine soziosexuellen Kontakte oder Reaktionen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich kann mich nicht einordnen, da meine sexuellen Preferenzen sehr stark schwanken.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    68

Benutzer115557  (25)

Meistens hier zu finden
Immer wenn ich mich mit meiner eigenen sexuellen Orientierung beschäftigt habe, bin ich auf diese Skala gestoßen und hatte Schwierigkeiten mich da einzuordnen. Ich bin der Meinung, die sexuelle Orientierung ist eine Momentaufnahme. Auch wenn sie heute so ist, ist es gut möglich, dass sie morgen wieder anders aussieht.

Anbei der Wikipedia Link zur Kinsey Skala.

Trotzdem interessiert mich eure genaue Einordnung:

Welches Geschlecht habt ihr?
Wie alt seid ihr?
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen?
Wenn ja, wo?
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin w., Mitte zwanzig und kann mich klar bei 0 einordnen :zwinker:
Das war schon immer so...
Ich bin hetero durch und durch, ohne andere Tendenzen.
So lebe ich das auch in meinem Umfeld aus und kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das noch ändern wird.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ich bin w., Mitte zwanzig und kann mich klar bei 0 einordnen :zwinker:
Das war schon immer so...
Ich bin hetero durch und durch, ohne andere Tendenzen.
So lebe ich das auch in meinem Umfeld aus und kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das noch ändern wird.

Bin männlich und geringfügig älter...der Rest stimmt :zwinker:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich bin w., Mitte zwanzig und kann mich klar bei 0 einordnen :zwinker:
Das war schon immer so...
Ich bin hetero durch und durch, ohne andere Tendenzen.
So lebe ich das auch in meinem Umfeld aus und kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das noch ändern wird.

Witzig, mit 20 hab ich das auch noch von mir gedacht - bis Mitte 20, um genau zu sein. :zwinker:

------

Welches Geschlecht habt ihr? weiblich
Wie alt seid ihr? 34
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Ich denke schon, ist immerhin eine größere Schubladenauswahl als sonst...
Wenn ja, wo? 1
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst? heterosexuell ohne Berührungsängste
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? Jeder weiß, was für ihn relevant ist... Offenheit gibt es für die, die sie ertragen.
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? Total unauffällig und pseudonormal, wie auch immer das jeder einzelne definiert haben will...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin weiblich, 48 und hab mich mal bei 2 eingeordnet, kann aber nicht ausschließen, das sich das nicht noch mal ändert.
Würde mich als bi-sexuell einstufen und lebe das auch und könnte mir zum Alter hin auch eine rein homosexuelle Beziehung vorstellen, denke da geht bei mir der Trend hin, auch wenn ich mal bei strikt Hetero angefangen habe.

Enge Freunde und Partner (?) wissen das, schon, Familie nicht.

Bei weiteren Bekannten ist das ganz unterschiedlich. Viele Frauen bekommen es einfach mit.:grin:
[doublepost=1450111262,1450111230][/doublepost]
Witzig, mit 20 hab ich das auch noch von mir gedacht. :zwinker:
Ich auch.:grin:
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ganz klar: zero :zwinker:

Nur aus Interesse: was genau heißt denn "gelegentlich" dies und jenes?
 

Benutzer130218 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin Anfang 20 und wusste schon sehr früh, das ich auf Frauen stehe. Glaube nicht das sich da noch was ändert.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Welches Geschlecht habt ihr? Überwiegend weiblich, mit leichten Genderfuck Tendenzen
Wie alt seid ihr? 27
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Jein, also ich würde es von mir aus weniger tun, aber auf Nachfrage ginge dies.
Wenn ja, wo? 3
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst? Pansexuell. Daher ist mir auch die Kinsey-Skala etwas zu eingeschränkt.
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? Ich habe mich nie "geoutet", weil ich dafür keinen Sinn sehe. Heten gehen ja auch nicht durch die Gegend und verkünden "Mama, Papa, ich muss euch was sagen - ich bin heterosexuell!". Jeder, der fragt, bekommt eine offene und ehrliche Antwort. Die meisten Menschen wissen ebenso, dass ich mal mit einer Frau liiert war und ziehen eben auch daraus ihre Schlüsse.
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? Siehe oben. Ich mache da kein Unterschied ob Freunde oder Fremde.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Möglichkeit 9) Die Kinsey-Skala ist viel zu begrentzt für meine Sexualität
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Welches Geschlecht habt ihr? Beim letzten Nachsehen war ich noch männlich. :grin:
Wie alt seid ihr? Mitte 20.
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Jein, weil es bei mir hin und wieder schwankt.
Wenn ja, wo? Irgendwo zwischen 1 und 4, darum würde ich spontan mal sagen, bei 3. Aber eigentlich kann ich nur sagen, wozu ich mich definitiv nicht einordnen kann und das wären dann 0, 6 und keine soziosexuellen Kontakte.
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst? Der Einfachkeit halber bezeichne ich mich als bisexuell, damit können die meisten Menschen etwas anfangen.
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? Gar nicht. Ich habe nie einen Anlass dazu gesehen, mich outen zu müssen. tun Heterosexuelle schließlich auch nicht.
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? Siehe oben.
 

Benutzer131834 

Meistens hier zu finden
Welches Geschlecht habt ihr? Männlich
Wie alt seid ihr? 20
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Ja
Wenn ja, wo? 0
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst? Hetero, ganz klar.
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? Geoutet bin ich nicht, aber jeder weiß dass ich hetero bin. Bzw. sollte es keinen Grund geben dass jemand denkt, dass ich bi oder homosexuell bin. :grin:
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? Genauso wie im letzten Punkt.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Welches Geschlecht habt ihr?
W

Wie alt seid ihr?
Ü 50

Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen?
Nicht wirklich - ich nahm immer an "homosexuell" bedeutet, dass man auch Liebesgefühle gegenüber dem gleichen Geschlecht haben kann, das war bei mir noch niemals der Fall. Eine Frau als Beziehungspartnerin kann ich mir (bisher) nicht vorstellen.

Wenn ja, wo?
Wenn ich müsste, dann bei zwei.

Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
Bisexuell

Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Warum sollte ich mich "outen"? Meine männlichen Partner habens mitbekommen, wenn sie entsprechend offen waren, dass ich sexuell auch an Frauen interessiert bin. Wenn sonst jemand danach fragen würde, bekäme er eine ehrliche Antwort. Aber mich hat das noch kein Mensch gefragt, außerhalb meines sexuellen Umfeldes.

Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet?
Wenn sexuelle Themen grad kein Thema sind, wüsste ich nicht, warum ich denen auf die Nase binden sollte, dass ich auch gerne mit Frauen sexle. Genau so wenig wie mich interessiert, welche sexuellen Vorlieben eine mir oberflächlich bekannte Person hat. Was geht mich das an?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Welches Geschlecht habt ihr? got a penis (männlich mit einer Prise genderqueer)

Wie alt seid ihr? 30

Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Ja, mit ein bisschen Mühe :zwinker:.

Wenn ja, wo? 1-2

Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
heteroflexibel / bi-neugierig (oder eher pan-neugierig?)
Meine tatsächlich ausgelebte Sexualität war bislang ausschließlich heterosexuell. In meinen Fantasien hingegen geht es auch des öfteren mal um Männer :link:. Ist aber auch stark phasenabhängig. Zum Teil muss halt die Fantasie herhalten, wo ich noch keine praktischen Erfahrungen habe. Alles in allem bin ich mir ziemlich sicher, dass dennoch der Hetero-Teil überwiegt. Mehr noch als an "richtigen" Männern zielt mein Interesse auf Trans*-Personen.

Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Meine Freundin weiß davon. Ein paar Freunde haben vielleicht einen Verdacht, nachdem ich mal erzählt habe, dass ich auf einer Schwulen- und Lesbenparty war :grin:. De facto allerdings wurde ich schon jahrelang nicht mehr nach meiner sexuellen Orientierung gefragt (und davor hab ich mich ja selbst noch als hetero gesehen), und ich sehe keinen Grund es von mir aus anzusprechen. Es wissen halt auch alle, dass ich eine Freundin habe. Daher ist es natürlich naheliegend, mich als hetero einzustufen.

Ausnahmen sind da Menschen aus dem Internet, da redet man - insbesondere auf Seiten wie PL :grin: - oftmals offener darüber.

Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet?
They don't ask, I don't tell.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
35 und bin bei 0 eingestuft.

Mich sehen Frauen null an... weder so als Spaß, noch mit Sexuellem Hintergrund.

Hat sich auch nie geändert, war immer schon so.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Welches Geschlecht habt ihr?
Mädel
Wie alt seid ihr?
24
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen?
Joa. Ich mag keine Schubladen.
Wenn ja, wo?
1, mit Tendenz gegen 0
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
Heterosexuell und neugierig. :grin: Ich hatte schon mal was mit einer Frau und mir hat es Spaß gemacht. Aber immer in Kombination mit einem Mann. Zur Zeit hätte ich mal wieder Lust auf einen Dreier.
Alleine eine Frau zu treffen kann ich mir momentan (noch) nicht vorstellen.
Und es passiert echt sehr, sehr selten, dass ich eine Frau mal richtig sexy finde. Meistens eher hübsch/neutral.

Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Da gibt es nichts zu outen :grin:

Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet?

s.o.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Welches Geschlecht habt ihr? männlich, aber vom Körperbau her könnte ich auch als weiblich durchgehen

Wie alt seid ihr? inzwischen 29, aber das könnte sich noch ändern :grin:

Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? kaum, denn die ist ja bloss zweidimensional. Man merkt ihr das hohe Alter an....
Wenn ja, wo? (siehe oben)

Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst? am besten gar nicht. Die Realität geht vor. Ich bin in einer Beziehung mit einer Frau, und kuschelsüchtig, und neugierig

Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Ich habe mich in der Familie mit 15 als schwul geoutet, weil ich bei Kollegen "Stute" genannt wurde. Aber das war etwas voreilig.
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? gar nicht. die Urteile von anderen haben auf mich keine Rückwirkung (mehr)

Umfrage: Ich kann mich sexuell nicht einordnen, aber ohne dass meine Präferenzen schwanken. Muss ich auch nicht :tongue:
 

Benutzer157630  (32)

Benutzer gesperrt
Welches Geschlecht habt ihr? W
Wie alt seid ihr? 26
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Ja
Wenn ja, wo? 2
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? 2
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? 2
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Welches Geschlecht habt ihr?
Weiblich.

Wie alt seid ihr?

27

Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen?
Hm..schwer. Ich kann mit gelegentlich nichts anfangen. :hmm:

Wenn ja, wo?
Ich schätze mal bei 2.

Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?
Ehrlich gesagt: Keine Ahnung. Und mir ist es auch nicht (mehr) wichtig, meine sexuelle Orientierung zu kategorisieren.

Ich hatte Sex mit Frauen, war auch in eine verliebt, hatte aber bisher nur Beziehungen mit Männern. Mit Frauen kann ich mir bisher noch keine Beziehung vorstellen. Aber es gab auch keine Frau mehr, in die ich mich verliebt hatte. Vielleicht bin ich doch pansexuell. Interessieht mich aber nicht sonderlich. Ich begehre, wen ich begehre.


Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet?
Ich sehe keinen Grund des Outings. Hab ich noch nie verstanden für was ich mich outen sollte. Meine sexuelle Orientierung geht Niemanden etwas an - bis auf meine (Sex)Partner.
Wenn ich gefragt werde, gebe ich das gerne an. Die Antwort dauert aber, da ich nicht leicht zu definieren bin.

Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet?

Same here.
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Welches Geschlecht habt ihr? Weiblich
Wie alt seid ihr? Anfang Zwanzig
Könnt ihr euch in der Kinsey Skala einordnen? Ja
Wenn ja, wo? 0 - hetero
Wie identifiziert ihr euch (lesbisch, schwul, pansexuell, heterosexuell, bi-neugierig, bi, queer etc.) selbst?Heterosexuell.
Ich kann mir zwar Sex mit einer Frau vorstellen, aber eher als ONS ohne Gefühle und eher aus Neugierde als aus Anziehung.
Wie seid ihr gegenüber eurer nahen Umgebung (enge Freunde, eventuell auch Familie, Partner etc) geoutet? "Geoutet" gar nicht, da mich noch nie jemand nach meiner sexuellen Orientierung gefragt hat. Aber "standardmäßig" wird hetero angenommen.
Wie seid ihr gegenüber eurem entfernteren Umfeld (Arbeit, Bekannte etc.) geoutet? Ebenso.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren