Kinderfreier Campingplatz

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Im TV ("Brisant", ARD) kam gestern ein Beitrag über den ersten kinderfreien Campingplatz in Mecklenburg-V. Er sei da für Erwachsene, die "ihre Ruhe haben wollen". Es gab (logisch) Befürworter und Gegner.

Was sagt ihr dazu? Sollte es sowas geben oder muss man Kinderlärm einfach tolerieren?
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
klar.. warum sollte es sowas nicht geben.. ü30 parties sind auch kinderfrei :zwinker:

die auswahl an campingplätzen ist groß genug und da darf es auch welche geben wo lärm eben nicht sein soll
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Och, ich finde das völlig in Ordnung. Es gibt ja auch "Adult Only"-Hotels.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich finde es okay, dass es kinderfreie Zonen gibt. Wenn dazu in Deutschland die Angebote für Eltern mit Kindern noch besser werden würden, wäre das allerdings das Optimum. :smile:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Als Mutter: Klar, wieso nicht. Dahin können die gehen, die ihre Ruhe haben möchten und bekommen diese dann auch. Als Familien hat man dafür vor den Nörglern seine Ruhe: Ist doch gut.
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, finde ich gut. Jeder wie er mag. Wäre ich Camper, wäre das auch was für mich.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich find das nicht dramatisch. Gibt es ja auch bei Restaurants und Kneipen und tatsächlich, kann ich das grade im Urlaub gut nachvollziehen.
Selbst wenn man Kinder hat oder grade dann, hat so eine Kinderfreie Zone wirklich Sinn.

Wer einmal Camping auf einem Familiencampingplatz gemacht hat, wo man um 7:30 durch lautstarke Kinderanimationsmusik aus dem Tiefschlaf geweckt wurde, weiß wie schön sowas sein kann.:grin:

Auch die eigenen Kinder werden ja größer und man wird da hoch sensibel auf Kinderlärm , sobald die eigenen ruhiger werden und länger schlafen. Das ist so ähnlich, wie Raucher die zu militanten Nichtrauchern werden sobald sie selber entwöhnt sind.:zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich als Papa finde das auch super. Jedoch würde ich auch ohne Kinder so etwas nie betreten, weil es für mich sterbensöde wäre. Ich liebe Kinderlärm und Gelache, Rutschen, Schaukeln und Gesang. Gerade um 7 Uhr morgens. So einen Platz würde ich also nicht besuchen, aber die Gäste würden auch nicht zu mir passen. Außerdem bin ich selbst sehr laut. Da würden sich bestimmt alle über mich beschweren. :grin:
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ja warum nicht? Ich mag auch kinderfreie Thermen, Hotels, oder einfach nur Kinofilme :smile: Wer es nicht mag, darf gerne auf dem gemischten Platz bleiben.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde zwar selbst niemals auf einen solchen Campingplatz gehen, weil ich spielende Kinder nicht als Ruhestörung, sondern als angenehme Bereicherung und Abwechslung ansehe... aber wenn all die Nörgler, die sich von Kindern gestört fühlen, nur noch solche Plätze aufsuchen, und somit den Familien nicht auf die Nerven gehen, ist das sicherlich nicht verkehrt.

Allerdings finde ich es schon irgendwie unschön, dass es überhaupt eine Nachfrage nach derartigen kinderfreien Zonen gibt.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich campe nicht. Aber wenn ich campen würde, würde ich einen solchen Campingplatz bevorzugen. Ruhe ist einfach etwas Schönes.
 
G

Benutzer

Gast
Warum denn nicht, es gibt offenbar einen Markt dafür.
Mir ist es beim campen egal ob Kinder da sind oder nicht, mein Schlaf ist notfalls tief genug, dass 5m neben mir jemand Schlagzeug spielen kann, Geräuschkulissen die mich stören kann ich gedanklich gut ausblenden und die meiste Zeit bin ich beim campen eh wo anders.

Abgesehen davon mag ich Kinder, ich schaff nur kein ganzes.
 
B

Benutzer

Gast
Finde ich gut und würde ich mir für noch mehr öffentliche Plätze wünschen! Wobei es mir ja wirklich nur um den Erholungsaspekt geht und nicht darum, Kinder und Familien zu diskriminieren. Sollten durch mehr Ruhezonen den Familien Möglichkeiten geraubt werden, nehme ich den Lärm lieber in Kauf :zwinker:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Man ist übrigens per se kein Nörgler und Kinderhasser, wenn man solche Angebote wahrnimmt. Immerhin kenne ich einige Kindergärtnerinnen, die am Wochenende solche Angebote wahrnehmen.:grin:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Wer gerade ein Baby unter einem Jahr hat, der würde so einen Ort wohl für nur einen einzigen Tag und eine einzige Nacht als den tollsten Ort der Welt bezeichnen. :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ehrlich gesagt versuche ich tatsächlich "typische Kinderorte" zu meiden, nicht nur wegen der Kinder, auch wegen der Eltern :zwinker: Ich fänds also sehr angenehm. Ich ziehe auch kinderlose Hotels vor.

Ich mag Kinder auch einfach nicht :grin: Ich kann sie zwar ausblenden, aber das kostet auch Energie, wenn sie gar nicht erst da sind, ist das viel erholsamer.

Ich bin übrigens auch kein Nörgler oder "Kinderhasser" - meine Welt funktioniert einfach sehr viel schöner ohne Kinder darin, andere dürfen so viele haben wie sie wollen, ohne dass ich sie komisch finde :grin: ICH will nur einfach Abstand davon.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ich bin da zwei gespalten. einerseits finde ich es gut andererseits halte ich solche angeboten a la : "Ihr dürft hier nicht rein12 bedenklich wegen Diskriminierung usw.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin keine auch keine Kinderhasserin - trotzdem ertrage ich oft den Lärm einer Kindermeute nicht (mehr).
Hab über 10 Jahre neben einem Kindergarten gewohnt und bin traumatisiert ... *lol*

Auf unserer Hochzeitsreise suchte ich extra ein Hotel aus, das ausgewiesene Adult-Zonen hatte - sowohl im Restaurant, als auch an Strand und den Poolanlagen. Zwischendurch waren wir (zwangsläufig) auch mal in den Bereichen für Familien und neee, also das Gekreische von früh bis spät (auch von den Eltern) war schon sehr störend und im Restaurantbereich, gings echt drunter und drüber, in dem Teil, wo die Familien waren.

Für Leute mit Kindern ist das normal - aber für kinderlose Menschen schon grenzwertig, wenn sie sich im Urlaub erholen möchten. Einen kinderfreien Campingplatz würde ich persönlich von daher auf jeden Fall vorziehen.

Ich denke mir auch, dass Familien mit Kindern sich auch viel wohler fühlen, wenn sie das Gefühl haben können, niemanden zu stören.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Auch wenn ich der einzige hier bin: Ich finde es vollkommen daneben. Klar, dagegen machen kann man nichts. Der private Campingplatz-Betreiber kann ja machen, was er will und eine Nachfrage wird es sicher geben. Stellt sich halt nur die Frage, ob das in Zukunft - in einer alternden Gesellschaft - nicht irgendwann so sein wird, dass "kinderfreie" Campingplätze mehr die Regel als die Ausnahme sein werden. Aber auch, wenn es nicht so weit kommen wird, finde ich sowas generell Mist.

Für mich ist es einfach wiedermal Zeichen für die immer geringer werdende soziale Kohäsion in unserer Gesellschaft: Alles schön getrennt, dass man unter seines Gleichen bleibt, seine "Ruhe" hat und sich nur nicht mit anderen "arrangieren" muss. Ist ja eine Zumutung (Ironie off).

Insofern bin ich genauso kein Freund von generell kinderfreien Campingplätzen wie von Campingplätzen, Hotels oder sonstwas in der z.B. nur Familien mit Kindern erlaubt wären bzw. sind. Ich würde da jedenfalls schon prinzipiell nicht hingehen.

Nein, auch mit meinen drei Kindern wäre ich übrigens nicht im Leben auf die Idee gekommen, in ein "Kinderhotel" oder sowas zu gehen, damit sie "ungestört" von morgens bis abends die Sau raus lassen können. Nein, die sollten auch lernen sich mit den Rentnern am Nebentisch zu arrangieren.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, die sollten auch lernen sich mit den Rentnern am Nebentisch zu arrangieren.

Wunderbar wenn Eltern so drauf sind ... aber ich habe schon einiges erlebt diesbezüglich, da kümmern sich die Eltern null, wenn ihr Kind "die Sau" raus lässt, wie Du es nennst. Und solche unerzogenen Gören muss man sich nicht freiwillig antun, wenn man die Wahl hat - oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren