Kinder und die Pille

Benutzer6056  (36)

Verbringt hier viel Zeit
So eine scheisse mache ich mir im moment in die hose.Und zwar hat meine freundin schon 2 monate und 2 tage nicht ihr periode.Wir hatten sex ohne kondom und sie nimmt die Pille Dazu muss ich sagen es kam schon öfters vor das die Periode einmal ausfiel aber 2 Monate und somit über 1 mal kam noch nie vor.muss ich jetzt schon für babysachen sparen.Wie lange kann man abtreiben fällt mir ausserdem dazu ein.nur so weil das dazu passt.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Darf man fragen, wieso sie noch net zu Frauenarzt gegangen ist? Also wenn meine Tage gar nicht kommen würden, dann wär das das erste, was ich tu ... und da warte ich nicht erst zwei Monate ab :rolleyes2
Und dass sie die Pille nimmt, ist ja keine Garantie, dass sie nicht schwanger wird. Wenn sie nicht auf gewisse Dinge achtet (drei Stunden nach Einahme der Pille nicht erbrechen/ keinen Durchfall haben, sonst ist die Wirkung beeinträchtigt ... nicht mit Antibiotika nehmen, sonst Wirkung beeinträchtigt ... etc.).

Juvia
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Was mir dazu einfällt wäre: Schwangerschaftstest machen und zwar sofort.
Eine Abtreibung ist bis zur vollendeten 12. Woche nach Beratung erlaubt, wobei ich grundsätzlich absolut nichts von Abtreibung halte.
 

Benutzer6056  (36)

Verbringt hier viel Zeit
lesen hilft

na weil sie es öfters hat mit den ausfallen der periode.Naja das mit der Wirkung fällt alles aus sowas hat und nimmt sie nicht
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Tja, wenn die Periode so oft net kommt, wär ich trotzdem schon längst beim FA angetanzt und hätte mir ne unter Umständen eben ne andere Pille verschreiben lassen.

Juvia
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Da das ganze jetzt schon das 2te Mal auftritt, würd ich auch dazu raten, entweder Schwangerschaftstest oder gleich zum FA - dann ist die Ungewissheit erstmal weg.

Sollte sie schwanger sein, könnte sie "noch Glück" haben, dass es noch nicht über die 12. Woche hinaus ist, so dass eine Abtreibung noch möglich wäre.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Sie nimmt die Pille nicht zufällig durch? *ggg*
ok doofe Frage :grin:

Wie war das mit Leistungssportlerinnen, da kann sie doch ab und zu ausfallen, aber ich weiß nicht ob das auch mit Pille so ist. Denn mit kommt sie ja immer gerade pünktlich!
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Wenn die Periode bei der Pille ausbleibt, ist das tatsächlich nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte - da ist so gut wie immer irgendwas im Busch und das muß auch net gleich ne Schwangerschaft sein (können auch andere ungute Dinge sein). Der Körper wird ja durch den Hormonentzug quasi dazu gezwungen zu bluten, da gibts kein spontanes "na dieses Monat blut ich mal net" vom Körper *gg*.
Also wenn sie die Pille nicht grad durchnimmt (aber da würde sie sich wohl selbst net sorgen, sondern wissen wieso sie keine Periode hat *g*), sollte sie sich schleunigst mal zum FA packen und sich durchchecken lassen.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Frauenärztin hat gesagt, es kann durchaus mal vorkommen, dass die Periode ausbleibt. Muss nichts schlimmes heißen. Sicherheitshalber aber vom Arzt klären lassen!
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Kathi23 schrieb:
Meine Frauenärztin hat gesagt, es kann durchaus mal vorkommen, dass die Periode ausbleibt.
Betonung liegt auf MAL ... und wenns jetzt schon der zweite Monat ist, passts schon net mehr :tongue:

Juvia
 
S

Benutzer

Gast
hallo ?? sie soll so schnell wie möglich zum Frauenarzt denn sonst ist es auch für eine eventuelle abtreibung zu spät ausserdem sollte sie auch dort mal nachfragen warum ihre periode manchmal aubleibt .. normal ist das nämlich nciht
 
S

Benutzer

Gast
Juvia schrieb:
...drei Stunden nach Einahme der Pille nicht erbrechen/ keinen Durchfall haben, sonst ist die Wirkung beeinträchtigt ...

also das mit dem durchfall werde ich glaube ich nie verstehen.. nur "durchfalL" ?? das heißt, wenn ich selbst 5minuten nach der pilleneinnahme "normalen" stuhlgang habe, ist die wirkung nicht beeinträchtigt, oder *angst*

@topic: ab zum frauenarzt :rolleyes2

someone
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
someonetolove schrieb:
das heißt, wenn ich selbst 5minuten nach der pilleneinnahme "normalen" stuhlgang habe, ist die wirkung nicht beeinträchtigt, oder *angst*
Genauso ist es ... nur bei Durchfall ist die Wirkung beeinträchtigt.

Juvia
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Bei Durchfall saust eben alles unverdaut durch, wenn du normalen Stuhlgang hast dann ist das ganze ja schon ewig im Körper gewesen und alles nährhafte und alle Hormone sind rausgezogen worden :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren