Kind mit Freudin in Amerika??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Du willst heiraten und deine Freu dann 2 Jahre lang kaum sehen? Fänd' ich irgendwie ziemlich doof. Ich will 'ne Hochzeit und Flitterwochen und dann natürlich mit meinem Mann zusammen leben. Willst du sie wirklich Heiraten und dann wieder zurück nach Deutschland und dann noch 2 Jahre hier die Schule fertig machen?
Also für mich wären deine Pläne nichts, und zwar aus den Gründen, die alle anderen schon genannt haben. Wie es mir besser passen würde:
Nach dem Abi rüber, dort aufs College bzw auf die Uni, im Studentenwohnheim wohnen (ist schließlich günstig, ich will nämlich so wenig wie möglich auf fremdes Geld angewiesen sein) und nebenbei jobben. Sobald ich genug Geld hätte ohne dass meine Familie etwas dazubezahlen müsste, würde ich dann auch mit meinem Partner zusammenziehen... und wenn DAS dann mindestens 1 Jahr lang gut gegangen wäre, würde einer Hochzeit auch nichts mehr im Weg stehen
Willst du wirklich die ganze Zeit auf das Geld deiner und ihrer Eltern angewiesen sein? Klar, das ist ein einfaches Leben, und wenn die das mitmachen... aber ich käme mir da furchtbar unselbstständig vor.
Ist sie denn deine erste Freundin bzw die erste, mit der du länger zusammen bist?
 
B

Benutzer

Gast
@ Flowerlady:
ne, ist die 5te mit der ich zusammen bin, die 2te mit der ich länger zusammen bin.

also ich habe kein problem damit vom geld ihrer und meiner eltern zu leben, so lange es uns gut geht.

und du willst mit jobben die mindestens 25 000 pro jahr fürs college bezahlen?
:zwinker:
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Beyce schrieb:
@ olga:
nette theorie, aber wie sollte ich dort leben ohne aufenthaltsgenehmigung?

Das klingt jetzt nach "Wenn wir zusammenleben wollen, müssen wir halt heiraten."
Da du sowieso erst in zwei Jahren rüber ziehen kannst, würde es doch reichen, dann zu heiraten, oder?
Ich kenn mich nicht aus mit den Regelungen, aber es muss doch auch möglich sein, in den USA zu wohnen, ohne gleich verheiratet zu sein?
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
nein, ICH will ja auch gar nicht nach Amerika :zwinker: und die deutschen Studiengebühren soll man ja angeblich schon bezahlen können, wenn man im Monat 4 Nachhilfestunden gibt *ironisch guck* (Ich will auch mal für ne Nachhilfestunde mehr als 50 Euro bekommen, vor allem wenn sich alle Studenten auf den Markt für Nachhilfelehrer drängen *g*)

Ich will nur - wie gesagt - so wenig wie möglich auf meine Eltern angewiesen sein, und das ist auch ein Punkt, den die anderen hier nicht verstehen können
Heiraten ist für uns alle nichts, was man tut, weil einem gerade mal danach ist, ebenso zusammenziehen.
Wenn du schon 4 Freundinnen hattest, dann weist du doch, wie schnell das kaputt gehen kann... klar, in Amerika zu leben wird sich dann als Traum nicht verändern, da kannst du ja trotzdem bleiben... aber dann wärest du schonmal ohne die Hilfe IHRER Eltern...
Und zu Heiraten ist keine Sicherheit, dass man es lange miteinander aushält... wie Olga schon geschrieben hat, es ist ein größerer Liebesbeweis, jahrelang ohne Hochzeit zusammen zu leben und sich treu zu sein und glücklich zu sein als zu heiraten
 
K

Benutzer

Gast
Tusse schrieb:
Mein Tipp nach dem ganzen Kappes hier: Werdet erst mal erwachsen.

Oh, das tut so gut, klare Worte vom Niederrhein zu lesen. Danke! :bier:

Beyce schrieb:
also ich habe kein problem damit vom geld ihrer und meiner eltern zu leben, so lange es uns gut geht.

Okay... was fallen mir für Worte in diesem Moment ein? Spinner?
oder einfach nur Depp?

Egal, viel Spaß bei Deiner Bruchlandung, Du hast sie sie dann mit Sicherheit
verdient.

Beyce schrieb:
@ olga:
nette theorie, aber wie sollte ich dort leben ohne aufenthaltsgenehmigung?

Wie all die anderen (illegalen :link: )Einwanderer auch *lol* Im Ernst:
Studentenvisa.
 

Benutzer10269 

Verbringt hier viel Zeit
Okay, ich hab mir jetzt mal einfachshalber nur das durchgelesen was du geschrieben hast.
Beyce schrieb:
hi, wir haben beide bock drauf, und warum sollten wir warten?!
War das auf die Hochzeit bezogen?

Also du willst sie heiraten mit gerade mal 18 und hast noch nie mit ihr zusammengelebt über einen längeren Zeitraum? Denkst du da ist eine Heirat günstig? Das Kind lass ich mal außen vor dann das habt ihr ja nun erstmal ein bisschen verschoben.
Hast du dir das schonmal ohne die rosarote Brille ausgemahlt wie ein Leben mit ihr laufen könnte?
Ich meine so wie ich das verstanden hab wollt ihr von dem Geld eurer Eltern leben, in zwei Jahren wenn du dann rüber machst ein Haus bauen und ein Kind kriegen. Ich geh mal davon aus das du dann studierst und sie zu Hause bleibt um sich um das Kind zu kümmern. Wie wird das laufen? das Kind will was vom Vater haben, deine (vielleicht bald) Frau will Zeit mit dir verbringen und dann willst du noch für Prüfungen an der Uni lernen?
Was ist wenn eure Eltern euch nicht ewig unterstüten? Weißt du was sie für Macken hat und ob du auf Dauer damit klar kommst? Was wenn kein Telefon mehr zwischen euch ist und ihr nichtmehr nur vier oder fünf Stunden am Tag zusammen seit oder von euch hört?
Für drei Wochen Urlaub mag das ja alles ganz toll sein weil man ja sonst so wenig vom anderen hat aber eine Ehe ist dauerhaft und sollte länger als drei Wochen oder Monate halten. Habt ihr euch das schonmal vor Augen geführt? Und warum willst du überhaupt unbedingt nach Amerika wo du doch da nur eine Aufenthaltsgenehmigung kriegst wenn du sie heiratest und höchstwahrscheinlich keine Arbeitsgenehmigung kriegst.
Sind die Einwanderungbestimmungen denn in Deutschlang nicht ein wenig einfacher?
 

Benutzer12963 

Verbringt hier viel Zeit
Ken Guru schrieb:
Oh, das tut so gut, klare Worte vom Niederrhein zu lesen. Danke! :bier:
:tongue: Bin aus Westfalen :rolleyes2 wo genau ist der Niederrhein??? (Hier um die Ecke oder im Süden? Pisa lässt grüßen - denke mal es ist in NRW, ... :rolleyes2 :ratlos: :cool1: )

---

Hab jetzt mal eine suuuuuper Idee:

Deine Liebste wird ihrem Alter nach wohl noch zur Schule gehen, liebt dich, will mit dir zusammen sein und hat - noch dazu nen reichen Alten.

Du warst doch schon als Austauschschüler drüben und willst jetzt hier dein Abi machen ...

Bis hierhin alles richtig, oder?

Warum kommt sie nicht für ein Jahr nach Deutschland, geht hier zur Schule, lernt das Leben in Deutschland kennen? So hättet ihr genug Zeit um euch näher kennenzulernen - nach so kurzer Zeit kennt man sich noch nicht richtig, kannst testen, ob die Liebe alltagstauglich ist - sie kann deine Familie kennenlernen - vielleicht sogar bei euch leben, ...
Du willst ja eh nicht sofort rüber (oder hab ich das jetzt falsch in Erinnerung?) - ihr spart euer Geld und könnt dann später (eventuell sogar gemeinsam) rüberziehen.

:smile:

Was hälst du davon?

Schlag ihr das doch mal vor. Kannst ja testen, ob sie für dich auch so viel tun würde.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
keine schlechte idee tusse *erstaunt guck,weil noch net selber drauf gekommen is*
 

Benutzer10269 

Verbringt hier viel Zeit
Dat find ich jetzt auch mal gut, ich meldet euch als Gasteltern an und könnt das sicherlich auch so regeln das sie dann zu euch kommt und dann habt ihr ja wenigstens einen kleinen Vorgeschmack darauf wie es ist dauerhaft zusammen zu leben.
Und das Geld dafür habt ihr ja anscheinend beide.
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
oh man junge, werd mal erwachsen!


mal ein paar denkanstöße für dich :zwinker:

- woher willst du wissen ob ihr in nem jahr noch zusammen seid?

- aha, sie will also keine ordentliche ausbildung bzw. college machen?

- achso und die eltern zahlen dann für euch, na super, äusserst reif und äusserst sinnvoll

- achso und du bekommst natürlich mir-nichts-dir-nichts eine einwanderungserlaubnis und nen job und ne wohnung. dann lebt ihr ohne komplikationen bis an euer lebensende friede, freude, eierkuchen, sicher... wir sind hier nicht in beverly hills 90210

- ihr beide seid natürlich auch in der lage ein kind großzuziehen?! wie wollt ihr ein kind erziehen wenn ihr selber kinder seid?


werd mal erwachsen, verdien dein eigenes geld und dann können wir weiter reden...mir geht grad echt die hutschnur hoch...

ich bin ja sowieso dafür, dass nicht jeder d....ein kind zeugen darf... sowas sollte geprüft werden ob mami und papi wirklich dazu in der lage sind...man man man *grmbl*
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
auf argumente lässt der junge sich zwar nicht ein aber:

- ich habe öfters erlebt dass einige sich aus so ner internet fernbeziehung nen spaß machen während andere das ernst nehmen!könnte ich mir bei so ner amerika telefon geschichte auch gut vorstellen!zum beipsiel dass deine süße mal gucken will was man mit dir so alles machen kann°^,....man weiß es net!
 

Benutzer12963 

Verbringt hier viel Zeit
was mir dazu einfällt:

Vor einiger Zeit lief mal eine Talkshow - es ging um Liebeserklärungen etc.

Sie (deutsch) ist in Südamerika groß geworden und zog mit ca. 15 Jahren nach Deutschland. Hier redete sie sich ein, in einen Klassenkameraden verliebt zu sein, schwärmte ihren Freundinnen etwas von ihm vor - er kam zwei / drei Jahre später über die Sendung nach Deutschland - ihr hättet mal ihre Flappe sehen sollen, als er ihr plötzlich gegenüber stand. Aus denen ist bestimmt nichts geworden. Erst einmal sagen Bilder ja meist mehr als tausend Worte und geredet haben sie auch kaum etwas.
 
B

Benutzer

Gast
@ beasteak:
ja du hast recht, meine freundin verarscht mich und will testen wie weit ich für sie gehe, du weißt das sicher besser als ich. ach man was hab ich nur gemacht.

@ alle:
wir heiraten im Spätsommer, ich geh 2007 rüber und auf ne Uni, wir kaufen uns ein kleines Häusle und bekommen dann ein Baby. Punkt.
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
Beyce schrieb:
@ alle:
wir heiraten im Spätsommer, ich geh 2007 rüber und auf ne Uni, wir kaufen uns ein kleines Häusle und bekommen dann ein Baby. Punkt.

das is zu 90% ein fake :zwinker: und wenn net omg....so dumme leute gehören bestraft aber echt! widerlich :wuerg: :wuerg: :wuerg: :wuerg: klar ihr kauft euch ein haus lol da pumpst du doch eh deine eltern an :zwinker: heiraten lol viel spaß im goldenen käfig *gg* muhahahahahahaha *sich nicht mehr einkrieg*
 
B

Benutzer

Gast
und du bist unreif und 16. so ein kindisches verhalten ist einfach nur arm.ich maße mir nciht an leute die ich aus 10 forumsposts kenne als dumm zu bezeichnen.

in der klinik in münchen wurde mien IQ errechnen: 142

also alles andere als dumm, sondern hochintelligent, die wollten mich auf son internat für hochintelligente stecken, ich habe da nur kb drauf.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Dann kann doch eigentlich hier zugemacht werden, oder ?
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
ich wollte auch noch mal viel glück wünschen und naja siehs mal so, wenn du dann geschieden bist und wieder hier und das ganze geld für die scheidung draufgegangen ist kannste ja immer noch versuchen selber geld zu verdienen! :zwinker: :rolleyes2
 
B

Benutzer

Gast
@ ken guru:
hast du ein prob mit mir?

@ sweetlana:
ich gehe nciht von einer scheidung aus, würdest du mal mit ihr reden wüsstetst du wie sehr sich mich liebt und das bleibt auch so ;-)

#100 übrigens
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren