KERZEN... WACHS....Wichtig!!!

J

Benutzer

Gast
Hi Leute!

Also, ich habe da mal ne Frage. Und zwar würde ich mir gerne mal Wachs auf den Rücken oder die Brust tropfen lassen, weil das ja angeblich ganz schön sein soll...Leider weiß ich net, aus welcher Entfernung man das tropfen lassen sollte...hat da schon wer Erfahrung? Und ist das wirklich soo toll?

Jens
 

Benutzer1975 

Verbringt hier viel Zeit
schon weiter weg. entfernung kann man net sagen, kommt drauf an. je nach empfinden. und weiße kerzen nehmen, aber keine teelichter
 

Benutzer211 

Verbringt hier viel Zeit
geh lieber in den sexshop. da gibt es kerzen, die schon bei sehr nidigen temeraturen schmelzen. damit minimierst du die verbrennungsgefahr.
den tip hab ich von ner gogo-tänzerin, weil ich meinte "autsch, das tut bestimmt weh..."
 
L

Benutzer

Gast
Die Entfernung ist relativ egal, denke ich.
Die Beschleunigung des Wachses wird nicht nicht so gross sein :zwinker:

Teste es einfach aus. Fang einfach mit 30 cm an.

Dann gibt es aber noch eine Sache, die Du berücksichtigen solltest. Zum Anfang solltest Du Kerzen benutzen, deren Wachs nicht so heiss ist.
Es gibt verschiedene Kerzen, der Wachs unterschiedlich heiss wird.
Da solltest Du Dich mal im Bastellladen (soll kein Scherz sein) oder alternativ im Erotikshop informieren.

Ansonsten. TEST IT :smile:

Nachtrag:
Argh... das war einer schneller :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
ich denke mal das das jeder schonmal in der kindheit gemacht hat, vielleicht nicht gerade auf die brust oder sonstige GT´s, sondern eher auf die handfläche oder so.

man kann das ja auch mal nur für sich selber ausprobieren wie man das empfindet und kann so auch am besten rausfinden welches die beste entfernung ist.
ich habmir mal aus lauter langeweile wachs auf meinen arm tropfen lassen und ich hab es als nicht schlimm empfunden.

aber das bringt mich auch gleich auf eine idee *fg* .
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Also, mir könnts erzählen was ihr wollts (von wegen Entfernung und so) - wenn auf mich Wachs tropft, tuts im ersten Affekt nur weh, sonst gar nix... egal, welche Kerze und welches Wachs.
Zu erwarten, dass das "gut tut", ist ziemlich unobjektiv, weil eigentlich liegt ja im kurzen Schmerz der Kick und net im rumkleksen (also Kich für die dies mögen - mir kommt sicher niemand mit ner Kerze zu nahe).
 

Benutzer9 

Ruhestand
Also wenn die Brusthaare anfangen zu brennen warst Du zu nah dran. :grin: Probier es doch einfach aus, ersmal ein wenig auf den Handrücken tropfen zu lassen, damit kannst Du sicherlich die richtige Entfernung ausmachen.... nur mehr als 2m sollten es nicht sein, dann kommt's hart an. :zwinker:
So long,
DoPi
 
B

Benutzer

Gast
hmmmm..
kann mich nur anschliessen.

tests einfach
und erzähl dann wies war!!
interessiert mich schon, auch wenn ichs wohl bie mir net machen werd.
sonst würd ich mir die brusthaare mit ausreissen wenn ichs wieder wegmachen will und das muss net sein.
 
T

Benutzer

Gast
vielleicht werde ich ja so meine brusthaare los *lol*
ne muss nicht sein, die würde ich mir dann eher abrasieren.

aber ich denke doch das das mal einen neue erfahrung sein kann wenn es beide mal probieren möchten.

ja mich würde das auch interessieren welche erfahrungen diejenigen gesammelt haben die es schon ausprobiert haben.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ok, Saint - hier meine Erfahrung: hab mir voher aus Versehen Wachs aufn nackten Oberschenkel geschüttet und es hat weeeh getan *mecker*. Und das war aus einiger Entfernung (herumgeklettert bin und an den Kerzen aufm Bücherregal rumgefummelt hab)... wieso sollts anders sein, wenns ein anderer macht?
 
K

Benutzer

Gast
nur weisse kerzen weil die bei niedrigerer temperatur schmelzen...ausserdem sollten sie nicht paraffiniert sein...(was auch immer das ist...*g*)
und die entfernung natürlich, damit sich der tropf schon mal abkühlt, wenn er durch die luft fällt... :-/
hab irgendwo mal eine seite dazu gefunden... *such*
 
T

Benutzer

Gast
@teuferl

ich denk mir mal das es ein unterschied ist ob es ein schwall ist oder nur ein kleiner tropfen.
also wie ich oben schon beschrieben habe habe ich mir auch schonmal wachs auf die handfläche tropfenlassen und ich muss sagen das es nicht wehgetanhat denn sonst hät ich es nciht nochmal gemacht.

aber auch hier gilt ich will dich nciht überreden *zwinker*
ich denke jeder sollte selber wissen was er ausprobieren will und was nicht.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ich bin halt ein empfindlicher Mensch :grin:
Außerdem sind Handflächen meist ein bisserl unempfindlicher... zumindest wenn man viel damit arbeitet - also meine sinds zumindest. Das Schmerzempfinden meiner Hand is kein Vergleich zum Schmerzempfinden meines Bauches zb (dem lieben zarten *lol*).
 
K

Benutzer

Gast
upps, hab da was verwechselt! es sollen nur schlichte paraffinkerzen sein... :smile:

da der textausschnitt:
"Wachs auf die Haut des Partners tröpfeln zu lassen, ist ungefährlich, vorausgesetzt, es werden schlichte Paraffinkerzen benutzt. Parfümierte, farbige oder Bienenwachskerzen schmelzen bei zu hoher Temperatur und verbrennen daher die Haut. Wichtig ist, die Kerze am Anfang des Liebesspiels hoch zu halten, um sicher zu gehen, dass der Tropfen auf der Haut nur noch lauwarm ist"
 
T

Benutzer

Gast
und diese kerzen bekommt man in einem sexshop ?
na da werd ich mich mal umsehen *fg*
aber nur wenn mein schatz das auch ausprobieren will
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
jaja mach ruhig..abe rich bin die, die tropfen lässt..und nich umgekehrt*lach*
 

Benutzer248  (44)

Verbringt hier viel Zeit
*mich die ganze zeit frag was daran antörnend oder erotisch sein soll und einfach zu keinem ergenbis komm*

*weitergrübel*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren