Kennt ihr eure Immatrikulationsnummer auswendig?

Kennt ihr eure Immatrikulationsnummer auswendig?

  • Ja :jaa: Ist auch praktisch, wenn man sie auswendig hat. Hab ich die Klausur bestanden?

    Stimmen: 36 70,6%
  • So ungefähr hab ich sie im Kopf, aber so genau kann ich es auch nicht sagen.

    Stimmen: 4 7,8%
  • Ich bin zu dumm dafür :geknickt:

    Stimmen: 1 2,0%
  • Eine was für eine Nummer? :eek:

    Stimmen: 10 19,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    51
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Jetzt natürlich nicht mehr, aber während meiner Studienzeit schon.

Man musste ja immer im Gedränge endlose Listen und Aushänge danach durchforsten, ob man nun die Klausur bestanden hatte oder nicht und da wäre Nachgucken schon sehr lästig gewesen.:grin:

Ich kenne auch noch eine Personallnummer von einem früheren Arbeitgeber auswendig:eek: :ratlos: , aber nützliche Nummern wie Telefon- und Handynummern und Geburtsdaten vergesse ich sofort.:engel:
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Kennt ihr eure Immatrikulationsnummer auswendig? Oder musst ihr jedesmal nachgucken? :schuechte
Was beim Kaos ist eine "Immatrikulationsnummer"...? Der ID-Code auf einem Studentenausweis...?!
Da ich zu dumm war um studieren gehen zu können, kann ich diesbezüglich keine Angaben machen...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ja, weiss ich.
Sie ist 7-stellig und die ersten zwei Zahlen sind das Jahr, in dem man das erste Mal an der Uni studiert hat.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ja, ich kann sie auswendig und sie ist 7-stellig :smile:

Kann mir aber zahlen sowieso total gut merken.
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann die sogar heute noch :grin:. War aber auch eine ziemliche Schnapszahl und ich brauchte die ständig, da sie Teil des Login-Namens für die Rechnerzugänge war.

Tschööö, nomoku
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Jepp, meine kann ich auswendig. Ist eine 7-stellige Nummer, das find ich nicht weiter schwer.
Außerdem kann ich noch die von 3 Kommilitonen auswenig, kann dann immer schon deren Noten spicken :tongue:

Nein, bei uns scheint das der Reihenfolge nach gegangen zu sein. Man konnte an den ersten Zahlen ablesen, wer schon länger immatrikuliert ist.
Ja, das ist bei uns auch so
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hab ich noch nie gebraucht..:grin: Brauch ich auch nicht so oft, nur mal auf Hausarbeiten.. und da kann ich sie auch grad ablesen gehen.. :grin:
 

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
Die kenne ich! - dafür habe ich keine Ahnung von meiner Festnetz-Nr. :schuechte

Off-Topic:
@Jou: das ist die Nr. die Studenten bei ihrer Einschreibung bekommen, und die bei sämtlichen Sachen (z.B. Klausuren) als anonyme ID verwendet wird. Einfach die Nr. über die Studenten im "Uni-System" gespeichert sind
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Ich kenn die beiden Kundennummern bei meinem Provider auswendig ;-)

#Hannes#
 

Benutzer34788 

Verbringt hier viel Zeit
ja weil die braucht mann um bücher zu verlängern :schuechte
Nöö für Bücher hab ich eine extra 12stellige Buchstaben-Zeichenkombination, die ich auch im Kopf habe, genauso wie meine 9stellige Imma-Nummer (davon sind die ersten 3 Stellen das Imma-Jahr) und die 7stellige BAFÖG-Nummer kann ich (leider) dank häufigen Briefwechsels auch aus dem Kopf.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wusste bis gerade eben (bis ich den Post von Malista gelesen habe), nicht mal, was das ist! :ratlos:
Da ich kein Student bin, hab ich soetwas nicht und brauch mir demnach auch keine merken! :grin:
 

Benutzer80017 

Verbringt hier viel Zeit
Ja ich kann sie auswendig.
Ist ja auch nicht so schwer sich eine ,in meinem Fall, 7-stellige Nummer zu merken.:tongue:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren