Kennenlernphase?

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
Ich finde du kannst da auch ein gutes Gefühl haben, meiner Meinung nach sendet sie dir schon eindeutig, dass sie auch Interesse hat :smile:
Ich würde am Mittag/Abend (wenn noch nichts kam) einfach mal fragen wie ihr Tag so war, ich denke damit machst du nichts falsch und klammerst ganz sicher auch nicht.
Wie du das Treffen sehen willst? Ist das nicht egal? :zwinker: Machs einfach, wie dein Bauchgefühlt es dir empfiehlt. Scheint ja bis jetzt gut zu funktionieren :zwinker: Mit dem Küssen ist so eine Sache, ich finde da gibt es eigentlich keine richtigen Anzeichen, außer eben deutliche wie rankuscheln ect. dann könnte man es durchaus wagen :zwinker: Wenn man aber normal nebeneinandersitzt (was nichts negatives bedeuten soll), dann würde ich eher warten, man muss es nicht "übertreiben", der Kuss kommt schon noch. Ihr ist wahrscheinlich schon längst klar, dass du Interesse hast :grin:
 

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
Na und, selbst wenn sie geküsst werden will und du hast es nicht getan, dann wird sie wahrscheinlich erst recht versuchen, dass du es tust oder sie wird es von sich aus machen :zwinker: Als wenn alles von dem Kuss abhängt, versuche es mal ein wenig rationaler zu sehen. Wie realitätsnah ist es denn, dass sie bei einem nicht erhaltenen Kuss den Kopf in den Sand steckt und sich denkt: "bah, ich wurde nicht geküsst, wie uninteressant ist der Kerl?!" :zwinker: Ich finde da liegt die Chance, dass es nach hinten losgeht ungleich höher, weshalb man sich in der Kennenlernphase erst küssen sollte, wenn man sich wenigstens 80% sicher ist :grin: Was das melden angeht: wir sehen hier sowieso nichts eng, das ist generell allein deine Entscheidung und du solltest es nicht allzu abhängig von uns machen. Ich persönlich finde es völlig in Ordnung so, danach würde ich wie von dir vorgeschlagen ein wenig warten und gucken, was passiert. Zerbreche dir mal nicht unnötig den Kopf über den Kuss, selbst wenn nichts passiert an dem Abend wird deswegen wohlkaum alles den Bach runtergehen :zwinker:
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Hallo PeuImportante,

Du kennst sie nicht wirklich. Ihr habt einmal paar Stunden in der Disco geredet und dann nochn paar SMS geschrieben. Nicht wirklich viel. D.h. vielleicht kommste mit ihr zusammen und dann merkste sie hat ganz andere Interessen als du oder ist total arrogant oder sonst was. Also mach dir nicht so nen Druck.

Wann darfst du sie küssen?
Erst mal nichts da küssen. Fang doch erstmal klein an. Sie leicht berühren. Hand nehmen. Haare aus dem Gesicht streichen. Bisschen berühren so nebenbei. Und wenn DAS ALLES gut läuft, dann kannste irgendwann zum Kuss ansetzen. :zwinker:

Bist du sicher das KINO der richtige Ort ist für ein Date?
Dir ist schon klar, dass ihr beide wahrscheinlich die ganze Zeit wortlos nebeneinander sitzt und nichts sagt. Hmmm.... Ich spreche aus Erfahrung. :rolleyes:

Am besten ihr geht vorher oder nachher noch irgendwo spazieren oder ins Cafe. Aber klär das VORHER ab. Sonst kanns dir passieren dass sie nach dem Kino sagt "Ich hab keine Zeit mehr. Muss morgen früh raus."
Falls das mit dem Cafe klappt setzt dich bitte neben sie. Ganz wichtig. Ansonsten wird das nichts mit dem Kuscheln und so. :zwinker:

Woran merk ich dass wir "nur Freunde" sind?
Ganz einfach: Ihr berührt euch sogut wie nie. Kein Händchen halten. Keine LÄNGEREN Umarmungen. Eher platonischen Abstand halten.

Falls du noch mehr Tipps brauchst wegen Berührungen etc. Sag Bescheid. :smile:


Viel Spass und Erfolg. :zwinker:
 

Benutzer113973 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn du wirklich interessant bleiben willst, dann lass das mit dem Überraschungsbesuch.
Wenn ihr schon so viel geschrieben habt und sie sich auch von sich aus meldet, findet sie dich auf jeden Fall nicht uninteressant. Und wenn sie nur auf Freundschaft aus wär, würde sie nach so kurzer Zeit wohl kaum über so Beziehungskisten mit dir reden.
Mach dich interessant, schreib ihr einen Tag vielleicht mal keine sms. Das ist nicht blöd, macht dich aber interessanter und gibt ihr nicht das Gefühl, dass du sie gleich stalken willst. Wenn sie aber von sich aus schreibt, dann schreib zurück. Lass sie ruhig mal ne Stunde auf deine Antwort warten ;-)
Ich denke du brauchst ihr gar nicht ständig zu erklären, dass du kein Arschloch bist. Das hast du bereits getan und gut ist. Das merkt sie ohnehin schon, weil du Interesse an ihr zeigst und sie zum Abschlussball eingeladen hast. Da nimmt man ja auch nicht jede mit hin...schließlich wird ja auch deine Familie usw da sein.
Das mit der Rose wäre mir persönlich echt peinlich gewesen im Alter von 16 Jahren. Aber ich weiß ja nciht wie sie da tickt.
Abgesehen davon musst du ihr doch gar nichts beweisen. Sei einfach du selbst, das ist immer die beste Strategie. Ein Abschlussball ist doch auch gar nciht mal so schlecht, ihr könnt tanzen usw.

Küssen würde ich sie an deiner Stelle nur wenn der Moment passt und sie dir eindeutige Signale gibt. Wenn sie sagt, dass sie eh schon schlechte Erfahrungen gemacht hat, würde ich da nichts überstürzen!

Regel Nummer 1 für einen Abschlussball mit Begleitung: mit anderen Frauen unterhalten erlaubt (n bischen eifesüchtig machen ;-)....) , aber auf keinen Fall mit ner anderen Frau Blues tanzen!!!! Das wär echt daneben.
Schnelles wie Discofox etc ist ok.
Und lass sie nicht einfach allein irgendwo stehen. Sie wird da vermutlich keinen kennen...

Generell würd ich sagen mach dich nicht verrückt, Ich weiß, leichter gesagt als getan. Auch das mit dem nicht melden. Sei einfach du selbst und verlier dich nciht in irgendwelchen Erklärungs- oder Rechtfertigungsversuchen.
Wenn sie dich per sms irgendwas über dich fragt, dann antworte doch mal ganz frech: wenn wir uns Samstag beim Abschlussball sehen, kannst du es ja selbst herausfinden ;-)
Da drüber wird sie grübeln und sicherlich Samstag kommen :smile:
 

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
Kann es sein, dass du ein wenig schnell klammerst? Ich neige auch dazu ein bisschen, zugegeben, aber ich habs erkannt und bin dabei es zu ändern :grin: Aber deine beschriebenen Aktion sehen immer so nach verzweifelter Kontaktzwang aus. Ich würde ihr nicht so auf die Pelle rücken. Keine Antwort muss nichts schlechtes bedeuten, ich würds dabei belassen und nicht auf den Gedanken kommen zu bohren :zwinker:
 

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
Ach mach' dir darum keinen Kopf mehr, keine Entschuldigung, nix, ist doch gegessen und überfordert war sie auch nicht :zwinker:
Ja, ich halte dein Plan für vernünftig, lass ihr ein wenig Freiraum, man hat zwar immer das Verlangen hinterherzueiern, aber damit macht man sich auch nicht wirklich beliebt, ein gutes Mittelmaß sollte gefunden werden - und dein "Plan" klingt ganz ausgeglichen.
 

Benutzer113973 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielleicht hat sie dir nicht geantwortet, weil sie die gleiche Idee hatte mit dem sich interessant machen oder sie hatte heut einfach viel zu tun. soll ja mal vorkommen ;-)
Deine Idee mit dem auf die Antwort warten lassen find ich gut. Würd ich auch so machen.
Nur ich glaub du musst dich nciht extra für das Telefonat entschuldigen, denn dann redest du ja wieder darüber und würdest das ganze sicherlich noch mal erklären und dann dreht sich wieder alles um das Thema.

Mach dir nicht zu viele unnötige Gedanken um Eventualitäten, sondern lass doch einfach mal alles auf dich zukommen.
 

Benutzer113537 

Sorgt für Gesprächsstoff
entschuldige dich nicht zu oft bei Frauen (weniger ist mehr :grin:), sonst ist deine Entschuldigung wenn du mal wirklich in der Scheiße steckst nichts mehr wert :grin:.

Aja und bis jetzt hast du doch mehr oder weniger alles richtig gemacht, auch sie zeigt mehr als nur normales Interesse. Das mit dem Ball wird sich schon fügen, und wenn sie nicht kommt muss das ja auch nix heißen. Für manche Leute ist es oft eben ein Problem wennman irgendwo hingeht wo man niemanden kennt. Wenn sie sich dort nicht wohlfühlt, dann dräng sie nicht.

Ich muss ehrlich sagen, das mit der Hinhaltetaktik verstehe ich nicht ganz. Wenn beide so denken, dann kommt gar nix dabei raus, weil eine SMS-Konversation von 5 SMS über 2 Tage geht^^. Und wenn nur einer so denkt, dann ist das für den anderen ein ziemliches Auf-die-Folter-Gespanne.
Der beste Fall: Beide melden sich regelmäßig, dann ist jeder zufrieden.
 

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
Wenn beide so denken, dann kommt gar nix dabei raus, weil eine SMS-Konversation von 5 SMS über 2 Tage geht^^. Und wenn nur einer so denkt, dann ist das für den anderen ein ziemliches Auf-die-Folter-Gespanne.
Der beste Fall: Beide melden sich regelmäßig, dann ist jeder zufrieden.

Wenn :zwinker: Man kann nicht in sie hineinschauen. Und der beste Fall schließt sie eben auch mit ein, das kann man aber erstmal nur checken, indem man mal nichts schreibt.
 

Benutzer113715 

Benutzer gesperrt
War sozusagen heute der erste Tag seit voriger Woche, an dem wir keinen Kontakt hatten :/

Das...

Das sie sich nicht meldet, zeigt für mich Desinteresse.

...und das. Vergleichen und zu Gemüte führen. Deswegen besteht sofort Desinteresse? :zwinker:

Weiß nicht, ob es ne gute Idee wäre, wenn ich ihr beim nächsten Gespräch oder auch beim Telefonat sagen würde:"ich finds schade, das du dich so selten meldest. Insbesondere, dass von dir aus nichts kommt." Was meint ihr?

Nee, wäre es m.M.n. nicht. Das kommt rüber, als wäre sie in der Pflicht sich bei dir zu melden. Klar ist es schade, aber a) ist kaum Zeit vergangen, das könnte man m.M.n. erst nach ein paar Wochen mit nur sporadischen Kontakt mal anmerken und b) seid ihr noch nicht zusammen, weswegen ich mich mit solchen Anmerkungen "von dir kommt nichts" mal stark zurückhalten würde :zwinker:

Also, weiter machen :grin: Es ist doch noch fast keine Zeit vergangen und außerdem muss es nicht immer sofort Desinteresse bedeuten.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren