Kennenlernphase - soll ich nach nächstem Date fragen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer119020 

Benutzer gesperrt
Guten Abend,

kenn seit längerem einen Typen von der Arbeit (sehn uns aber nicht täglich da kein direkter Kollege).
Wir hatten im August ein Date, das auch toll fand. Leider kam zeitnah zu keinem Date mehr, weil er krank war oder sonstiges zu tun hatte, bzw. ich auch nicht immer konnte wenn er einen Termin vorgeschlagen hatte. Er hat sich aber trotzallem regelmäßig gemeldet. Vor 2 Wochen kam es dann zu dem zweiten date, war auch schön. Das Date am letzten Samstag ist leider geplatzt, das er ein Wildunfall mitm Auto hatte. Wir haben uns dann die Woche 2 mal für die pause verabredet, was auch schön war, auch wenns jetzt nur in der kantine war. Bisher kam es aber noch zu keinem Kuss. Er hat geschrieben er fand es schön und witzig. Bisher meldet er sich immer, von mir kommt wirklich sehr wenig. Er ist nicht schüchtern. Nun meine Frage soll ihn ansprechen ob wir uns nochmal privat treffen oder soll warten bis er auf mich zu kommt? Denk halt immer das muss vom Mann kommen.
Wir wohnen leider 40 km auseinander, also spontan besuchen ist jetzt nicht unbedingt drin.

LG
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Aus einigen Gesprächen mit dem anderen Geschlecht weiß ich, dass es ihnen sehr gefällt, auch mal gefragt zu werden.
Selbst ist die Frau.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn bisher von dir wenig kam, dann solltest du schon einmal Initiative zeigen, auch einmal eine Charme-Offensive starten, sonst springt er womöglich bald ab.
Oder soll er von dir denken, dass du kein Interesse an ihn hast?

Selbstbewusste Frauen benötigen im Übrigen kein altmodisches Klischee-Denken.

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren