Kennenlernen im Zug

Ansprechen?

  • Ja

    Stimmen: 24 88,9%
  • Nein

    Stimmen: 3 11,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    27

Benutzer131052  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Da heute die Vierergruppe neben ihm besetzt war, hatte ich einen guten Grund mich in seine Vierergruppe reinzusetzen. ^^ End of the story.
Beobachtung nebenbei: Es gibt doch echt Mädchen, die so tun als könnten sie ihr Gleichgewicht nicht halten, nur um fast auf einen Jungen draufzufallen und ihn zuckersüss anzugrinsen. :hmm:
[Nächste langweilige Fortsetzung der Geschichte folgt nächsten Freitag.]
 

Benutzer131128 

Ist noch neu hier
Sowas aber auch! Naja wie meine Vorposterin schon sagte, hingehen, fragen ob da noch frei ist und wenn er ja sagt, setzt dich auf seinen Schoß :thumbsup:
 
1 Woche(n) später

Benutzer131704  (26)

Ist noch neu hier
Also ich lerne ständig neue Leute im Zug kennen...
Ist halt immer unterschiedlich, Mal ists die füllige Lesbe, mal einer mit Weihnachtsmannrauschebart, mal ein schüchterner Berufskolleg-Schüler... Guck ihn erstmal an, halte Blickkontakt und rede quer durch den Zug.
Bring ihn zum Lachen, mach ihn nach, sprich ihn auf seinen "Die Welt ist doof"-Blick an.
Probier es einfach aus! :smile:
 

Benutzer131655  (24)

Ist noch neu hier
sprich ihn an... du sagtest er habe Humor? Ja dann kann doch nichts schief gehen
Viel Glück:zwinker:
 

Benutzer131704  (26)

Ist noch neu hier
Was mir noch eingefallen ist: Es gibt so Gute-Laune-Drops (die bekomm ich ständig geschenkt, weil man der Meinung ist, ich hätts nötig^^). Wenn er immer so guckt, als wär er mega sauer, bring ihm so ne Schachtel vorbei. Ist vielleicht nen Einstieg.
 

Benutzer132046  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
klar, ansprechen würd ich ihn. du könntest ihm aber auch mehrere male ein total verliebtes lächeln zu werfen. so schaffst du es vielleicht auch, dass er dich anspricht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren