Keine Zeit für die Liebe

Benutzer41698 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ihr,

ich stelle mir in letzter Zeit oft die Frage, ob ich überhaupt Zeit zum lieben habe. Ich will es nicht allein auf meinen Job schieben, denn bei anderen klappt es ja auch, nur habe ich das Gefühl, daß er mich zu sehr beansprucht.
Ich war 4 1/2 Jahre mit meiner Ex zusammen. In den ersten beiden Jahren war alles ok, dann begann meine Zeit zu schwinden und mit ihr scheinbar auch die Liebe...

Effektiv sieht mein Tag so aus, daß ich morgens gegen neun das Haus verlasse und meist erst abends gegen 21 uhr nach hause komme. Was macht man da noch außer sich auf die Couch zu werfen und zu hoffen, man hat seine Ruhe!? Dazu kommt noch, daß ich auch Samstags arbeite und der Tag somit auch durch ist. Ok, ich hab unter der Woche nen Tag frei, aber der ist meist auch ausgeplant...

Vielleicht spinn ich auch nur rum und genau das ist "normal"...

Lg,

daLu
 
S

Benutzer

Gast
Also man wird ja wohl noch zeit für die liebe haben denke ich oder? Die liebe ist das erste im leben was man mit beachten sollte finde ich den freien tag kannst du ja auch mit deiner freundin dann verbringen und dich halt auch noch mit freunden treffen und es dir abends dann gemütlich machen und sonntags hätte sie auch und dann würde sie halt vielleicht mal abends rum kommen oder du gleich nach der arbeit zu ihr...1-2 mal in der woche wird das ja wohl schon gehe wenn du erst ab 9 uhr aus dem haus musst...ist ja fast wie ausschlafen da kannste dir dasd schonmal leisten zu deiner freundin zu fharen oder das sie nochmal zu dir kommt denke ich...
 

Benutzer41698 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Schnegge1344,

natürlich möchte ich lieben - das steht außer Frage!
Es ist nur so, daß ich mich z.Zt. zu abgekämpft fühle, um einer Frau das zu geben, was sie verdient. Lustlosigkeit, Frustration und manchmal sogar Resignation bestimmen meinen Alltag. Wäre es denn fair, das an einem geliebten Menschen "abzuladen"? Wobei ich das nicht im wörtlichen Sinne meine, vielmehr, im indirekten Handeln, was schwer zu kontrollieren ist...
Es ist ja nicht so, daß ich nicht "mit" meiner Ex gelebt habe, aber dennoch sind viele Probleme entstanden und man hat sie, wie man es so schön sagt, auseinandergelebt...

Lg,

daLu
 

Benutzer41868  (40)

Verbringt hier viel Zeit
aber ein bissel zeit für zärtlichkeiten hat man doch immer muss ja net immer zum sex führen find ich :zwinker: und ich glaub deiner freundin würde das auch gut tun
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich halte ich genau das für normal, mein freund hat auch extrem selten mal nen tag frei und wir sehen uns jeden tag im wachen zustand nur nen paar stunden wovon auch noch was für einkaufen usw abgeht... und würd ich seine schichten nicht mitmachen wär das noch viel weniger. alltag halt. hält sicher nicht jede beziehung aus, aber bei uns geht das.
 

Benutzer41868  (40)

Verbringt hier viel Zeit
darksilvergirl schrieb:
eigentlich halte ich genau das für normal, mein freund hat auch extrem selten mal nen tag frei und wir sehen uns jeden tag im wachen zustand nur nen paar stunden wovon auch noch was für einkaufen usw abgeht... und würd ich seine schichten nicht mitmachen wär das noch viel weniger. alltag halt. hält sicher nicht jede beziehung aus, aber bei uns geht das.


schön wenn das bei euch so gut funktioniert :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren