Keine Unterstützung von meiner Freundin :-(

Benutzer58134 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub, du gehst viiiiiel zu sensibel mit ihr um. Ich glaub, ihre blöde Sprüche würden ganz schnell vergehen, wenn du zu ihr mal so etwas sagen würdest wie "Tja, das würde dir auch mal ganz gut tun...." :zwinker:


jep, seh ich ganz genauso.


Ich denke, sie selbst fühlt sich sehr unwohl, hat aber nicht die geringste Lust etwas zu ändern.
Bei dir jedoch sieht sie das du etwas für dich machst, was sie einfach nicht schafft/will.

Genau aus diesem Grund, versucht sie dich bei jeder Gelegenheit nieder zumachen.

Wenn sie wieder mal zu einer Tüte Chips, oder Schoki greift, dann gib ihr mal nen Spruch. Sollte sie darauf gekränkt reagieren, sagst ihr einfach: Nun weißt du, wie ich mich bei dir fühle.

Das sollte ihr eigentlich den nötigen Denkanstoß geben.
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
wir kamen schon ins gespräch ausser "kannst ja weniger schokolade essen"...

Also wir kamen halt zum thema das ich jetzt mehr sport mache und beim Essen aufpassen werden bzw. halt gesünder essen will.
Sie meinte "ja mach ma". Am gleichen Tag kam meine Oma zu besuch und brachte *g* wie immer was süsses mit :tongue: und meine freundin packte das schön aus und hat mir auch was angeboten.

Ich sagte aber "ne danke wenn ich jetzt nen stück esse will ich wieder alles essen" (so ist das halt bei mir und da ich das weis hab ich lieber nichts genommen).

Sie fing auf einmal an zu weinen. Ich fragte sie was denn los sei und sie meinte "du gefällst mir doch so und ich find deinen bauch schön".

Ich sagte "das glaub ich dir ja auch".
Sie dann:"ja warum willst du das dann ändern?".

Ich erklärte ihr das ich so sehr wenig selbstvertrauen hätte und mich umwohl fühlen würde und das es endlich klick gemacht hat.

Und ich sagte ihr auch wie oft ich schon hören musste wie sie andere Sexy findet die "fitter" sind und das ich mir 10000000x anhören muss "bor der sieht gut aus".

Am Anfang der Beziehung meinte sie auch zu mir, dass ich eigentlich nich ihr typ bin....

Naja jedenfalls hab ich ihr gesagt das ich es ändern will damit ich mich wohler fühle und ich genau weiss das sie mich danach nicht hässlich finden wird ( da bin ich mir sicher).

Von ihr kam dann "aber das ist scheisse"...
Auf paar Fragen was denn genau scheisse ist, kam "ja du änderst dich wie mit der schokolade jetzt, sonst hast du immer alles gegessen mit mir und jetzt und was kommt als nechstes ?".

Ich sagte "nichts das gehört einfach zum abnehmen dazu das hat doch mit dir nichts zu tun".

Sie meinte dann Angst zu haben das sie nicht mehr gut genug sei für mich wenn ich mal "anders" sei.

Ich erwiederte, dass das nicht passieren wird weil ich mich noch nie so verändert habe egal was war. ich liebe sie ja und das hat für mich nichts mit dem training zu tun.

Ich mach das ja nich weil ich andere mädels will....

Dann meinte sie noch, sie wolle ja auch aber abenzu muss man was süsses essen. Das endete dann wieder so das in paar Minuten die tafel schokolade und ne tüte chips weg waren.....

Sie hats nicht unter kontrolle und ka.....

Jedenfalls wuste sie auch genau wie schwer mir das fällt nichts zu essen und sitzt dann neben mir und frisst und frisst und bietet mir 100000000x was an.......


Ich fühle mich durch ihre gedanken irgendwie so, als ob sie mir nich trauen würde das ich sie lieben und keine andere .......

Und dann kann ich mir das mäcker anhören wenn mal wieder keine hose von ihr passt......

Dabei hätte sie es so leicht abzunehmen wenn sie bei mir ist weil durch mich kommt sie nicht in versuchung was zu essen.....

Ja @Sternschnuppe_x:

Sie macht schon lange nichts mehr für sich. Sie lässt sich voll fallen. Sie isst nurnoch, Haare macht sie sich nicht mehr schön. Beim Weggehen, mach ich mich "schön" für sie aber sie geht schlabberluck. Kommt gut im Kino, ich frisch geduscht sschöne sachen an und sie so schlabber klamotten und so....

Nicht das ich mich schämen würde oder sie scheisse fände nur unfair find ich das irgendwo......

Ich sag ja auch immer was. Nicht direkt "tu was sonst" sondern so auf witz gebaut "siehste ich mach mich schick für dich und du ?".
da bekomm ich dann als antwort:"jooooooo"....
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Na, da hast Du Dir ja ne tolle Freundin an Land gezogen. Was soll Ihre Aussage, dass Du am Anfang der Beziehung eigentlich nicht ihr Typ warst? Weshalb ist sie dann eine Bezeihung mit Dir eingegangen?

Ich hab da folgende Theorie:

Du warst halt da, weil sie keinen anderen bekommen hat. Sie hat kein Selbstvertrauen und nimmt den erstbesten Kerl, der ihr über den Weg läuft. Und als sie Dich hatte, konnte sie sich auf den Lorbeeren ausruhen. Im Klartext, sie lässt sich gehen und macht keine Anstrengung, um die Beziehung aufrecht und lebendig zu erhalten. Und da Du jetzt Sport machst, merkt sie jetzt, dass Du auch für andere Mädels interessant werden könntest, und deshalb hat sie jetzt Angst, Dich zu verlieren. Und aus Frust deswegen stopft sie noch mehr Süsskram in sich hinein. Und noch mehr frustriert es sie, dass Du eisern Deine Ziele erreichen willst, während sie es nicht schafft, auch was zu ändern.

Ich an Deiner Stelle würde mal Gedanken darüber machen, ob sie eigentlich die Richtige für Dich ist.
Wenn meine Frau im Schlabberlook kommen würde, da käme sofort "So gehst Du nicht mit mir auf die Strasse!"
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
naja so war das mit dem " du bist eigentlich nich mein typ" nicht gemeint. das kam jetzt durch mich falsch rüber...

Es war so das sie meinte "du bist eigentlich nicht mein typ" aber darauf bezogen ala "nicht wie mein traummann".....

also ka früher dachte ich auch "super schlank, blondes haar...." aber sie ist nicht super schlank und hat auch keine blonden haare...

naja oki das "du bist eigentlich nicht mein typ" ist schon hart gesagt ich würde eher sagen "ich find dich super ich hätte nur nie gedacht das ich mich in dich verliebe" oder ka...... ich hätte es halt anders rübergebracht.....

Ich meine sonst tut sie alles für unsere beziehung. So lange es keine mega arbeit is :tongue:

Sie findet halt irgendwie das "geistig" alles stimmt aber vom körperlichen lässt sie sich total fallen.......

Ich glaube nicht das sie mich nur genommen hat weil ich der erst beste war das würd ich ihr nich zutrauen.

oki kann ja sein das du recht hast aber naja soll ich jetzt sagen "so ich denke du hast......" und dann schluss machen ?

das einzige was ich gerne hätte wäre auch mal nen lob und unterstützung und von ihr auch das sie sich mal zusammenreist.

Das komische ist als wir früher als wir zusammenkamen das thema "verändern" hatten, da meinte sie noch "ich bin ehrlich wenn du immer dicker wärden würdest, dann würd ich ev schluss machen weil man muss auch von aussen gut passen und ich würde lügen wenn ich sagen würde das es mir egal wäre".....

das wiederspricht sich irgendwie....
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
dann würd ich ev schluss machen weil man muss auch von aussen gut passen ...

Schwammige Aussage. Man kann dicker sein aber trotzdem gut aussehen, sofern man ein gepflegtes Auftreten hat. Und ich nehme mal an, Du sorgst auch dafür.

Ganz im Gegenteil zu ihrem Schlabberlook, da könntest Du doch auch hingehe und sagen "Entweder Du ziehst Dich besser an oder ich mach Schluss".

Also wenn einer dick und die andere schlank und sind beide akzeptabel angezogen, kommt das um Längen besser in Erscheinung als zwei, die zusammen im Gammel/Schlabberlook kommen.
Meine Partnerin hat 10 kg mehr auf den Rippen als ich und sieht trotzdem gut aus, und ja, sie bekommt auch Komplimente von fremden Männern (was mich aber nicht stört).
Und ich lauf auch nicht in abgerissenen Klamotten rum. Also warum sollte ich zu ihr sagen "Nimm ab, oder ich muss Schluss machen, weil wir dann von aussen gesehen nicht zusammen passen"

Und jetzt auf einmal will sie wieder doch, dass Du mehr essen sollst? Weiss sie eigentlich, was sie will?
:kopfschue

Ich glaub, Deine Freundin hat noch nicht begriffen, dass eine Beziehung nicht nur aus Zusammensein besteht. Und an ihrem Selbstwertgefühl muss sie wohl auch noch arbeiten.....
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
an deinen beiden sätzen ist wohl viel dran !
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
So langsam kann ich sie auch nicht mehr verstehen. Klar, abnehmen, Sport ...das alles ist durchaus anstregend und manchmal nervig, aber ich tu doch ein gutes daran, mich hübsch zu machen und meinem Freund und mir zu gefallen.
Ihre Scheuklappentechnik "Ich ignorier einfach,dass ich dicker werde" kann ganz schnell nach hinten los gehen
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
und ihre ma unterstützt das irgendwie noch.
die sagt immer "nasch nich immer so viel das ist nich gut wenn man sich kaum bewegt" aber dann beim einkaufen nichts gesundes sondern nur schokolade und so nen zeug dabei......
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Hast du dich mal ruhig mit ihr hingesetzt und das Thema wirklich besprochen und nicht nur so als Nebensatz zwischendurch?
Wenn nicht, mach das mal.
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
haben wir letzte woche alles durchgekaut !! sie meinte am ende "jaja okay" aber ne halbe stunde später "futter futter" und wieder gesagt "komm ess auch ma was"......

sie will einfach das ich aufhöre und will einfach nicht einsehen das es für mich und sie ist und nich weil ich mich "ändern" möchte.....
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Hast du denn auch ziemlich deutlich gesagt, dass sie immer fetter wird? das ist sicherlich nicht nett, aber irgendwie muss sie das doch mal begreifen, dass sie so dick und für dich unattraktiv wird. Vielleicht musst du deine Wortwahl einfach ändern
 

Benutzer71433 

Verbringt hier viel Zeit
ne also bis jetzt war ich immer freundlich und zurückhaltend in der beziehung und habs mit "spass" versucht.

wenn ich dann mal sage "musst du so viel essen" kommt immer "ich esse nicht viel nur oft".....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren