Partnersuche Keine Tinder Matches

Benutzer167219  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du magst, kann ich auch einen Blick auf Fotos und Text werfen. :zwinker:

Ich habe auch Erfahrung mit Online-Datingportalen - wenngleich auch nicht auf Tinder. Meistens sind die Fotos von Männern unvorteilhaft, die Nachrichten einfallslos und das Profil ist oft dürftig ausgefüllt, ein etwaiger vorhandener Textgenerator wird verwendet - ganz ehrlich, so jemand interessiert mich nicht. Solche Männer wirken auf mich, als wäre es ihm kein ernsthaftes Anliegen, tatsächlich jemanden kennenzulernen.
Schicke dir sofort die alten mit den neuen zusammen, lade gleich die neuen hoch. Zum Text, ja den schreibe ich morgen. Hatte schon erwähnt dass ich etwas Zeit brauche, damit es auch (hoffentlich) gut wird.

Ich hab meinen Post nochmal durch Bilder ergänzt um zu verdeutlichen was ich meine :smile:
Dankeschön dafür, das hat mir tatsächlich gerade sehr geholfen als ich die neuen gemacht habe. Auch wenn es sehr ungewohnt war mich selbst lächeln zu sehen :grin:

Ich muss mich dem Tenor anschließen:
Zu grummelig, unvorteilhafte Bilder und ich liebe Bärte, aber deiner sieht leider ungepflegt aus. Wenn du Lust auf einen Bart hast, dann nimm die Wangen mit - so ausrasiert ist es für dich nicht vorteilhaft. Und stutze ihn auf eine Länge.

Da kann man definitiv noch viel rausholen. Viel Luft nach oben. :zwinker:

Gut, das habe ich jetzt schon öfter gehört. Ich hatte halt lange keinen richtigen Rasierer sondern nur einen Nassrasierer und nun habe ich mir heute mit dem Elektrorasierer den ich seit 2 Wochen habe den Bart ganz abrasiert. Die Bartfrisur ist über mehrere Frisörbesuche irgendwie so entstanden und auch weil ich wohl mit dem Nassrasierer die Konturen zu oft zu kurz getrimmt habe.

Bei den neuen Bildern habe ich mir nun Mühe gegeben zu lächeln, also ich hoffe einfach mal dass es etwas besser rüber kommt. Allgemein gefalle ich mir mit Bart auch besser, aber eben voll also mit den Wangen bedeckt und wie gesagt gepflegter. Allerdings habe ich auch am Montag ein Vorstellungsgesräch für einen neuen Job und ich glaube ohne Bart kommt es etwas besser. Möchte ihn aber schon wieder wachsen lassen.
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du gerne Bart trägst: Warst du mal in einem Barbershop um dir einen Bart frisieren zu lassen, der dir steht und vorteilhaft für dich ist?
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Ich kenne deine Bilder jetzt nicht, aber als Tipps allgemein würde ich sagen:
- Fotos, die andere gemacht haben, sind meist besser als Selfies,
- man sollte das Gesicht gut sehen (ist ja wohl gegeben, den Kommentaren nach),
- lächeln! (wie bereits erwähnt)
- evtl. Fotos, die nicht nur dich zeigen, sondern auch deine Interessen andeuten
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
tipp nummer 1, 6,9, 17 und 42a
geh zu nem professionellen Fotografen.
Egal wie scheiße du in wirklichkeit ausschaust. Ein bisschen Fotomagie regelt das.
Dann tuns auch emoji's.

gut. beim livetreffen gibts dann vielleicht die ein oder andere Enttäuschung, aber die ein oder andere wirst du dann vielleicht von dir selbst überzeugen können. und zwar, die ein oder andere die du ohne fotomagie nie getroffen hättest

mal ehrlich.Frauen pimpen ihre Fotos mit pölsterchen hier und schminke dort ja auch bis zur unkenntlichkeit. warum sollen wir Männer das nicht machen
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Dankeschön dafür, das hat mir tatsächlich gerade sehr geholfen als ich die neuen gemacht habe. Auch wenn es sehr ungewohnt war mich selbst lächeln zu sehen :grin:
Ist doch gut, lächeln hebt die Stimmung! Solltest du vielleicht einfach mal öfter machen :smile:.
[doublepost=1530991453,1530991326][/doublepost]
Frauen pimpen ihre Fotos mit pölsterchen hier und schminke dort ja auch bis zur unkenntlichkeit.
Genau das ist dann aber z.B. bei mir wieder ein Minus :zwinker:. Mir gefallen möglichst natürlich aussehende Fotos ohne zu viel geschminkt, irgendwelche komischen Filter und mit einem netten Lächeln am besten.
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
tipp nummer 1, 6,9, 17 und 42a
geh zu nem professionellen Fotografen.
Egal wie scheiße du in wirklichkeit ausschaust. Ein bisschen Fotomagie regelt das.
Dann tuns auch emoji's.

gut. beim livetreffen gibts dann vielleicht die ein oder andere Enttäuschung, aber die ein oder andere wirst du dann vielleicht von dir selbst überzeugen können. und zwar, die ein oder andere die du ohne fotomagie nie getroffen hättest

mal ehrlich.Frauen pimpen ihre Fotos mit pölsterchen hier und schminke dort ja auch bis zur unkenntlichkeit. warum sollen wir Männer das nicht machen
Hui, steile These. Nicht, dass der Tipp mit dem professionellen Fotografen schlecht ist (gute Bilder sind immer von Vorteil), aber die Motivation dahinter sollte eine andere sein. Solange die Bilder authentisch und nicht so bearbeitet sind, dass die abgebildete Person vollkommen anders aussieht, gibt es auch beim Treffen keine große Enttäuschung.
Und ja, die "bösen" Frauen :rolleyes:

hoohi hoohi Wenn auch männlich, würde ich mir die Bilder mal anschauen. :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Und wenn man niemand hat, der Fotos von einem macht....
Selbstauslöser tuts auch.
[doublepost=1530991845,1530991767][/doublepost]Bilder vom Fotografen möchte ich nicht unbedingt. Wenn mal eins dabei ist, ok... alles andere ist mir zu keine Ahnung, kann es nicht beschreiben. Macht jemand nicht unbedingt sympathischer.

Es sind auch nur wenige Fotografen ihr Geld wert.
Fotografenfotos sind was für Hochzeiten, Bewerbungen, Familienfotos etc... aber nichts für ein Datingportal
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Bilder vom Fotografen möchte ich nicht unbedingt. Wenn mal eins dabei ist, ok... alles andere ist mir zu keine Ahnung, kann es nicht beschreiben.
Mir ist es zu unauthentisch. Ich möchte keine gestellten Posen, ich möchte Bilder sehen, die mir zeigen, wie derjenige ist, was er gerne macht..
 

Benutzer167219  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du gerne Bart trägst: Warst du mal in einem Barbershop um dir einen Bart frisieren zu lassen, der dir steht und vorteilhaft für dich ist?
Hey, nein nur beim normalen Friseur und das nur einmal im Monat ca. Aber wenn ich ihn wieder wachen lasse also in ganz naher Zukunft werde ich das machen.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
mal ehrlich.Frauen pimpen ihre Fotos mit pölsterchen hier und schminke dort ja auch bis zur unkenntlichkeit. warum sollen wir Männer das nicht machen

Das will ich hier aber nicht so stehen lassen. Ja, ich bin kein Topmodel und nein, deswegen habe ich nicht meine Fotos "gepimpt". Auf meine Fotos kommt kein Photoshop (Ausnahme sind hier Fotos beim professionellen Fotoshooting [diese sind auch als solche kenntlich gemacht] oder Bewerbungsfotos, bei denen mal ein Pickel o.ä. kaschiert wird) und sie werden auch nicht gestreckt. Vorteilhafterer Winkel: Ja. Etwas Make-Up: Ja. Gestreckte Fotos: Nein. Zugespachteltes Gesicht: Nein.

Also tu nicht so, als würden alle Nicht-Topmodel-Frauen sich da auf den Fotos rundumerneuern. Und wirf vor allem nicht alle "Dating-App-Frauen" in einen Topf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es um das Thema Frauen und Schminke geht, muss ich ja immer an Sulux denken. (Der Foren-Gott der Gesperrten hab ihn selig. :tongue: )
Der sagte auch immer, ungeschminkte Frauen und wenig Make Up sei top. Als er dann ein Beispiel geben sollte, zeigte er natürlich eine Frau, an der nichts natürlich war, außer die Wahl der Make up Farben. :grin:
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Okay, also der Bart steht dir eindeutig besser als rasiert :smile:.
Wenn dann noch ein nettes, richtiges Lächeln dazu kommt (man darf auch die Zähne sehen :zwinker:), ist das doch schon mal kein schlechter Startpunkt, denke ich :smile:.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
Und ja, die "bösen" Frauen :rolleyes:
da interpretierst du etwas viel hinein.
ich bewerte es nicht, ich stelle es nur fest.

Genau das ist dann aber z.B. bei mir wieder ein Minus :zwinker:. Mir gefallen möglichst natürlich aussehende Fotos ohne zu viel geschminkt, irgendwelche komischen Filter und mit einem netten Lächeln am besten.
PushUp hier, Hautunreinheiten abgedeckt, unnötige Haare gezupft, Agen betont und Lippen glänzend. sieht noch sehr natürlich aus, gibt dem ganzen aber den gewissen glow.
Ähnliches erreicht man bei Männern mit guten Posen und professionellem Licht


Bilder vom Fotografen möchte ich nicht unbedingt. Wenn mal eins dabei ist, ok... alles andere ist mir zu keine Ahnung, kann es nicht beschreiben. Macht jemand nicht unbedingt sympathischer.
kommt ja immer drauf an wie die Fotos gemacht sind. Es müssen ja jetz nicht gleich hochglanz Magazinfotos sein

Es sind auch nur wenige Fotografen ihr Geld wert.
das ist allerdings wirklich eher das Problem. man sollte sich vorher das portfolio genau anschauen


und ganz allgemein.
Klar. fast alle Männer: ich mag natürliche Frauen. Komisch das die aufgetackelten doch immer sehr erfolgreich sind. oder besser aus meinem Erfahrngshorizont gesprochen. Die 3 Damen mit denen ich enger verkehre ohne Schminke - nix, mit schminke wird hinterhergepfiffen.

Soweit ich das beurteilen kann ist es bei Damen genau so. Klar, Sapiosexuell, nur auf die inneren Werte achtend, aber auf dem ersten Blick zählt halt erstmal nur das optische
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Der sagte auch immer, ungeschminkte Frauen und wenig Make Up sei top. Als er dann ein Beispiel geben sollte, zeigte er natürlich eine Frau, an der nichts natürlich war, außer die Wahl der Make up Farben. :grin:
Classic Fail :grin:
Ich kannte aber wirklich schon Frauen, die mir ohne Makeup besser gefallen haben als mit :zwinker:. Könnte allerdings natürlich auch zumindest zum Teil an deren Fähigkeiten gelegen haben :grin:.
 
G

Benutzer

Gast
Also ich persönlich mag Bart nicht unbedingt. Ich finde aber ohne Bart siehst du aus wie 40 und nicht wie 26.

Wäre für Bart, dann aber, wie ich dir schon geschrieben habe, einen vom Barber, mit einer passenden Frise und einem Lächeln.
Du gehst einfach ein wenig unter und brauchst etwas Persönlichkeit. Ich glaube der Bart tut da was für dich, sofern das Gesamtbild stimmig ist.
 

Benutzer167219  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
J
Okay, also der Bart steht dir eindeutig besser als rasiert :smile:.
Wenn dann noch ein nettes, richtiges Lächeln dazu kommt (man darf auch die Zähne sehen :zwinker:), ist das doch schon mal kein schlechter Startpunkt, denke ich :smile:.

Jap, das mit dem Bart sehe ich auch so, aber das liegt unter anderem daran dass ich zur Zeit noch ziemlich dicke Backen habe. Denke das ist teilweise durch Cortison begründet, aber sollte mit mehr abgenommen gewicht trotzdem besser werden. Und das mit dem Lächeln liegt halt auch dran, dass wenn ich lächle die Backen noch dicker aussehen.
[doublepost=1530992879,1530992744][/doublepost]
Also ich persönlich mag Bart nicht unbedingt. Ich finde aber ohne Bart siehst du aus wie 40 und nicht wie 26.

Wäre für Bart, dann aber, wie ich dir schon geschrieben habe, einen vom Barber, mit einer passenden Frise und einem Lächeln.
Du gehst einfach ein wenig unter und brauchst etwas Persönlichkeit. Ich glaube der Bart tut da was für dich, sofern das Gesamtbild stimmig ist.

Haha oh wow :grin: naja gut, hoffe wenn ich mich in Zukunft noch mehr zum Positiven verändere durch Abnehmen und Sport und bestenfalls jünger ohne Bart aussehe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich bin klar pro Bart. Ohne verlierst du für mich echt an Attraktivität. Ist natürlich subjektiv, aber für mich hast du eben das Bartgesicht. :smile:

Die Winkel deiner Bilder sind immer noch sehr ähnlich, vielleicht spielst du da noch etwas mit rum. :zwinker:

Und ganz wichtig: Körperspannung. Schulter zurück, gerade stehen, Spannung. Das macht viel aus. Also generell, nicht nur auf Fotos.:smile:
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Und das mit dem Lächeln liegt halt auch dran, dass wenn ich lächle die Backen noch dicker aussehen.
Dem wirkt der Bart aber auch wieder optisch etwas entgegen. Außerdem, wenn du beim Lächeln die Zähne zeigst, geht der Kiefer etwas nach unten, was das Gesicht wieder länger macht :zwinker:.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:


Das will ich hier aber nicht so stehen lassen. Ja, ich bin kein Topmodel und nein, deswegen habe ich nicht meine Fotos "gepimpt". Auf meine Fotos kommt kein Photoshop (Ausnahme sind hier Fotos beim professionelen Fotoshooting [diese sind auch als solche kenntlich gemacht] oder Bewerbungsfotos, bei denen mal ein Pickel o.ä. kaschiert wird) und sie werden auch nicht gestreckt. Vorteilhafterer Winkel: Ja. Etwas Make-Up: Ja. Gestreckte Fotos: Nein. Zugespachteltes Gesicht: Nein.

Also tu nicht so, als würden alle Nicht-Topmodel-Frauen sich da auf den Fotos rundumerneuern. Und wirf vor allem nicht alle "Dating-App-Frauen" in einen Topf.
ui, da hab ich wohl nen wunden Punkt getroffen. Das wollte ich nicht.
Aber genau das. Für besonders schöne Fotos auch mal ein bissl Fotoshop, ein wenig schminke um ungleichheiten abzudecken.
Wenn du den Begriff "gepimpt" ablehnst. gut. du has deine netürlcihe Schönheit noch einmal deutlich aufgehübscht?
Um mehr gehts nicht, aber der Großteil der Männer macht das eben nicht. die findest du mit ihrem guten Morgen Gesicht :argh: im Internet. (mich eingeschlossen)

ich will das optische aufbessern ja gar nicht verurteilen.
Aber ich habe noch keine getroffen, die auch nur ansatzweise so aussah wie auf ihren Fotos!

Warum soll es nun schlecht sein, wenn männer auch ein wenig tricksen? gut, schminken und augenbrauen zupfen wird jetzt vielleicht nicht so viel weiblichen Zuspruch bringen (vielleicht irre ich mich auch. war in meiner ... eigenartigen... Phase zumindest so. ist aber auch schon 15 Jahre her)
 

Benutzer167219  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich bin klar pro Bart. Ohne verlierst du für mich echt an Attraktivität. Ist natürlich subjektiv, aber für mich hast du eben das Bartgesicht. :smile:

Die Winkel deiner Bilder sind immer noch sehr ähnlich, vielleicht spielst du da noch etwas mit rum. :zwinker:

Und ganz wichtig: Körperspannung. Schulter zurück, gerade stehen, Spannung. Das macht viel aus. Also generell, nicht nur auf Fotos.:smile:

Ich glaube Pro Bart ist bis jetzt einstimmig, was mich nicht wundert. Ich gefalle mir so auch nicht besonders, hatte ich ja schon erwähnt. Aber wie gesagt, hoffentlich wird mein Gesicht in Zukunft noch etwas schmaler. Das mit der Schulter versuche ich in Zukunft dauerhaft beizubehalten. Die Fotos habe ich allerdings gerade gemacht und bin nicht so der Selfieschießer also von daher ist mir da nicht viel eingefallen :grin:
[doublepost=1530993188,1530993029][/doublepost]
Dem wirkt der Bart aber auch wieder optisch etwas entgegen. Außerdem, wenn du beim Lächeln die Zähne zeigst, geht der Kiefer etwas nach unten, was das Gesicht wieder länger macht :zwinker:.

Allerdings tut/tat er das. Ich vermisse ihn schmerzlich... das mit den Zähnen probier ich dann mal aus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren