Keine Tage während Pillenpause! - Angst schwanger zu sein!

2

Benutzer

Gast
Hallo.....

ich weiss nicht was ich machen soll...ich hab am montag meine letzte pille genommen und habe bis jetz noch keine tage bekommen....ich habe die pille nicht vergessen das einzige was sein kann ist das ich die pillenpause eventuell letzten monat ausversehen um 1 tag verlängert habe...aba das denke ich auch nicht wenn ich mal nachrechne....

ich bin so verzweifelt...ich kann an nichts anderes mehr denken....
ich will endlich meine tage haben....

was soll ich nur machen wenn ich schwanger bin?...ich könnte das meinen eltern nicht sagen....
sagt mir bitte das das auch andere gründe haben kann das ich meine atge nicht bekomme!!!! ich nehme die valette
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Es kann schon mal vorkommen, das die Mens ausbleibt, unter der Valette passiert das wohl auch öfter mal. Also keine Sorge!

Rechne noch mal nach, ob du die Pillenpause wirklich verlängert hast, weil dann ist der Schutz nicht mehr 100% gegeben gewesen.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, es kann natürlich verschiedene Gründe haben, warum du deine Tage nicht bekommst.
--> Da du noch sehr jung bist, kann es sein, dass deine Periode einfach noch nicht so regelmäßig ist.

--> Hattest du viel Stress in letzter Zeit? (Auch dass kann die Regel verschieben)

Ich würde dir auf jeden Fall raten, zu einem Frauenarzt zu gehen und dich untersuchen zu lassen. Dann hast du Gewissheit! :zwinker:
 
2

Benutzer

Gast
ach ich weiss nicht ich aknn das nicht mehr genau nachrechnen ob ich die pause verlängert habe da ich letzten monat mit der pille mit meinem rythmus voll durcheinander gekommen bin da mir eine frauenärztin gesagt hatte (ich hab die pille einmal vergessen gehabt vor 2 monaten) ich soll absetzten und dann wenn meine blutung anfängt neu anfangen...hab cih dann auch gemacht...als ich auf gehört hab is auch meine periode dann gekommen...aber ich hab im moment ein bisschen stress deshalb bin ich irgendwie durcheinander gekommen wann ich die letzte pille genommen hatte...und daher wusst ich net genau wann ich anfangen soll aber nach meiner ungefähren rechnung dürfte ich de pause eher verkürzt als verlängert haben und das ist ja nicht schlimm...ich weiss nicht woran das liegen könnte ich nehme die pille seit 10 monaten , seit 2 monaten die valette aber letztes mal hatte ich ganz normal meine tage...dieses mal nicht! ich habe halt furchtbare angst das ich schwnger sein könnte...mache mir halt sorgen kann das sein das ich durch diesen stress-die angst schwanger zu sein meine tage net krieg? eher nicht doer?...oh mann......ich weiss nicht... :cry:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Also bei dem Durcheinander würde ich zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest machen wenn du auch in den nächsten Tagen die Regel nicht bekommst.
Ich kenn das aber auch, dass die Regel sich verschiebt weil man Panik hat. Das muß noch lange nicht heißen, dass du schwanger bist.
 
2

Benutzer

Gast
ja mach ich natürlich...aber ich habe soooo angst...
ich kann an ga nichts anderes mehr denken....
das macht mir voll zu schaffen...denn was soll ich machen falls er positiv ausfällt?????

....
ich nehme die pille immer rechtzeitig und bin normalerweise bei sowas ziemlich gewissenhaft...warum muss mir sowas passiern?
...aber danke für die hilfe... ich kann mir einfach nicht vorstellen das die tage einfach mal so nicht kommen...ich bin irgendwie so sicha das da was net stimmt :cry:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
ich kann verstehen, dass du Angst hast. Mir ging es letzten Monat mal wieder so, dass meine Tage nicht kamen obwohl sie sonst seit der Pille immer super pünktlich sind. Ich konnte auch an nichts anderes mehr denken und hab mich voll verrückt gemacht.
Wenn du aber wirklich schwanger sein solltest gibt es auch noch immer eine Lösung. Wenn du früh Bescheid weißt hast du noch genügend Zeit dich z.B. bei ProFamilia beraten zu lassen und evtl. einen Abbruch druchführen zu lassen. Die Beratung ist auch vertraulich wenn du deinen Eltern erstmal nichts sagen wolltest. Oft sind Eltern aber auch verständnisvoller als man denkt und lieben dich als Tochter mehr als sie sauer wären. Einfach ist das sicher nicht aber das Leben ginge weiter! Ich war kurz vor dem Abi in der Situation und hatte 7 Wochen meine Tage nicht. Ich war total verzweifelt aber am Ende war alles gut und der Test negativ dabei fühlte ich mich total schwanger aus lauter Angst.
 
2

Benutzer

Gast
oh mann...aber ich ahb net so viel glück...bei mia muss immer iregdnwas scheif laufen...und ich hab net so das gute verhältnis zu meinen eltern...ich möchte nicht das die was davon erfahren...und wie wäre das mit kosten..ich soll 400 euro für n abbruch aufbringen????

oh mann...ich hab sooo angst...ich wünsche mir sooo das es nichts weiter ist...aber das glaube ich nicht... :frown:((
 

Benutzer31874 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir war es letzten monat auch so. ich hab echt so ne angst gehabt und jeden tag wurde es schlimmer. ich bin mir mittlerweile relativ sicher das durch die ganzen gedanken die ich mir gemacht hab meine tage nicht gekommen sind. wann willst du denn einen test machen?
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Verstehe dich sehr gut! Meine Eltern hätten das damals auch nie erfahren dürfen. Sie glauben heute noch ich sei Jungfrau (kein Sex vor der Ehe und so...).
Das mit den Kosten ist echt ein Problem. Wenn man kein Geld hat werden sie zwar von der Krankenkasse übernommen aber das kriegen die Eltern wahrscheinlich mit. Mein Freund wollte sich damals an den Kosten beteiligen aber es ist schon recht viel wenn man 15 ist.
Hier gibt's noch Infos:
http://www.profamilia.de/article/show/933.html

Ich drücke Dir aber weiterhin die Daumen, dass alles gut wird und sich die Tage nur verschoben haben!!! :knuddel:
 
2

Benutzer

Gast
danke für die liebe hilfe...
also ich hab n kalender gefunden und das ganze rekonstruirt...

ich war am 26.2 skifahren da hab ich meine tage bekommen an dem tag.
bis ich sie bekommen habe hat es höchstens 4 tage gedauert denke ich mal...
also wäre es mo di oder mittwoch gewesen wo ich mit der pille aufgehört habe. (21.2;22.2;23.2)
am dienstag 1 märz habe ich wieder angefangen...
also...pause nicht verlängert...wenn ich allerdings was ich nicht gkaube am sonntag 20.2 aufgehört hätte hätter ich um 1 atg verlängert...aba das is unwahrscheinlich...ansonsten habe ich kiene pille vergessen...also?
 

Benutzer30154  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hi, ich nehm auch die valette, und bei mir kommt es relativ häufig vor, dass ich meine tage nicht bekomme! hatte am anfang auch totale panik, und hab nen test gemacht!aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und find es auch gar nicht so schlecht! also bei valette kommt das öfters vor, sagt halt meine fä!
wenn du dir nicht sicher bist, ist es wirklich am besten, wenn du einen test machst!
lg julia
 

Benutzer32276 

Benutzer gesperrt
hatte auch ma valette weil ich nie meine tage bekam oder fats nie wieder gewechselt sagte meine fa die sei dafür berühmt..mach dir keine sorgen es wird sich zu wenig schleimhaut aufgebaut haben!
 
2

Benutzer

Gast
ich weiss nicht ich hab sooo panik...boah...
wenn das echt an dieser pille liegt wechsel ich sofort das kann ja net sein das ich jeden monat so nen stress habe...

aber ich kann das net glauben...weil es ist nicht so das ich sonst auch nur ganz minimal meine tage habe...schon normal...ich weiss nicht was ich falsch geamcht ahben sollte weil ich beim nachrechnen eigentlich nichts feststellen konnte aber ich hab so angst....
 

Benutzer18520  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mano ich nehm auch valette und krieg meine tag immer :geknickt: doof doof doof....

ich kann deine Angst verstehen aber vielleicht wird ´ja da durch auch nix...
du könntest am Dienstag beim Artzt anrufen und das erzählen und die könnten dir warscheinlich am esten weiter helfen...
weil bei einem Test kann erst nach ca. 2Wochen sicher festgestellt werden ob schwanger oder nich t und vielleicht sind es ja noch keine 2Wochen...

*daumen drück* :schuechte
 
2

Benutzer

Gast
oh mannooo
...
aber mittlerweile bin ich sogar relativ überzeugt das ich keinen einnahmefehler gemacht habe...aber was wenn doch? meine tage kommen ja net ...*heul*

ich hab n termin beim fa für mittwoch davor werd ich schon mal einen test machen...*hoff*...ich wüsst echt net was ich machen soll...
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehm auch valette.... und bei mir gibt`s immer wenn die Tage trotz korrekter Einnahme ausbleiben einen netten kleinen Marsch zur Apotheke, Schwangerschaftstest holen.... hoch lebe die Paranoia! :smile:
 
2

Benutzer

Gast
ihr macht mir gerade ein klienes bisschen hoffnung...ich hoffe wirklich das das an der valette liegt und ...ka...

ich kann euch jaorgen vom schwangerschaftstest berichten...also anscheinden gibts ja schon ein paar bei denen die tage trotz korrekter pilleneinnahme ausbleiben...*hoff*
 
2

Benutzer

Gast
guuut das heute die läden dicht ahben....argh...kostet mich ein schweangerschaftstest bei der frauenärztin was? halt weil ich noch net 18 bin?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren