Keine Selbstbefriedigung = längere /stärkere Errektion?

Benutzer93303 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich versuche herauszufinden wie ich schneller und länger erregbar bin, weil mein Glied nur 4-5 Stunden mitmacht. Ich rede nicht von Sex, sondern vom rummachen mit meiner Freundin. D.h. knutschen, streicheln usw.. nach 4-5 Stunden bin ich so müde/angestrengt davon, dass ich unten nicht mehr erregbar bin. Kann es da helfen einfach keine Selbstbefriedigung mehr zu machen und insbesondere auf pornos usw. zu verzichten?

gruß
 

Benutzer93681 

Sorgt für Gesprächsstoff
4-5 Stunden sind doch schon eine ganze Menge. Ich glaube nicht, dass andere Männer da länger mitmachen.
Die Selbstbefriedigung ein-zwei Tage bevor du deine Freundin siehst einzustellen kann schon für einen besonderen Kick sorgen, aber ganz damit aufhören, halte ich für nicht empfehlenswert. Die Errektion wird, unter anderem, ja von Muskelaktivität hervorgerufen und Muskeln funktionieren am besten, wenn sie trainiert sind.
 

Benutzer93303 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja und wenn ich jeden tag zumindest so weit vorgehe, dass ich "fast" vor dem orgasmus stehe?und dann aufhöre?

letztens war es mal so, dass ich fast zwei wochen keine selbstbefriedigung gemacht hatte. danach war ich so geil, dass ich es mit einer straßenlaterne getan hätte ^^ drei tage bevor ich meine freundin traf konnte ichs aber nicht mehr zurückhalten :frown:
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
wieso willst du mehr als 5 Stunden nen ständer haben?

und was meinst du mit "länger erregbar? erregbar bist du nur solange du nicht erregt bist. und entweder du bist erregt (nachdem du erregbar warst) und hast bock auf sex, oder du hast eben keine lust mehr.
 

Benutzer93303 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich will so lange nen ständer weil sie erst nach dieser zeit an meine hose geht und dann nix mehr läuft
 

Benutzer86777 

Verbringt hier viel Zeit
Wie jetz ihr fummelt 4-5Stunden erst an euch herum bevor ihr zum GV übergeht? :ratlos:

Wieso denn das bitteschön...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Musst du halt mal früher die Initiative ergreifen.
Hör auf die Frau!

Ich bin ja auch ein Freund von einem langen und gutem Vorspiel. Wenn das eigentliche Vorspiel aber erst nach 4h "fummeln" anfängt... ohje...

Zieh sie und dann dich einfach schon nach 10 Minuten aus, dann brauchst du auch nicht 4h lang eine Erektion haben.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Zieh sie und dann dich einfach schon nach 10 Minuten aus, dann brauchst du auch nicht 4h lang eine Erektion haben.
/sign - und ne härtere hast du vielleicht schon wenn du vorher kein sb mehr machst. aber länger? das wage ich ganz arg zu bezweifeln, dann haste eher die wahrscheinlichkeit einer feuchten hose zu der nichtmehr vorhandenen erektion nach der ersten stunde :grin: :grin:
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Hallo TS,

was würdest du auf die Frage antworten:

"Neulich hatte ich beim Liebesspiel mit meiner Freundin 8 Höhepunkte. Wenn ich jetzt auf die tägliche SB verzichte, schaffe ich es dann zehn mal?"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren