Keine Regel, Schwangerschaftstest negativ

Benutzer48487 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte Donnerstag mit meiner Regel gerechnet. Habe gerade einen Schwangerschaftstest (Pregnafix) gemacht, und der war negativ!
Und jetzt?
Meine Regel war eigentlich immer regelmäßig, und eigentlich war diesen Monat nix besonderes?
Woran könnte jetzt das Ausbleiben der Regel liegen?
Lg Regina
 

Benutzer6276  (38)

Verbringt hier viel Zeit
hattest du stress oder sonstwas?

ansnsten würde ich einfach mal um FA gehen
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Entweder bist Du vielleicht doch schwanger und es war einfach noch zu früh für den Test (das braucht schon ein Weilchen bis das Schwangerschaftshormon soweit angestiegen ist, so daß der Test positiv werden kann) oder Deine Regel kommt noch und veschiebt sich einfach aus den verschiedensten Gründen (Streß....)

Entweder wartest Du noch ein wenig, ob die Regel vielleicht doch noch kommt und wiederholst den Test in ein paar Tagen noch oder Du suchst mal Deinen FA auf, der dann das Schwangerschaftshormon auch im Blut nachweisen kann (was viel sensitiver ist).
 

Benutzer48487 

Verbringt hier viel Zeit
Was für Organische Ursachen kann es denn sonst dafür geben. Wann würdet ihr den Test wiederholen?
Lg Regina
 

Benutzer12147  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Nimmst du denn die Pille oder nicht? Wenn es unter der Pille ausbleibt, ist das natürlich etwas anderes, als wenn es normal ausbleibt.
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
CassieBurns schrieb:
Nimmst du denn die Pille oder nicht? Wenn es unter der Pille ausbleibt, ist das natürlich etwas anderes, als wenn es normal ausbleibt.
Nee, sie benutzt Kondome :zwinker: https://www.planet-liebe.com/threads/102106/

Ich würd den Test in 5 Tagen nochmal wiederholen oder halt zum Arzt gehen.

Gründe fürs Ausbleiben (ich meine jetzt wirklich Ausbleiben der Regel und nicht einfach nur verspätet kommen :zwinker: ):

am häufigsten: Schwangerschaft

dann kann Streß, extreme sportliche Betätigung oder auch Gewichtsabnahme zum Ausbleiben der Regelblutung führen

Dann gibt es noch diverse Hormonstörungen, die zu einem Ausbleiben der Regel führen können.
Auch können operative Eingriffe zu einem Ausbleiben der Regelblutung führen wie zum Beispiel eine Ausschabung.

Was aber jetzt wirklich der Grund dafür ist, kann nur der Arzt feststellen. :engel:
 

Benutzer44710  (48)

Benutzer gesperrt
Auch Magentropfen, wie MCP, können, wenn man die Länger in der höchstdosis nimmt ein ausbleiben der regel verursachen, bzw bringt das die Hormone durcheinander, heisst aber nicht, das man nicht schwanger werden kann.( Mein Sohn wird bald 10 Jahre alt :grin: )

Am besten machst du nach ein paar Tagen nochmal einen test und geh bitte zum FA.
 

Benutzer1559  (36)

Sehr bekannt hier
Habe das auch schon des öfteren gehabt, dass keine Regelblutung stattgefunden hat und der Test negativ war. Auch mein Frauenarzt konnte nichts feststellen.
 

Benutzer12147  (51)

Verbringt hier viel Zeit
twodevils schrieb:
Was für Organische Ursachen kann es denn sonst dafür geben.

Also da gibt es sehr, sehr viele, da das ja ein sehr komplizierter Vorgang ist. Wenn sie länger als zwei Wochen ausbleibt, vielleicht zum/zur FA gehen. Jedenfalls wenn sie vorher regelmäßig kam. Ferndiagnose von überwiegend medizinisch unbeleckten Laien kann dir nicht viel helfen. Den Test würde ich etwa ne Woche später noch ma machen.
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
CassieBurns schrieb:
Ferndiagnose von überwiegend medizinisch unbeleckten Laien kann dir nicht viel helfen.
Selbst medizinisch "Nicht-Laien" können da auch so aus der Ferne nicht viel mehr helfen.

Wiederhol den Test oder laß es vom FA abchecken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren