keine lust sein glied anzufassen

Benutzer110772 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich was mit einem Mann habe, habe ich gar nicht das Bedürfnis sein bestes Stück anzufassen oder in den Mund zu nehmen. Es macht mich irgendwie gar nicht an. Ist das nicht komisch? Männer sind eigetnlich immer verrückt danach mich unten anzufassen und die macht das voll an. Wie geht das euch andern Frauen so? Also auf Frauen steht ich nicht, mag es gefingert zu werden und mag auch Sex mit Männern und könnte mir mit ner frau nix vorstellen
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn ich merke, dass der Penis eines von mir begehrten Mannes hart wird, muss ich mich zurückhalten, dass ich nicht gleich hinlange. Ich bin da schon sehr... äh... fixiert... :zwinker:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Welche Bedürfnisse hast du denn dann um einen Mann glücklich zu machen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also reinstecken soll ein Mann seinen Schwanz bei dir, aber anfassen magst du ihn nicht?
 
V

Benutzer

Gast
Na ja, ein wenig ungewöhnlich finde ich es ehrlich gesagt schon, aber du suchst dir ja nicht aus, was dich anmacht und was nicht, es ist halt so. Hat es die Männer, mit denen du bislang intim warst, gestört?
 

Benutzer110772 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich hol ihm dann schon einen runter oder blas ihm einen. weil das männern ja gefällt. es is jetzt auch nich total schrecklich für mich. aber es macht mich halt nich geil
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich merke, dass der Penis eines von mir begehrten Mannes hart wird, muss ich mich zurückhalten, dass ich nicht gleich hinlange. Ich bin da schon sehr... äh... fixiert... :zwinker:

Ich schätze das kann ich so übernehmen.
Ich bin da auch ziemlich wild drauf, wenn ich den Typen im Ganzen anziehend finde... da formt sich dann ein "njam" in meinem Kopf :cool:

Was sind denn deine Bedürfnisse sonst, wenn du ihn geil findest und es klar ist worauf es hinausläuft?
 
M

Benutzer

Gast
also ich hol ihm dann schon einen runter oder blas ihm einen. weil das männern ja gefällt. es is jetzt auch nich total schrecklich für mich. aber es macht mich halt nich geil

Vielleicht hilft es dir, wenn du mit dem Penis mehr Dinge verbindest?!
Was einen anmacht und was nicht, kann sich ja auch wandeln und man hat da sicher auch einen gewissen Einfluss drauf bis zu einem bestimmten Grad.

Mach dir einfach verstärkt bewusst, dass der Penis sein "bestes Stück" ist und gleichzeitig auch sein "sensibelstes". Hier entstehen die Spermien und das Testosteron. Hier ist der Sitz seiner "Männlichkeit". Es ist gleichzeitig hart und groß und kann dir leichten Schmerz zufügen, auf der anderen Seite ist es sehr erogen und sensibel und "weich".

Versuch halt einfach mal dir darüber Gedanken zu machen und dich seinem Geschlechsteil spielerisch zu nähern, es näher "kennenlernen" und nicht einfach nur als "Penis" sehen.
 
M

Benutzer

Gast
Ich meinte damit halt die ganze Region. Der Penis als Teil des "Ganzen".
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Darf ich fragen, wie alt du bist? Und, warum du mti Männern Sex hast, wenn es dir keinen Spaß macht? Interessiert dich denn etwas anderes?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich meinte damit halt die ganze Region. Der Penis als Teil des "Ganzen".

Aber Spermienproduktion bzw. die inneren männlichen Geschlechtsorgane, also Prostata vor allem, das ist doch nicht unbedingt erregend. :ratlos: Und mit dem Anfassen des Penis hat das doch wenig bis gar nichts zu tun.
Männer finden es zum Großteil vermutlich auch nicht erregend, dass im Unterleib einer Frau Eizellen gebildet werden. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Aber Spermienproduktion bzw. die inneren männlichen Geschlechtsorgane, also Prostata vor allem, das ist doch nicht unbedingt erregend. :ratlos: Und mit dem Anfassen des Penis hat das doch wenig bis gar nichts zu tun.
Männer finden es zum Großteil vermutlich auch nicht erregend, dass im Unterleib einer Frau Eizellen gebildet werden. :grin:

Keine Ahnung wie Männer darüber denken.
Ich finde Dinge oft anziehender, wenn ich sie "verstehe". Und ich finde die Vorstellung, dass im Hoden Spermien und Testpsteron gebildet werden, irgendwie anziehend, weil es "männliche" Dinge sind und das eben der Ort ist, wo das gebildet wird... versteh grad nicht, was daran so abwegig ist :smile:

Aber war ja auch nur ein "spielerischer" Vorschlag. Das muss natürlich jeder selbst wissen :smile:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
also ich hol ihm dann schon einen runter oder blas ihm einen. weil das männern ja gefällt. es is jetzt auch nich total schrecklich für mich. aber es macht mich halt nich geil

Ich halte die Frage für wichtig: Macht es Dich tatsächlich "nur" nicht geil (im Sinne von "gibt mir nix, ich mag's aber"), oder musst Du schon Deinen inneren Schweinehund überwinden (in dem Sinne "'s muss halt sein, es gehört dazu")?

Der erste Fall ist nicht mal so schlimm, denke ich. Ich halte beispielsweise auch meine Erektion nicht, wenn ich eine Frau lecke, weil ich einfach auf sie und ihre Reaktionen konzentriert bin.

Der zweite Fall hingegen gäbe mir auch zu denken.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
macht es dich denn an, wie sehr die männer dabei abgehen, wenn du an ihrem schwanz zugange bist, oder lässt dich auch das total kalt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren