keine jungfrau mehr.....

H

Benutzer

Gast
meine freundin ist keine jungfrau mehr(nicht durch mich entjungfert), ich glaube ich habe damit ein problem...natuerlich ist das vollkommen normal, wie soll es sonst sein...
ich versuche dies natuerlich immer zu verdraengen, aber ich muss trotzdem immer an das denken.....!....ist nicht toll! was kann ich da machen, dass ich das einfach vergesse.....Ich stelle mir immer vor wie sie wohl mit ihrem ersten freund sex hatte, und ob ich besser oder schlechter bin....usw....ist das normal???
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Es ist auf jeden Fall normal, dass Du Dir Gedanken drüber machst, ob es mit Dir für sie so schön ist wie es mit dem vor Dir war. Allerdings darfst Du Dich da nicht drin verrennen. Du liebst sie doch, also ist es doch egal, was vor Dir war. Verdrängen halt ich für keine gute Lösung, lieber Du sagst ihr einmal, dass Du Dir Sorgen machst, Du würdest "versagen" oder "schlechter abschneiden" (ist aber doch kein Wettbewerb!). Bestimmt beruhigt sie Dich! Ansonsten: Mach Dir keinen Stress! Jetzt liebt sie Dich, da kann sie den Sex eh nicht mehr mit dem vom Ex vergleichen, denn den liebt sie nicht mehr! Macht nen wahnsinns-Unterschied aus, ehrlich!
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
...

Stört es dich, dass du sie nicht entjunfert hast?

bist du denn noch jungmann? was ist ... wenn sie auch so denkt?

gleiches recht für alle menschen!
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Warum bevorzugen Männer Jungfrauen? --- Weil sie keine Kritik vertragen können. :zwinker:

Also jetzt mal ehrlich hier... mit wem hatte sie denn vorher eine Beziehung? Das wird schon kein Sexgott gewesen sein. Wahrscheinlich war er auch nicht erfahrener als sie. Also das heißt
1. sie ist vielleicht keine Jungfrau mehr, aber sie weiß auch noch nicht alles (vielleicht noch nicht mal sooo viel) über Sex.
2. Sie weiß doch hoffentlich, dass du noch keinen Sex hattest? Erstens wird sie es dir nachsehen, dass du kein Sexgott bist und zweitens ist das sicher für sie aufregend, wenn sie weiß, dass sie deine "erste" ist.

...was rede ich hier eigentlich über "Sexgötter"? Mit ganz normalen Männern isses doch viel schöner :zwinker:
 

Benutzer9514  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

also ich hatte das gleiche Problem. Mein Freund hatte sein erstes Mal mit seiner Ex und ich fand das am Anfang total scheisse. Weil ich gerne seine Erste gewesen wäre.
Aber naja, man kann die Vergangenheit nicht rückgängig machen und die Vergangenehit ist vorbei. Also denk am besten nicht dran, so schlimm ist's ja auch wieder nicht...
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich verstehe nicht, warum es manchen so schwer fällt die Vergangenheit seines Partners einfach als gegeben hinzunehmen. Du kannst es doch eh nicht mehr ändern, also akzeptiere es einfach.
Letztens hat einer geschrieben, dass seine Freundin schon mit 15 Kerlen oder so im Bett war. Da kann ich das noch nachvollziehen, dass man damit Probleme hat... aber in diesem Fall absolut nicht.

Ja, sie hatte vorher schon Sex. Na und? Sie wird jetzt bestimmt nicht ständig nur Vergleichen und bewerten, welcher Sex nun besser war. Sie ist mit DIR zusammen, sie liebt DICH und das andere ist Vergangenheit. Versuch einfach nicht ständig daran zu denken und mal dir erstrecht nicht die Situationen aus, in denen sie mit dem anderen geschlafen hat.
 
D

Benutzer

Gast
Also ich hatte auch genau dasselbe Problem. Meine Freundin war auch (sehr) viel erfahrener als ich. Und ich hatte auch dieselben Sorgen. Ich war aber ehrlich zu ihr und sie war sehr sehr einfühlsam. Sie meinte sogar das ich besser als ihr Ex bin.
Mach dir keine Sorgen...sei immer ehrlich und ihr werdet beide glücklich...Keine Angst...das wird schon.

Lg,
Steven
 
H

Benutzer

Gast
danke fuer die netten komentare....hat mir echt geholfen....!
ich liebe sie, sie liebt mich ist doch alles perfekt!!:smile:
 

Benutzer10999  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne das nur zu gut!
Bei mir hat das aber einen anderen Grund.. das ich "besser" bin als ihr erster Freund (und die, die danach noch waren), dass hat sie mir schon 1000 mal gesagt!

Ich weiß nicht, ich kann das nicht so genau beschreiben, wieso ich ein Problem damit habe! Ich glaube ich bin einfach nur neidisch auf ihren ersten Freund (oder generell auf jene Männer, die vor mir "in ihr" waren - insgesamt waren es 4). Ich wäre halt gern der erste bei ihr gewesen - sie war für mich auch die erste (Ich war damals 20).
Vielleicht bin ich aber auch nur neidisch auf sie, da sie schon sehr früh damit angefangen hat (sie war beim ersten Mal 13!!!) ...ich mein, mit 13 habe ich noch Lego gespielt und sie hat in dem Alter schon rumgef***t! ..Jetzt ist sie 16!

Naja, Hauptsache sie ist mit mir in Sachen Sex rundum zufrieden und das ich es eben so gut mache, wie keiner der anderen vor mir!! :smile:

Ich denke mit der Zeit vergisst man diesen Gedanken! - Einfach nicht daran denken!!
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
bist du zufällig der freund von delicacy?
siehe beitrag im forum liebe & partnerschaft "was soll ich davon halten?"
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Sunbabe schrieb:
Ich verstehe nicht, warum es manchen so schwer fällt die Vergangenheit seines Partners einfach als gegeben hinzunehmen. Du kannst es doch eh nicht mehr ändern, also akzeptiere es einfach.
Letztens hat einer geschrieben, dass seine Freundin schon mit 15 Kerlen oder so im Bett war. Da kann ich das noch nachvollziehen, dass man damit Probleme hat... aber in diesem Fall absolut nicht.

Ja, sie hatte vorher schon Sex. Na und? Sie wird jetzt bestimmt nicht ständig nur Vergleichen und bewerten, welcher Sex nun besser war. Sie ist mit DIR zusammen, sie liebt DICH und das andere ist Vergangenheit. Versuch einfach nicht ständig daran zu denken und mal dir erstrecht nicht die Situationen aus, in denen sie mit dem anderen geschlafen hat.
meine Rede, meine Rede. Kein zusätzlicher Kommentar erforderlich....
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, das ist alles einfacher gesagt als getan...
ich hab ebenfalls ein Problem damit, dass mein Freund schon mit anderen Mädchen geschlafen hat... ein extremes Problem sogar. Ich hab immer versucht es ihm nicht zu zeigen, aber ab und zu kriegt er schon mit, wenn ich so einen kleinen eifersuchtsanfall hab. Im grunde kann er ja nichts dafür, dass er vor mir schon sex gehabt hat... aber der gedanke, dass irgendeine schlampe, die er gerade mal 2 wochen kannte ihm näher war als ich nach über einem Jahr Beziehung, bringt mich schier um.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich ebenfalls Sunbabe und Madison an, hab' meine Meinung dazu schon öfters geäußert. Und wenn sie schon 20 Typen gehabt hätte _ du schreibst doch selbst, dass ihr einander liebt und sie ist jetzt mit dir zusammen - die Anderen sind doch längst Vergangenheit, also konnten sie gar nicht so gut sein :zwinker:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ich sags mal andersrum ...
Ich war gottfroh, dass meine erste große Liebe Erfahrung hatte.
Ich hatte nämlich den totalen Schiss und war total unsicher und hätte garantiert alles falsch gemacht.
Wenn sie mich nicht "geführt" hätte ..... :drool:
 
H

Benutzer

Gast
danke nulpi, ich bin froh, dass ich nicht der einzige bin...!!!
 

Benutzer12370  (35)

Verbringt hier viel Zeit
*nulpi* schrieb:
... aber der gedanke, dass irgendeine schlampe, die er gerade mal 2 wochen kannte ihm näher war als ich nach über einem Jahr Beziehung, bringt mich schier um.

Ist aber reine körperliche Nähe. Und die ist sehr viel einfacher (und auch schneller zu haben) als seelische. Denn die kann ohne Zeit gar nicht. Was ihr nach einem Jahr habt, da kommen solche doch NIE hin.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren