Keine Gesprächsthemen

Benutzer154034  (21)

Ist noch neu hier
Hey Leute
Und zwar wenn ich mich kurz vorstellen darf ich bin Philip (15)
Und zwar hab ich oft das Problem wenn ich ein Mädchen anspreche hab ich einfach nach ein paar minuten das Problem das ich keinen blassen schimmer hab über was ich sprechen soll um das Gespräch vorran zutreiben.Es ist für mich kein Problem mädchen anzusprechen oder auch einen Korb zu bekommen. Nur mir fehlen die Themen. Mein gleichalteriger freund blabbert machmal so einen Mist aber ich merke das es an kommt
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
So erging es mir in deinem Alter auch, aber in die ganze Smalltalk-Kultur wächst man schon rein.
Ich habe mir damals ja einen kleinen Zettel mit möglichen Gesprächsthemen überlegt - das hat mir immer geholfen. Wobei ich auch denke, dass du mit dem RICHTIGEN Mädchen so einen Zettel nicht brauchst, bzw. höchstens zum Auftauen - und dann sollte das Gespräch auch von sich aus laufen.
Selbst heute, und ich habe wirklich kein Problem mehr, mit anderen Gespräche zu führen, gibt es einen Menschen, mit dem ich einfach nicht warm werde. Da kann ich echt machen, was ich möchte - irgendwie kommt unser Dialog immer wieder ins Stocken und eine unangenehme Stille entsteht.
Es muss auch nicht nur an dir liegen - wenn von deinem Gegenüber keine Rückmeldung kommt, ist es ein ziemlicher Krampf, ein Gespräch zu führen.
 

Benutzer153832  (26)

Ist noch neu hier
Das Problem hab ich aber auch mit 20 noch. Ansprechen krieg ich noch irgendwie gebacken, aber dann stockts halt auch schon...Bin halt auch kein großer Freund von belanglosen Gesprächen übers Wetter :zwinker:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Sprich doch einfach ganz normal mit den Mädels, so als wären sie neue Kumpels, die du kennenlernst. "was machst du hier", "wo kommst du denn her" - "was machst du in deiner Freizeit"- auf Hobbys kann man doch meistens Bezug nehmen, denn die meisten Sportarten hat man ja auch schon mal ausprobiert oder man hat selbst mal ein Instrument gespielt und dann erzählt man eben auch bisschen was von sich, z.B. wo man hingereist ist. Oder was man noch vor hat (Studium, Reisen, Konzerte, Festivals). Dann kann man sich auch noch darüber austauschen, was man für Musik und Filme mag. :grin:

Na klar ist es letzten Endes Smalltalk, aber man kann auch nicht erwarten, nachdem man jemanden 1 Tag kennt gleich die tiefgründigsten Unterhaltungen zu führen.
 

Benutzer153832  (26)

Ist noch neu hier
Da hast du sicherlich Recht. Werde mir das mal merken, danke für die Tipps :smile2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren