keine freundin - trotz vieler gelegenheiten (länger?

Benutzer70398 

Verbringt hier viel Zeit
Also du hast jetzt zwar schon viele qualifizierte Antworten bekommen aber ich geb auch noch mal meinen Senf dazu:

Es ist ne Einstellungssache. Du musst bisschen an deiner Haltung arbeiten, dann traust du dich auch. Du scheinst ja scheinbar Erfolg zu haben bei den Frauen und wenn es nicht grade deine Schüchterne Art ist, auf die sie stehen, dann musst du dir dessen bewusst werden und dir mal ab und zu vorm Spiegel sagen, dass du der Geilste bist. ("Die mach ich lang die Alte..." "Was mach ich die?" "-LANG!")

Wenn du ein wenig an deiner Einstellung gearbeitet hast und an deinem Social Standing wird alles viel leichter.
Du tust ja nichts verbotenes wenn du sie berührst, küsst, wemmst. -IM GEGENTEIL ! Sie kommt zu dir, guckt irgendne scheiß DVD (obwohl jeder weiß das "DVD gucken" nur ein Synonym für was ganz anderes ist) und da ist es deine von Gott gegebene Pflicht, ihr das zu geben was sie eigentlich will !!! Und du kriegst mit Ach und Krach mal grade ne Abschiedsumarmung hin. Dafür gibts beim ersten Mal ne Entschuldigung, danach ist einfach nur noch das Verhalten eines Lappens, armselig und schnell rufschädigend. (Mädels quatschen doch über son Mist und dann versucht es keine mehr bei dir irgendwann!) -Du erlaubst, dass ich so deutliche Worte finde ?!
Also mal im Ernst: Wo ist das Problem ? Da liegt ne geile Schnalle neben dir, stubst dich mitm Arsch an und du kriegst es noch nichtmal hin mit ihr zu kuscheln ? Ich würde sagen, dein Problem ist gar kein Problem.
Grade wenn sie schon in deinem Bett liegt ists eigentlich ein Selbstläufer.
Beim DVD gucken ists natürlich etwas schwieriger: Wie einer meiner Vorredner gesagt hat: du musst langsam anfangen.
Wenn ihr die ganze Zeit kerzengrade nebeneinander sitzt ist die Überwindung für plötzliche körperliche Nähe, geschweige denn ein Kuss groß und irgendwie wärs auch ein komischer Bruch. Du musst ein wenig Flow in deinen Flirt bringen. Stubs sie mal an, necke sie, kitzele sie als Bestrafung für irgendwas. "Zufällig berühren" hat dir hier einer geraten - Das mag funktionieren, widerspricht aber dem Social Standing / "Ich tue nichts verbotenes"-Punkt: Wenn du sie zufällig berührst dann fehlt die Message dahinter. Besser ist es wirklich sie ganz ungeniert zu berühren: Erst in nicht-sexuellem Kontext (Kitzeln, Stubsen, beim Unterhalten um etwas zu unterstreichen) und dann etwas Glück und ner guten Situation zum Kuss oder whatever übergehen. Ganz natürlich !

Disclaimer: Was ich gesagt habe ist zunächst Theorie. Erst letzte Tage hatte ich ein Date, was eigentlich super lief, aber aus der Situation heraus hab ichs einfach nicht geschissen bekommen sie zu berühren, Körperkontakt aufzubauen, obwohl sie glaube ich schon ziemlich geil auf mich war. Dann haben wir uns ziemlich armselig in der U-Bahn verabschiedet und ich hab ihr so ein "meld dich mal" hinterhergerufen. Ich ärger mich jetzt noch über mein schlechtes Spiel !!! Es kostet halt teilweise viel Überwindung und ist bei jedem Typ von Frau auch wieder ne andere Schwierigkeitsstufe. Also...viel Glück mein Junge !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren