Keine Frauen im Leben!

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen...

Ich lese hier vieles, aber dass meiste wovon ich lese passiert in einer Beziehung..womit ich mich nicht auskenne.

Meine Probleme beginnen früher, und zwar schaffe ich es einfach nicht jemanden kennen zu lernen, (natürlich lerne ich Leute kennen, aber keine mit denen sich was ergeben könnte)...deshalb habe ich vor einiger Zeit begonnen über s'Internet Frauen anzusprechen, keine Kontaktbörsen, sondern Seiten im Facebock style...

Mit anschreiben habe ich im vergleich zum realen leben (ansprechen) überhaupt kein Problem...jedoch muss ich immer den ganzen Chattverlauf übernehmen...wenn ich nicht ständig was schreibe kommt auch nie etwas...zwar gehen die Mädels meist darauf ein, und stellen dann auch gegenfragen...aber ohne grosses Bemühen meinerseits läuft da nichts...

Schlussendlich habe ich es geschafft mit einem Mädchen über längere Zeit zu schreiben...seither schreiben wir immer wieder, sie hat mir viel über ihre Probleme erzählt und wir haben schon gute Gespräche geführt...wir haben auch schon darüber gesprochen uns mal zu treffen, da wir nicht sooo weit auseinander wohnen, Sie wollte eine Freundin mitbringen und ich einen Freund...was auch kein Problem wäre, jedoch ist dann nie etwas draus geworden...ich hatte das Gefühl das sie eher davon ablenkte...

Ich hab mich auch ein bisschen in sie verschossen :ashamed:

Wir haben dann aber nicht aufgehört zu schreiben...
An manchen Abenden schreiben wir lange und es ist witzig und interessant...
Aber an anderen tagen ist sie ziemlich abwesend, und es ist nun mal so dass sie sehr gut aussieht...und ich weiss, dass sie oft angeschrieben wird...
Ich habe einfach das Gefühl, dass sie nur dann mit mir schreibt, wenn sie nichts "besseres" zu tun hat...
Gestern Abend schrieb ich sie an, doch es kam nur so weit das sie sagte, dass es ihr gut ginge...danach habe ich noch ein paar Sachen geschrieben, und sie war noch lange online, antwortete aber nicht mehr...

Jetzt frag ich mich vieles...ob sie plötzlich einen Freund hat, oder auf jemanden steht mit dem sie schreibt...oder ob ich einfach langweilig bin... -.-

Ich weiss echt nicht wie s weiter gehen soll...ich bin fast 18...meine älteren Brüder 20 und 22 haben beide eine wunderschöne und kluge Freundin...und die hatten auch beide schon früher Freundinnen...ich habe manchmal das Gefühl das ich das "Problemkind" bin...
Ich hatte zwar auch schon Freundinnen, aber das war nie etwas ernstes...und ist schon einige zeit lang her...

und ehrlich gesagt halte ich nicht viel davon im Internet eine Freundin zu suchen...aber da komme ich ja immerhin schon weiter als sonst...

Ich habe immer gedacht ich müsse nur warten und Spass haben (meine Zeit wird kommen)

Ich hoffe ich konnte euch meine Situation einigermaßen verständlich machen...und wollte von eich wissen was ihr davon haltet...und wie ihr weiter vorgehen würdet...

denn mein Leben läuft sonst ziemlich gut, nur weibliche Gesellschaft fehlt mir...es ist auch so, dass in meinem Freundeskreis nur Mädchen sind die gerade mit einem Kollegen zusammen sind...ich habe also eigentlich keine weiblichen Freunde...

Ach ja...ich sehe meiner Meinung nach auch gut aus...also mindestens durchschnitt!:grin:
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Was genau ist denn nun dein Anliegen? Willst du, dass wir spekulieren, warum sich das Mädchen nicht mehr bei dir meldet, oder möchtest du Tipps zum Mädchen kennenlernen allgemein?

Du hörst dich doch nach 'nem Top-Kerl an. Besonders, dass du Wert auf eine hübsche und kluge Freundin legst, finde ich super. Warte einfach noch ein bisschen ab, mein Freund hatte auch erst mit 20 die erste Freundin (mich). :smile:
 

Benutzer111100 

Benutzer gesperrt
hey,

früher hatte ich das selbe Problem. Ich war schüchtern, hatte einen festen Freundeskreis und so auch keine neuen kennen gelernt. Ich hatte damals zwar eine lange beziehung, ich hatte sie übern sport kennen gelernt und mich wollten auch einige mädels, da ich erfolgreich im sport war. Das macht bei jungen mädels viel aus... Naja dann als ich so alt war wie du nun war ich wieder single und super schüchtern, sport hatte ich aufgehört, weil abi und studium vor der tür standen. Naja wie lernt man also mädels kennen: Man lächelt sie an, sie lächeln zurück, man fängt an mit ihnen zu reden. Das klingt doch eigentlich ganz einfach oder? Nein, denn man ist schüchtern, aber warum? was hat man zu verlieren? Irgendwann bin ich dann einmal über meinen Schatte ngesprungen und hab eine angesprochen, es ergab sich natürlich nichts, außer nen nettes Gespräch. Aber ich hatte gemerkt, es ist ja gar nichts schlimmes passiert. Und ja seit dem ab un zu mal versucht in ein Gesprch zu kommen und mit der zeit auch immer besser dari geworden. Man bekommt zwar auf Abweisungen, aber man kann stolz sein, dass man sie angesprochen hat. Zumindest lernt man so ne Menge Leute kennen. Und mir zumindest maht es mitlerweile sogar riesig spaß leute anzusprechen. Und für den Beruf hat es mir auch sehr viel gebracht, dass ich nun offen auf Leute zugehen kann.

Also einfach einmal über den eigenen Schatten springen, und jedes weitere mal wird einfacher ..
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Erstmal danke für euche schnellen antworten...

@Lord

Nun, ein Problem ist auch, dass ich nicht besonders gerne in discos und solche sachen gehe, ich habs lieber gemütlicher, irgendwo draussen unterhalten ...
und da ist es auch schwirig frauen anzusprechen...und einfach mitten am Tag auf der strasse...ich laufe oft an einer vorbei die mir gefällt...aber ich käme nie auf die Idee diese anzusprechen! :S
 

Benutzer111100 

Benutzer gesperrt
wieso kommste nicht mal auf die idee?

Ich bin auch kein diskogänger, lieber mal nen irish pub oder gemütlicher spieleabend mit freunden, aber man kann fast überall leute ansprechen.
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun wie gesagt habe ich keine weiblichen Freunde...

Und ich komme eher vom Lande, hier gibt es nicht viele Pubs und ähnliches...
Ich möchte keine von diesen Frauen die sich billig anziehen und dann in der disko jeden anmachen...
Und die anderen "netten, anständigen, auch eher schüchternen" sind nur auf privat partys...
 

Benutzer111100 

Benutzer gesperrt
privat partys bieten sich doch auch super an. Dein erste Schritt sollte glaub ich sein, weibliche Freunde zu finden...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren