Kein Spaß an Selbstbefriedigung

Benutzer151630 

Benutzer gesperrt
Ich hab irgendwie noch nie Spaß an Selbstbefriedigung gehabt, bin dabei halt auch nie gekommen. Sobald mein Freund mich berührt empfinde ich aber was und komme auch, egal ob er's mir mit der Hand, mit dem Mund oder sonst wie macht...
Bin ich damit alleine? Kann mir einer Tips geben, damit das vielleicht schöner ist, wenn ich mich mal selbst anfassen will? :smile:
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du bist nicht alleine. ich befriedige mich so gut wie nie selbst. Es gibt mir einfach nichts bzw. mir gefällt es einfach nicht wirklich...
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich mache es mir auch nur selbst wenn es halt mal von nöten ist,sonst nicht.Auch wenn ich bei der sb komme,macht mir halt nicht viel Laune^^
 

Benutzer149825 

Öfter im Forum
Ich denke zwar dass es den meisten Frauen nicht so geht aber allein bist du damit sicher nicht und unnormal ist es auch nicht.
Ich zum Beispiel habe auch absolut nichts von SB. Ich komme zwar aber es ist rein körperlich. Also die Muskeln zucken halt wie das so ist nur spüre ich nichts schönes dabei... es ist ein sehr seltsames und unangenehmes Gefühl...
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Ich befriedige mich fast nie selbst. Nur, wenn ich schon extrem erregt bin oder Stress abbauen will. Das passiert einmal in 3-4 Monaten. Sonst kann ich SB nichts abgewinnen.
 

Benutzer48693 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es dir nichts bringt und du keine Lust dazu hast, und das für dich auch so ok ist, dann lass es doch halt. SB ist eine von 1.000den Sexualpraktiken. Man muss eben nicht alles machen/mögen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren