Kein Sex

Benutzer116786 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ändern wird sich so freilich nichts, aber ich fürchte, durch Verabredungen zum Oben-Ohne-Kuscheln auch nicht.

Ich kann verstehen, dass du dich an jeden Strohhalm klammerst, aber ich kann mir auch denken wie enttäuscht du sein wirst, wenns beim nächsten Mal Kuscheln wieder nur beim Kuscheln in Klamotten bleibt.

Ich hab einfach mal die Hoffnung, dass es durch langsame Gewöhnung daran, etwas werden könnte, bzw. hieß es ja, sie könnte ihren Körper nicht schön finden, wenns daran liegt lässt sich das ja vielleicht daran erkennen..

Sie in den Arm nehmen. Sagen dass das okay ist. Sie trösten. Sagen dass du für sie da bist und ihr euch Zeit lasst.
Sag ihr, dass du sie sehr magst/liebst/verliebt bist (je nach dem was du für sie fühlst) und du doch nur willst dass sie mit dir glücklich wird.

Hab ich! So kaltherzig bin ich nicht!

Mal die Frage: Geht deine Freundin auch mal ins Schwimmbad o.ä.?
Also zeigt sie sich in Bikini, oder hat sie damit auch ein Problem?

Sie war bisher nur einmal mit mir schwimmen, nicht im Freibad sondern im See..ansonsten geht sie ausschliesslich mit ihrer besten Freundinn schwimmen..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber als ihr im See schwimmen wart, da hast du sie dann doch im Bikini gesehen oder nicht?
 

Benutzer116786 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber als ihr im See schwimmen wart, da hast du sie dann doch im Bikini gesehen oder nicht?

Wenig, also man muss dazusagen, wir waren vom Schiff aus schwimmen. Das heißt, sie hat sich unter Deck ausgezogen (hatte den Bikini schon drunter) und ist dann ins wasser gesprungen, ich hinterher, wir warn ne weile im wasser, da hab ich nicht wirklich viel von ihr gesehen, und als wir raus sind hat sie sich ein Handtuch umgeworfen. Wobei da auch mein Vater dabei war, der hat sicherlich auch noch in gewisser Weise eine Rolle gespielt.
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Off-Topic:
Und inwiefern ist das jetzt OFFTOPIC, kessy?


---------- Beitrag hinzugefügt um 21:44 -----------

Elvis schrieb:
Hab ich! So kaltherzig bin ich nicht!
Okay. War kein Vorwurf. Wollte nur helfen. :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Sie war bisher nur einmal mit mir schwimmen, nicht im Freibad sondern im See..ansonsten geht sie ausschliesslich mit ihrer besten Freundinn schwimmen..

Mit der Freundin geht sie ja sicher auch nicht in irgendwelche speziellen Frauenschwimmbäder, oder?
Das heißt, dass sie kein Problem damit hat sich im Bad auch fremden Menschen im Bikini zu zeigen. Warum ist es dann so ein Akt sich dem eigenen Freund im BH zu zeigen?

Ich denke, es geht dann doch eher um das angefasst werden. Kann mir gut vorstellen, dass sie da Angst hat, dass es ihr zu schnell gehen könnte, sobald sie auch nur ein wenig mehr zulässt.

Also ich würde so vorgehen:
Mit der Freundin öfter mal schwimmen gehen, oder in eine Therme, damit sie sich daran gewöhnt von dir im Bikini gesehen zu werden.
Und ich würde ihr klar machen, dass es dir erstmal gar nicht um Sex geht, sondern darum, mehr Zärtlichkeiten auszutauschen. Aber es dir natürlich wichtig ist, dass sie auch Spass daran hat. Es deshalb auch so wichtig wäre darüber sprechen zu können und Wünsche zu äußern.
Und dann mal sehen, ob sich Fortschritte einstellen...
 

Benutzer116786 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okey, danke, ich werde den Ratschlag zu Herzen nehmen und es ausprobieren. Mal schaun wie es sich entwickelt
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren