Kein Sex und fremde Unterwäsche

Benutzer134523  (29)

Ist noch neu hier
Hallo,

Er hat sich nach einem echt erschütternden Gespräch bereit erklärt sich bis nächste Woche Mittwoch um den Urologen zu kümmen :grin: ich bin außer mir! :grin: (In dem Gespräch war ich bis zu meinem Heulkrampf echt hart (Heulkrampf kam, weil ich ihm sagte, dass er doch bitte bis übernächste Woche nen Termin besorgen soll (Ich wollte ihm Zeit lassen) und dann meinte er so: "nein...ich lass mir doch keine Frist auflegen"...und dann hat bei mir was ausgesetzt...das mit nächste Woche mittwoch hat er selbst dann gesagt :smile: ). Während unseres Gesprächs kam raus, dass er glaubt, dass es eh psychisch ist und er deswegen nicht hinwill (vermutlich auch, weil er Angst hat, dass es tatsächlich so ist...). Ich hatte auch das Gefühl, dass es ihn durchaus beschäftigt, er es aber lieber verdrängt als sich damit auseinanderzusetzen (Wozu ich ihn ja im Moment zwinge...).

Und nun zu euren Kommentaren:

Es waren keine weiblichen Spuren in dem slip - nur Benutzungsspuren, die mit der Zeit kommen... Und es gibt eine neue Entwicklung dahingehend: Er ist länger drin, als wir dachten. Meine Neffe hat ihn zwischen Sitz und Rückwand eingeklemmt gefunden, was praktisch bedeutet, dass er irgendwoher kommen muss und nicht schon ewig drin sein kann... aber nuja. damit ist meine letzte offensichtliche Spur erkaltet. Lohnt also nicht weiter drüber zu rätseln...

Und was ich an ihm finde:
Er ist unendlich lieb und versucht mir immer die Wünsche, die ich habe von den Augen abzulesen. Er ist ausgesprochen sanft in allem was mit mir zu tun hat, ist aber auch ehrlich, wenn ich Mist bau. Er nimmt mich in den Arm, wenn ich das Gefühl hab, dass ich mich in ner Sackgasse befinde und beruhigt mich und macht mir einen Tee, wenn mir mal alles zu viel wird. Er macht ne ganze Menge mit mir mit (ob es nun eine kleine ausgesetzte Katze ist oder Tomaten die ich in Bierdosen angepflanzt habe und die auf einmal alle Sprossen) und beschwert sich nie, sondern steht es mit mir durch. Außerdem bringt er mich zum lachen, und er denkt an mich in unerwarteten Momenten. Er schreibt mir jeden Tag in seiner Arbeitspause SMS, in denen er mir einfach sagt wie sein Tag war und ich mach das gleiche :grin: Dann nimmt er sich Zeit um meine Chaotenfamilie aus der Patsche zu helfen, auf Kinder aufzupassen, sie zu besuchen oder einfach nur vom Flughafen abzuholen, ohne sich zu beklagen mit den einfachen Worten: "Das ist doch selbstverständlich" - was er im übrigen auch für seine Freunde tut, und für mich seinen Charakter beweist. Er gefällt mir natürlich auch äußerlich :grin: Wenn ich alles zusammenfassen sollte ist es wohl: Seine Art zu lieben und seine Art dabei gleichsam mit mir befreundet zu sein ist einfach so unglaublich lieb und rücksichtsvoll, dass ich mich jeden Tag mehr in ihn verliebe. :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer134523  (29)

Ist noch neu hier
Hallo,
aaalso: Er hat bis zum besagten Mittwoch nichts getan. Nicht mal gegooglet...Dann kam er wieder mit dem probieren... Und ich hab ihn nun dazu gedrängt, dass er in zwei Wochen nen Termin macht, wir es bis dahin probieren und wenns klappt, muss er nicht hin, wenn nicht, dann eben doch. Aber ich sehs schon kommen: das haben wir letzten mittwoch ausgemacht und er hat sich bis jetzt noch nicht um einen Termin bemüht (die frist steht trotzdem...) und grad bin ich total am verzweifeln....
Liebe Grüße
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Das heißt, er hat mal wieder gelernt: An Absprachen muss ich mich nicht halten, Ultimaten meiner Partnerin muss ich nicht ernst nehmen (Konsequenzen kommen ja keine), ich muss das einfach nur aussitzen und den längeren Atem haben.

Gewagte Vorhersage: Er wird auch jetzt wieder keinen Termin machen; dann regst du dich auf und setzt ihm eine neue Frist, die wird er wieder nicht einhalten, du regst dich wieder auf, eine weitere Chance für ihn, er wird sie wieder verstreichen lassen usw. usw.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dazu noch sagen soll. Wir haben versucht, dir einen Weg aus dem Teufelskreis zu zeigen, aber gehen musst du ihn schon selbst. Und solange du die Notwendigkeit dafür nicht siehst, ist offenbar auch der Leidensdruck bei dir noch nicht groß genug. Wenn du irgendwann genug sexuellen und auch allgemeinen Frust angestaut hast und wirklich so weit bist, das ändern zu wollen, dann melde dich, wir unterstützen dich gerne dabei - aber bis dahin können wir nichts weiter für dich tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Wenn es so ist, dann packe deinen Koffer und gehe zu einer Freundin/Mutter/Schwester und sage er kann sich melden, wenn er einen Termin gemacht hat. Alles andere ist doch nur Pillepalle. Wenn du keine Konsequenzen durchziehst, dann wird er nirgends hingehen.
Du hast seit Jahren (!) keinen Sex. Ihr wollt vielleicht irgendwann mal Kinder. Ihr wollt eine gemeinsame Zukunft. Du wilst einfach eine stinknormale Beziehung. Und ihm scheint das alles sch*** egal zu sein.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
na wenn das so ist und er sich nicht an absprachen bzw fristen hält musst du das auch nicht. schnapp dir das telefon, tipp die nummer vom urologen ein, halt es ihm vor die nase und sag "jetzt, oder ich bin weg" - und dann bleib konsequent! ohne nen erhöhten druck tut sich da ja offensichtlich eh nichts. alternativ: tu und sag nix und sei so weg.
 

Benutzer129455 

Meistens hier zu finden
Vielleicht ist er ja wirklich insgeheim schwul? Vielleicht verdrängt er das ja auch :confused: Aus welchem Grund sollte er denn sonst solche psychischen Blockaden haben, dass er überhaupt keine Lust auf Sex hat? Bei ihm scheint es ja nicht nur im entscheidenen Moment abzuknicken, er scheint ja von Anfang an nicht wirklich wild auf Körperlichkeiten gewesen zu sein.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Es mag hart sein, aber: selbst schuld. Sorry. Wie In Love and War schon schrieb: Dein Ultimatum ist ergebnislos abgelaufen, er redet sich raus - und Du gibst ihm noch einen weiteren langen Aufschub. Tja, dann willst Du es wohl nicht anders?! Inzwischen macht nicht nur er mich wütend, sondern auch Du (bzw.: Euer jeweiliges Verhalten). So viel Drückerei vor einem Konfikt ist echt nicht zu fassen.

Ich schrieb gestern anderswo, dass beim Ausnutzen zwei dazugehören: Einer, der ausnutzt - und einer, der sich ausnutzen lässt. Hier ist es ähnlich. Er schiebt auf - und Du lässt ihn aufschieben und erträgst den Konflikt nicht. Den Konflikt, der aufkäme, wenn Du wirklich hart bliebst und ihn nicht länger weglaufen ließest vor der Konfrontation mit ggf. unangenehmen Wahrheiten.

Ich hab schon die Wikipediaseite zur erektilen Dysfunktion verlinkt. Er müsste gar nichts "recherchieren", Du klickst auf den Link, setzt ihn an Deinen Rechner und Ihr lest Euch das durch.
Auch die Variante, dass Du die Nummer eines Urologen einspeicherst und ihm das Telefon hinhältst, wär gut. Klar würd er sich dann sträuben und was von Zwang faseln und von Fristen, die er sich nicht auferlegen lassen will. Tja, wenn Du ihn dann immer wieder entwischen lässt, geht das ewig so weiter.

Kanns sein, dass Du selbst Angst hast, was rauskommt beim Arztbesuch oder bei einem echten lauten langen Streit? Anders kann ich mir nicht erklären, dass Du immer wieder einlenkst und ihn davonkommen lässt.

Entweder bleibst Du endlich mal hart - oder es passiert nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
2 Monat(e) später

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Bin gerade wieder über diesen Thread gestolpert, hat sich da eigentlich irgendwas getan?

Off-Topic:
Kann man irgendwo im Profil sehen (als Normaluser), wann derjenige das letzte Mal online war? Will eigentlich keinen uralt-Thread rauskramen, aber das Thema würde mich doch interessieren wie es da weiter ging...
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Bin gerade wieder über diesen Thread gestolpert, hat sich da eigentlich irgendwas getan?

Off-Topic:
Kann man irgendwo im Profil sehen (als Normaluser), wann derjenige das letzte Mal online war? Will eigentlich keinen uralt-Thread rauskramen, aber das Thema würde mich doch interessieren wie es da weiter ging...

Off-Topic:
Kann man eigentlich, außer der User hat's deaktiviert. Sieht aus, als hätte Puckel es deaktiviert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren