kein orgasmus wegen pille

Benutzer25861  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich wollt einfach nur mal fragen ob ihr des auch schonmal hattet

ganz am anfang als ich die pille neu genommen habe war ich super wuschig auf meinen freund aber egal was er gemacht hat ich konnte nicht kommen... waren so die ersten drei wochen danach wars wie vorher also recht oft orgasmus und so..

wollte nur mal fragen was das war und wieso des so war und obs wirklich mit der pille zusammenhing
 
E

Benutzer

Gast
Hmm... koennte auch 'ne Kopfsache gewesen sein oder so!?
Hab das in der Form jednefalls noch nie als Nebenwirkung der Pille gehoert.
Und ich wuesste auch nicht wieso die Pille einzig und allein "das Kommen" verhindern sollte - weniger Lust allgemein oder so wuerd ich ja verstehn....
:schuechte
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Ich seh das genauso wie das Engelchen. Allgemeiner Libidoverlust ist eine ziemlich übliche Nebenwirkung, aber nur rein eine Einschränkung der Orgasmusfähigkeit kann ich mir pharmakologisch nicht erklären.
 
S

Benutzer

Gast
Also bei meiner Freundin war es auch so eine Zeit lang aber ich hab den Grund dafür gefunden: Wenn ihr beim Sex immer die gleiche Stellung benutzt, geht es irgendwann nicht mehr. Probier einfach mal was andres.
Greetz
SP
 
E

Benutzer

Gast
Problem hat sich da glueklicherweise erledigt :zwinker:... nur wie gesagt - an der Pille wirds sicher net gelegen haben - gibt dnek ich mal viele andere (moegliche) Ursachen, die wahrscheinlicher sind als dass es an der Pille lag... :zwinker:
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab so eine Veränderung nicht gemerkt, weil ich die Pille schon genommen hab, bevor wir miteinander geschlafen haben. Und spitz bin ich trotzdem noch oft genug. Und wenn ich es mal nicht bin, dann stell ich mir halt vor, was wir eben alles so treiben könnten.

PS: Ich komme nicht gerade leicht zum Orgasmus beim GV, aber wenn Schatzi leckt, dann will man sterben. Probierts doch mal mit 69.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren