kein orgasmus ohne g-punkt..?!

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt Frauen bei denen funktionierts und es gibt frauen bei denen es nicht funktioniert....möglich wöre es auch dass es frauen gibt bei denen es erst ab einem gewissen körperlichen entwicklungsstadium funktioniert (jaaa, lasst mir bitte meine hoffnung :rolleyes: )
 
C

Benutzer

Gast
hey tom cole, habe ja geschrieben, dass es mich erst JETZT so langsam wurmt, dass da nichts passiert.
erst seitdem wir das letzte mal sex hatten (und der ist eigtl.immer richtig klasse), hab ich mir gedacht, dass ja mal so langsam was kommen könnte.. :tongue:
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Versucht wirklich mal den Doggystyle...

Bei mir hat es diese Nacht auch geklappt.Er hat voll auf meinen G-Punkt gedrückt und ich bin auch sher schnell Vaginal gekommen...Diese Stellung ist perfekt dafür,weil er tiefer in eindringen kann und so oben an den G-Punkt stößt!Und er wird auch garantiert sehr viel Gefallen daran haben denn bei dieser Stellung kommen die Männer sehr gut und schnell! :zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
na, wenn's heute nacht bei dir geklappt hat, versuch ich das demnächst auch sofort mit meinem schatz. :gluecklic
hoffe mal, dass es auch bei uns klappt!

danke schon mal :smile: !!!
 

Benutzer37013  (34)

Verbringt hier viel Zeit
so krass sich das anhört ich hab zwar bisher immer den gpunkt gefunden und so aber ich hab gehört es gibt mädels die keinen haben und beim normalen sex trifft man wenn vorhanden doch immer wieder auf ihn!!!

viel glück
 

Benutzer24408  (42)

Verbringt hier viel Zeit
bild1.jpeg


Wo findet man die vier Hot-Spots?
G-Punkt: Er befindet sich etwa drei bis fünf Zentimeter vom Scheideneingang entfernt in dem Gewebe an der Vorderseite der Vagina. Ist die Scheide noch trocken, so ist die Stimulation dieser Region eher unangenehm.

Gleiches gilt auch für die Klitoris, die Morris als C-Punkt bezeichnet und wahrlich keine neue Entdeckung ist. Schließlich ist dieses Organ einzig dafür da, Lust zu verschaffen.

U-Punkt: Das Schwellgewebe genau über und an den Seiten der Harnröhren-Öffnung kann laut Morris zu ungeahnten Höhenflügen verhelfen. Und die Entdeckung dieses Punktes scheint wirklich neu zu sein.

A-Punkt: Multiple Orgasmen

Ein malaysischer Mediziner hatte im November 2002 bei Frauen einen neuen Sex-Stimulationspunkt in der Vagina entdeckt. Der Gynäkologe hat seine Entdeckung beim siebenten Asian Congress of Sexology bekanntgegeben, berichtete die Singapur Straits Times. Der Stimulationspunkt führe unmittelbar zum Feuchtwerden der Vagina, erklärte der Mediziner.

Der Lageplan
Der Stimulationspunkt liegt in der oberen Vaginalwand, nahe des Gebärmutterhalses (Cervix). Auf sanfte Massage des Punktes reagiere das weibliche Geschlechtsorgan heftig, so Chua Chee Ann. Der Gynäkologe hatte an über 270 Frauen während der vergangenen vier Jahren die Reaktionen auf den Punkt untersucht. Ein Drittel der Frauen reagierte mit multiplen Orgasmen auf die Stimulationen, erklärte der seit über 20 Jahren tätige Wissenschaftler, der in Malaysia eine gynäkologische Klinik betreibt. Der Mediziner hat die Stelle "Anterior Fornix Erogenous Zone" oder kurz A-Punkt genannt.

Wenn der A-Punkt gestreichelt wird, löst er Reflexe des Wohlbehagens aus, daraus resultiere ein vermehrter Scheidenfluss und ein Schwellen des Geschlechtsorgans. Frauen sollten nach Ansicht des Forschers lernen, den Punkt zu finden.

Quelle: Freenet
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren