kein oralverkehr von alleine= ekelt er sich davor?

C

Benutzer

Gast
hey ihr lieben.
also irgendwie hab ich da so' doofes problemchen...bei meinem freund und mir läuft im bett alles bestens :grin: und wir haben echt super tollen sex..
das doofe ist nur, dass ich den eindruck habe, dass er sich eventuell davor ekeln könnte, mich zu "lecken", da er es bisher erst ein mal von alleine und danach nur beim ausziehen ganz kurz, gemacht hat. dabei ist er darin der absolute wahnsinn :link:
er sagt zwar immer, dass ich ihm einfach sagen soll, was und wie ich etwas möchte, das problem ist nur, dass ich keine ahnung habe, wie ich das anstellen soll..
ist mir irgendwie zu doof zu sagen "komm schatz, leck mich mal"*g* deshalb wollte ich mal wissen, wie ihr mädels das anstellt, was ihr macht oder sagt, um euren liebsten dazu zu kriegen, euch zu verwöhnen:smile:
würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da ein paar tipps geben könntet.
lieben gruß
 

Benutzer38644  (32)

Verbringt hier viel Zeit
bis jetz haben die kerle das immer von allein gemacht:smile2:
is natürlich blöd wenn er des ni von allein macht, vllt. hat er auch einfach nur angst dir könnte es nicht gefallen...

mh sprecht dochmal offen darüber
 
C

Benutzer

Gast
hmm..habe ich mir auch schon gedacht,dass er da vllt ein bisschen angst hat, was falsch zu machen. vor allem, weil ich da auch nicht immer(*g*) lust drauf habe und ich ihn deshalb erst gar nicht gelassen habe. miestens aber eher, weil ich ihn sofort bei mir haben wollte.. :zwinker:
aber wie soll man denn darüber offen reden bzw. soll ich ihn fargen , warum er's nie macht oder wie?
schon mal danke :smile:
 

Benutzer38644  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ja zum beispiel..
siehst du wenn du ihn nicht lässt bzw. gleich so willst, woher soll der arme jung dann wissen wann du ma bock drauf hättest, dann sag ihm halt das du gern mehr eigeninitiative hättest.. irgendwie schaffst du das schon
 

Benutzer5524 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er dich am Bauch küsst, könntest du sagen ,,Etwas tiefer fände ich es jetzt auch ganz schön" oder so....

So würde ich es sagen, wenn er es nicht von alleine tun würde, bei meinem Ex musste ich es aber nie sagen.
 

Benutzer38616 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiss nicht, was das problem deines freundes ist...sprich ihn direkt an!

ich aus meiner sicht kann nur sagen, dass es für mich schöner ist, meine freundin zu verwöhnen als selber zu kommen, denn sie zu verwöhnen gibt mir nicht nur körperliche befriedigung, sondern auch geistige *öhm* ich hoffe ihr wisst wie ich das meine :smile:
 

Benutzer15754 

Verbringt hier viel Zeit
drück einfach sein kopf runter wenn ihr am rummachen seid das kapiert er schon.
 
A

Benutzer

Gast
Sprich ihn einfach mal darauf an, wenn es günstig dafür scheint oder flüster einfach, dass er weiter runter gehen soll, wenn er dich am Leibe küsst.
 

Benutzer23616  (38)

Verbringt hier viel Zeit
du könntest einfach mal in der unterhaltung wenns grade passt sowas wie "ich werd immer noch ganz wuschig wenn ich an das mal denke, wo du mich geleckt hast. das würd ich gerne noch öfter haben". Wenn er kein Klotz ist versteht er das zumindest ansatzweise.
 
C

Benutzer

Gast
habe das mal indirekt erwähnt, dass ich es komisch finde, dass er es in den 2 monaten, in denen wir schon miteinander schlafen, erst ein mal gemacht hat. daraufhin meinte er, dass er es vor mir noch nie bei irgendeiner seiner äffärchen gemacht hätte..da hab ich ganz schön doof geguckt, weil er schon sehr, sehr viel erfahrung hat, was sex usw. betrifft nund was weiß ich wie viele sexpartnerinnen hatte.
er meinte, dass das sehr intim sei udn er'S desahlb noch nie so wirklich bei nem mädel gemacht hat...insgesamt wirkte er total unsicher und hat dann auch schnell das thema gewechselt. denke mal, er hat schiss was falsch zu machen.. weiß aber immer noch net , wie ichs anstellen soll..schließlich will cih ihn ja net zwingen.
 

Benutzer36509  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Mr.Perfect schrieb:
ich weiss nicht, was das problem deines freundes ist...sprich ihn direkt an!

ich aus meiner sicht kann nur sagen, dass es für mich schöner ist, meine freundin zu verwöhnen als selber zu kommen, denn sie zu verwöhnen gibt mir nicht nur körperliche befriedigung, sondern auch geistige *öhm* ich hoffe ihr wisst wie ich das meine :smile:

ich denke mal das ist das was ich auch gesagt hätte, komme nur zu spät
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Mit ihm drüber reden. Immer offen reden, dass ist das beste, auch wenn das nicht immer hilft... gerade in so einer Sache, auch wenn ers drauf hat. Wenn ers wirklich nicht mag, dann mag ers halt nicht... dann muss man da eine Lösung finden.
 

Benutzer41922  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Christkind schrieb:
daraufhin meinte er, dass er es vor mir noch nie bei irgendeiner seiner äffärchen gemacht hätte...

Na hoffentlich sieht er Dich nicht auch nur als eine Affäre!

btt, ich würde während des Vorspiels ihm einfach ins Ohr flüstern, dass Du jetzt gerne von ihm geküsst werden willst. Und wenn es etwas wilder oder leidenschaftlicher zugeht, dann benutze auch das Wort "lecken".

cu

Dentulus
 
C

Benutzer

Gast
nee, nee...das mit den äffären war einmal. bin seine erste richtige beziehung nach 5 jahren.sind jetzt auch schon vier monate zusammen, also denke ich, dass er mich nicht als affäre sieht:zwinker:

das mit dem ins ohr flüstern werde ich mal versuchen, danke :smile:
aber reden wird wohl nicht funktionieren, weil er letztens schon sofort das thema gewechselt hat.
 
T

Benutzer

Gast
Er weiss bestimmt nur nicht obs dir gefällt, also ob ers richtig macht und deswegen lässt ers lieber. Wenn er es mal macht könntest du ihm durch stöhnen signalisieren dass es dir gefällt und dann wird er sich auch wohler fühlen!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren