kein Interesse mehr nach dem ersten Sex??

Benutzer93204 

Benutzer gesperrt
Hallo,

Ich habe schon mehrfach gehört, dass Männer quasi das Interesse an einer Frau verlieren, nachdem es zum ersten Sex gekommen ist. Ist mir zum Glück noch nie passiert, aber wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Thema? Hattet Ihr schon mal die Situation, dass ein Verehrer Euch lange Zeit "nachgelaufen" ist, und nachdem Ihr den ersten Sex mit ihm hattet, er nichts mehr von Euch wissen wollte, oder vielleicht sogar schluss gemacht oder vor anderen damit geprahlt hat?

Danke schon mal für Eure Beiträge!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Nein, aber ich kenne einige dieser Spezies, da laufen genügend rum aber das ist nichts für mich und lässt sich auch gut vermeiden, wenn man ein bisschen darauf achtet wie sich derjenige verhält. In den allermeisten Fällen zumindest... Zum Glück ist mir sowas noch nie passiert.
 
M

Benutzer

Gast
Nö. Entweder es war eh von beiden Seiten einmalig als ONS gedacht oder es lief danach noch weiter als Affäre (und in einem Fall sogar als Beziehung).

Ich verkehre allerdings auch nicht mit solchen unreifen Menschen, die jemanden verarschen um an Sex zu kommen und dann damit prahlen.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Nein, ist mir noch nicht passiert. Wenn ich mich auf eine Person einlasse, dann bin ich mir auch sicher, was die Person nach dem ersten Sex macht. Für Sex brauche ich Vertrauen, Geborgenheit und in vielen Fällen auch ein wenig Zeit. In dieser Zeit wird darüber gesprochen und nachgedacht, wie der andere darüber denkt und ob ich dem Mann wirklich Vertrauen kann. Wenn ich mir nicht sicher bin kommt es auch nicht zum Sex.

Wenn der Mann nach dem Sex nichts mehr mit mir machen will, wäre das bei einem ONS so. An denen habe ich allerdings kein Interesse.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Nö. Noch nie passiert. Die wollten alle mehr und immer wieder. Und ich (meistens) auch. Einmalige Sexerlebnisse habe ich nur, wenn diese schlecht bzw. hoffnungslos waren.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ist mir noch nie passiert. Erstens verkehre ich nicht mit Männern, die sich danach mit mir bzw. dem Erlebnis mit mir brüsten und zweitens bin ich so fesselnd, dass bisher immer eine Fortsetzung erwünscht war. :zwinker:
 

Benutzer97049  (33)

Benutzer gesperrt
Nein, ich hatte noch nie ein einmaliges Sexerlebnis. Bei meinen bisherigen Partnern fand der Sex in einer festen Beziehung statt oder zumindest in der "Anbahnungsphase" einer solchen; lediglich einmal blieb es nur bei einer Affäre, die sich aber über mehrere Monate hinzog.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also, bisher hatte ich nach dem ersten Sex immer Interesse - mindestens an einem zweiten Mal... :zwinker:
(Okay, kam auch bisher erst einmal vor, womit meine Meinung nicht repräsentativ ist...)
 

Benutzer112604 

Öfters im Forum
Ich denke, dass Frauen vor dem Sex einfach attraktiver wirken, weil noch mehr Spielraum für Fantasie da ist.
Zudem gibt es auch viele Frauen, die nach einem schlechten gemeinsamen ersten Mal, sich aus dem Staub machen.
Ich denke, wenn sowas vorkommt, hängt es meistens damit zusammen, dass diese Person sich nicht binden möchte, der Sexualtrieb aber durchaus vorhanden ist und ausgelebt werden will.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wenn nen mann nach dem ersten sex kein interesse mehr zeigt, hatte er denk ich entweder nur sex im kopf, oder er hat für sich festgestellt, dass er+sie sexuell nicht zusammenpassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren