Kein Bock mehr

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Hast du keine Hobbies?

Verein?

Und wenn du so mit deinem Leben nicht klar kommst, würde ich mich mal an einen Arzt wenden.

Und man kann sein Leben nicht nur an einen Partner festmachen.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Such dir Hilfe bei deiner Familie oder sogar professionelle Hilfe. Darüber reden hilft meistens schon ungemein.
Und dann versuche dein Leben nach und nach auf die Reihe zu kriegen. Suche dir ein Hobby, darüber kannst du Leute kennen lernen die die gleichen Interessen wie du haben.

Ich weiß, dass lässt sich als Aussenstehender immer leicht sagen. Der Anfang ist auch sicher schwer und nicht immer schön, aber du wirst sehen bald wird es dir besser gehen. Das was du auf keinen Fall machen darfst ist im Selbstmitleid hängen zu bleiben und nichts zu ändern, weil dann wird es dir nicht besser gehen.
 

Benutzer151732  (27)

Ist noch neu hier
Das Gefühl das keiner mit ein was zu tun haben möchte kenne ich. Ich hab heraus gefunden das man selbst sich Menschen fern hält. Wen man schlechte Erfahrungen gemacht hat. Jede Person denkt über sich selbst am meisten nach. Andere Menschen gucke ein zwar mal an. Aber machen sich über ihre eigenen Probleme Sorgen. Hobbys solltest du dir wiklich suchen. So lernt man auch neue Leute kennen. Und zum Psychiater zu gehen kann auch nicht schaden. Zu guter Letzt noch ein Tipp: Wen ich schlecht Gelaunt bin und denke nur negativ denke höre ich mir Musik an. Al besten natürlich gute Laune Musik. Das bringt mich schnell auf andere Gedanken.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
begib dich so schnell wie möglich in eine therapie.das ist der einzig sinnvolle rat,den man dir da geben kann.depressionen müssen behandelt werden-und das geht nun mal nicht ohne therapeuten.wenn du sogar schon suizidgedanken hast,ist es allerhöchste zeit dafür!red so bald möglich mit deinem hausarzt.an psychatrische ambulanzen kannst du dich ebenfalls wenden.
gute besserung.
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Lass dich nicht hängen! Du bist wertvoll, du bist interessant, du hast Familie, eine Ausbildung, und Talente (auch wenn du die gerade nicht benennen kannst, aber jeder hat sowas).

Horche mal in dich rein: hast du Träume, Ziele, irgendetwas, was dich persönlich glücklich macht?

Mess dich nicht an anderen, und denke nicht, du brauchst eine Person, um etwa wert zu sein. Auch 'Status-Symbole' wie ein Auto oder nen Haufen Kohle braucht man nicht, um tief im Inneren glücklich zu sein...

Sprichst du mit einer Person deines Vertrauens, suche dir auch bei einem Therapeut. Habe keine Angst: es gibt Menschen, die da sind und dir helfen möchten, aus diesem Loch zu kommen. Das muss dir nicht peinlich sein oder so...
 

Benutzer152748  (34)

Ist noch neu hier
Lass dich nicht hängen! Du bist wertvoll, du bist interessant, du hast Familie, eine Ausbildung, und Talente (auch wenn du die gerade nicht benennen kannst, aber jeder hat sowas).

Das ist sehr aufbauend geschrieben aber wahrscheinlich wird Schreddi das so nicht annehmen können. Wer sich selbst als wertlos empfindet, unter Depressionen leidet, der hat ein verzerrtes Bild von sich. Es können wunderbare Menschen sein aber sie sehen das selbst nicht so.
Bitte suche dir professionelle Hilfe, nicht den nächstbesten Psychologen, sondern einen, zu dem du wirklich eine gute Ader findest.
Sich selbst anzunehmen, zu sehen, dass das Leben tatsächlich lebenswert ist, das braucht aus so einer Situation heraus viel Zeit und Mut. Aber du hast den ersten Schritt schon getan, du hast dein Problem erkannt und hast dich mitgeteilt, ich bin sicher du wirst auch die nächsten Schritte meistern! Ich wünsche dir viel Erfolg dabei :zwinker:
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Das ist sehr aufbauend geschrieben aber wahrscheinlich wird Schreddi das so nicht annehmen können.

Es schadet auch nicht, es (nochmal) zu sagen.

Der der professionellen Unterstützung sind wir uns wohl hier alle ziemlich einig...
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Ungelogen: Bis vor einiger Zeit hätte genau so ein Thema und Text von mir kommen können.
Ich hatte auch nie eine Freundin, war sehr lange Jungfrau, also zumindest deutlich länger, als ich es gerne gehabt hätte, hab irgendwie nie so viel erlebt wie die Ander'n etc. Auch angeguckt werde ich bis heute noch öfter :grin: Ob das daran liegt, dass ich besonders hässlich oder besonders attraktiv bin, weiß ich nicht, ist mir heutzutage auch egal.

Fakt ist: Letzlich hast du nur ein großes Problem mit deinem Selbstbewusstsein. Warum, ist für uns Leser nebensächlich. Die Hauptsache ist, dass du anfängst, daran zu arbeiten. Je mehr Selbstbewusstsein du hast, desto mehr Freunde, Erlebnisse und Frauen hast du :zwinker: Falls du ungeschriebene Gesetze kennst, das ist eins davon ^^
Falls du Tipps/Hilfe brauchst, sende mir gerne eine PN.

Ich hab mich da über längere Zeit und mit sehr viel Energie und Selbstmotivation herrausgekämpft. Heute würde ich vom Tag meiner Geburt an alles genauso machen, wie ich es getan hab, wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte. Denn das hat mich zu dem gemacht, der Ich jetzt bin.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren