Kauft ihr Lebensmittel in Tankstellenshops ein?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Viele Tankstellen sind quasi Minisupermärkte, die auch noch sonntags aufhaben können. Kauft ihr aus Bequemlichkeit in Tankstellenshops Lebensmittel ein? Oder nur Reiseproviant?
 
R

Benutzer

Gast
Ich habe kein Auto, würde aber auch keine Lebensmittel an der Tanke kaufen. Für Notfälle hab ich immer nen kleinen Vorrat zu Hause. :cool:
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich habe auch immer genügend Essen zu Haue um im Notfall locker 2-3 Tage zu überleben :zwinker:. Da ich auch kein Auto habe komme ich sehr sehr selten an Tankstellen- wenn ich wirklich mal gar nichts zu essen hätte, was bisher nie vorgekommen ist :grin:, würde ich entweder ne Pizza bestellen oder hier bei uns im Bahnhof zu dem Supermarkt gehen- Tankstelle ist mir eindeutig zu teuer.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Außer Getränken eigentlich nichts und die auch nur wenn ich mich mal total verschätzt hab.
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Höchstens mal eine Kleinigkeit, wenn der Supermarkt geschlossen hat und ich z.B. grad schon beim Kochen bin und draufgekommen bin, dass die Sahne sauer geworden ist oder ich grad einen Kuchen backe und merke, dass zuwenig Butter da ist und ich aber schon den Rest abgewogen hab.

Ansonsten kauf ich lieber im Supermarkt ein, mehr Auswahl und günstigere Preise :zwinker:.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Sind Bahnhofssupermärkte nicht auch genauso teuer wie Tankstellenshops?
Und um wie viel % teurer sind Tankstellenshops?
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Sind Bahnhofssupermärkte nicht auch genauso teuer wie Tankstellenshops?
Und um wie viel % teurer sind Tankstellenshops?

Ich habe darüber noch keine Statistik geführt...leider :zwinker:

Gerade in größeren Bahnhöfen sind die Lebensmittel in den Supermärkten meines Erachtens nicht teurer als in "normalen". Wir haben hier einen mittelgroßen Bahnhof, wo die Lebensmittel schon etwas teurer sind als außerhalb des Bahnhofs, aber immer noch sehr viel billiger als in der Tankstelle :zwinker:

Wenn ich mal gaaaaannnz viel Langeweile habe führe ich mal einen Preisvergleich für dich durch :link:
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also bei uns ist der Bahnhofssupermarkt ein ganz normaler Supermarkt einer hier sehr oft vertretenen Lebensmittelmarkt-Kette und hat auch ganz normale Preise- nur die Öffnungszeiten sind von 6 bis 21:00 Uhr.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich kaufe keine Lebensmittel in Tankstellenshops, weil die normalen Supermärkte bei uns auch lange geöffnet haben, inkl. Sonntags.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kauf eigentlich nur in "Notfällen" wenn nix anderes aufhat mal Lebensmittel in nem Tankstellenshop - und selbst in solchen Fällen äußerst selten. Für Getränke tut's in Notfallen der Kiosk um die Ecke, fürs Essen ist Bestellen oder To-go meist nicht viel teurer - aber wesentlich besser.
 
A

Benutzer

Gast
Wir haben gleich an der Straßenecke so ein kleines Geschäft das auch Sonntags offen hat und Snacks, Getränke und Semmeln verkauft, da geh ich öfters mal hin wenn ich was vergessen hab.

Die Tankstelle ist schon weiter weg, da kauft mein Freund aber ab und zu noch Wein, wenn er mitten in der Nacht Lust darauf bekommt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Höchstselten mal Gummibärchen oder ein Twix am Sonntag. Aber auch nur dann, wenn ich zum Tanken da bin.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren