Kaufempfehlung: Kopfhörer

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Hallo!

Nach fast 2Jahren gehen meine Apple-Kopfhörer langsam kaputt :frown: (mit 2 Jahren hab ich ja bei Apple auch echt Glück gehabt- darf ich aus Erfahrung sagen^^)

Mit den Kopfhörern war ich eigentlich sehr zufrieden, aber mit Apple hat man leider nicht oft soviel Glück. Deswegen würde ich hier gern ein paar Empfehlungen einholen- Kauf gern auf Empfehlung hin, dann sind die andern Schuld :zwinker:

Pflichtkriterien:
- In-Ear-Kopfhörer
- langlebig
- gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nebenkriterien:
-Ich mach ja sehr gern Sport...da hat ich auch über diese Bluetooth-Kopfhörer nachgedacht, aber meine Zweifel liegen bei der Funktionsweise und daran ob das nicht zu viel Akku zieht bei iPhone 5- vllt kann da jemand seine Erfahrungen mitteilen:smile:
- super toll wärs, wenn sie diese Form von den Apple-Kopfhörern hätten; hab mich dran gewöhnt und finde sie super :grin:

Liebe Grüße

P.S.: ja, iwie bin ich momentan im Kaufrausch...aber bald sind diese sonnigen Zeiten ja vorbei, also sollte ich's nochmal nutzen:zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Hast du eine grobe Richtung, was sie kosten dürfen?
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Also ich habe zwei verschiedene. Zum einen die Teufel Move, die kosten allerdings 100€ und haben mich nicht wirklich überzeugt.

Zum anderen die Kopfhörer, die bei meinem Xperia Z2 dabei waren:
http://www.amazon.de/Headset-MH-EX300AP-Compact-Ohrhörer-Kopfhörer-Multi-coloured/dp/B00FRGC2CG

Dadurch, dass die Membran hier senkrecht zum Ohr sitzt konnte sie größer gestaltet werden, deshalb haben die Kopfhörer an sich ein sehr gutes Klangbild und richtig satte Bässe.

Mehrere Tests im Internet raten zu diesen hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B00...N=B004NROUBQ&linkCode=as2&tag=kopfhoerer07-21
[DOUBLEPOST=1435911930,1435911766][/DOUBLEPOST]Noch einer zur Auswahl, ist etwas teurer aber soll laut einigen Tests klangtechnisch in einer viel höheren Preisklasse mitspielen können:
http://www.amazon.de/Brainwavz-M5-In-Ear-Kopfhörer-schwarz/dp/B009A68TMQ
 

Benutzer85637 

Meistens hier zu finden
Also ich habe diese: http://www.saturn.de/mcs/product/_P...TuUIcDOzivf5wNTzH-2H8r-dhzFEt4gh6KhoCe47w_wcB

Die sind für diesen Preis echt super, sitzen bombenfest im Ohr! Sind die einzigen, die bei mir nicht ständig rausfallen. Klangtechnisch sind die absolut in Ordnung, teilweise besser als teurere, die ich getestet habe. Außerdem gibt es sie in vielen verschiedenen Farben und halten locker zwei Jahre durch :smile: meine sind bisher immer nur kaputt gegangen, weil ein Kaninchen das Kabel durchgebissen hat :grin:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Amazon fördert da doch jede Menge Dinger für unter 20€ mit 4,5 oder mehr Sternen herbei. Ich würde da einfach auf gut Glück irgendwas kaufen :tentakel:
Ernst, das ist doch einfach keine Summe, wo große Kaufberatung lohnt.
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Ernst, das ist doch einfach keine Summe, wo große Kaufberatung lohnt.
Also doch, ich finde schon, weil ich wohl echt nicht das Händchen für Kopfhörer hab. Immer Kabelbruch, obwohl ich in meinen Augen eigentlich gut mit ihnen umgeh. Deswegen würde mich auch interessieren, was andere User für Kopfhörer haben bzw. was sie zu welchen zu sagen haben.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Ich würde die hier empfehlen: Beyerdynamic DX 160 iE

Gibt's für 20 € mehr auch mit Mikro/Ei-Fön-Fernbedienung: Beyerdynamic iDX 160 iE

Die klingen sehr gut (und wurden auch gut getestet).
Vor allem ist das Kabel zweigeteilt - meistens brechen die Kabel ja am Stecker - das kann man bei diesen Teilen austauschen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ach gottchen ...
die ganzen empfehlungen ohne auch nur zu wissen welche musikrichtung gehört wird und welche klangcharakteristiken der vorliebe entsprechend sind zwar schnuckelig aber ungefähr so brauchbar wie ein becher sand in der wüste.

wonderkatosh wonderkatosh
um zu wissen was man dir empfehlen kann, musst du erstmal verraten was du für musik hörst, welche klangchararakteristik dir gefällt, was du bisher an kopfhörern gehört hast und wie hoch das budget maximal sein darf für etwas wirklich gutes.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
ach gottchen ...
die ganzen empfehlungen ohne auch nur zu wissen welche musikrichtung gehört wird und welche klangcharakteristiken der vorliebe entsprechend sind zwar schnuckelig aber ungefähr so brauchbar wie ein becher sand in der wüste.
Mit Verlaub - das ist Lötzinn!

Ein guter Kopfhörer klingt mit jeder Art von Musik gut - nur schlechte wie die mit dem großen, roten B drauf taugen nur für Hiphop-Gerumpel.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Mit Verlaub - das ist Lötzinn!

Ein guter Kopfhörer klingt mit jeder Art von Musik gut - nur schlechte wie die mit dem großen, roten B drauf taugen nur für Hiphop-Gerumpel.
völliger quatsch.

wer hiphop hören will braucht beispielsweise nicht so präzise bässe wie wenn einer mit rock und elektronischer musik auftrumpft. da unterscheiden sich die kopfhörer wie tag und nacht und die lautsprecherchasis einfach unterschiedlich abgestimmt sind, unterschiedliche materialien verwendet werden, usw.
 

Benutzer86413  (29)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Was was was? Sulux, der Katjes hat da schon recht. Hifi = High Fidelity = Hohe Signalintegrität über das gesamte Audiospektrum - Idealerweise eine Übertragungsfunktion, die nur einen Faktor beinhaltet: Die Verstärkung (Gain).

Wenn man keinen Wert auf eine klangtreue Reproduktion des Sounds legt, dann kann man anfangen mit der Technik zu spielen .. Gitarristen und ihre Verstärker zum Beispiel .. Bei Kopfhörern will man das normalerweise aber nicht.

Hier sind es hauptsächlich die Randbedingungen, die einschränken.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
och leute ... hier ein bisschen lesestoff :rolleyes:
Tut mir leid - aber nur weil es im Internet steht, muß es nicht stimmen. Und in diesem Falle sind die Tips vom HiFi-Forum Quark.

Ein satter, aber präziser und nicht zu fetter Bass schadet bei einem Kopfhörer nie, klare (nicht übertriebene!) Höhen gereichen ebenfalls jeder Musikart zum Vorteil.

Kopfhörer, die angeblich auf eine bestimmte Musikrichtung optimiert sind, klingen nicht, sondern sind auf Effekt getrimmt. Das kann man mögen - aber wenn man nicht taub ist, muß man eigentlich hören, daß was nicht stimmt.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
welche erfahrung bringt du hier mit rein das du dein wissen über das der leute im hifi forum stellst die sich mit solchen sachen beruflich auseinander setzen, auf hifi contests fahren, seit jahren selber bauen usw. ?

ich habe ebenfalls 6 jahre erfahrung im car-hifi bereich und weitere 4 jahre im homecinema bereich gesammelt, 2 heimkinos selbst komplett gestaltet und bei einigen weiteren mitgewirkt. außerdem habe ich anfangs dieses jahres so ungefähr 15-20 in ears selbst miteinander verglichen und gegengehört als meine alten klipsch flöten gegangen sind und ich sage dir ganz klar das es kopfhörer gibt die zur der einen aber nicht zu der anderen musikrichtung passen.

und jetzt kommst du :zwinker:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
welche erfahrung bringt du hier mit rein das du dein wissen über das der leute im hifi forum stellst die sich mit solchen sachen beruflich auseinander setzen, auf hifi contests fahren, seit jahren selber bauen usw. ?
Ich bin zwar nicht auf Wettbewerben, befasse mich beruflich aber seit mehr als einem Jahrzehnt mit HiFi - neben vielem anderen.

ich sage dir ganz klar das es kopfhörer gibt die zur der einen aber nicht zu der anderen musikrichtung passen.
Und ich trete jederzeit den Gegenbeweis an - allerdings ist dooferweise ein Vergleichstest in einem Forum nicht durchzuführen. Wir können also hier noch etwas länger ergebnislos diskutieren.

Welches Modell hat denn bei Deinem Vergleich von In-Ears gewonnen?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
Welches Modell hat denn bei Deinem Vergleich von In-Ears gewonnen?
http://www.rha-audio.com/de/ma750i.html
bis 100€, was mein budget war, die beste verarbeitung und die besten materialien die man kriegen kann.
klangcharakteristisch ist es natürlich geschmackssache ob sie einem zusagen.
mit hat der tiefe aber trotzdem knackige und schnelle bass gepaart mit den relativ neutralen und klaren mitten und höhen sehr gut gefallen.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
http://www.rha-audio.com/de/ma750i.html
bis 100€, was mein budget war, die beste verarbeitung und die besten materialien die man kriegen kann.
klangcharakteristisch ist es natürlich geschmackssache ob sie einem zusagen.
mit hat der tiefe aber trotzdem knackige und schnelle bass gepaart mit den relativ neutralen und klaren mitten und höhen sehr gut gefallen.
Deine Beschreibung klingt vielversprechend - und so würde ich die Qualitäten eines universellen Kopfhörers definieren.

Der Hersteller sagt mir leider bislang gar nichts - scheint sich aber auch nicht um übermäßige Präsenz im Handel zu bemühen... Dennoch gut zu wissen, was so alles im Markt kreucht und fleucht - mal schauen, ob ich so ein Teil bei Gelegenheit in die Finger (und Ohren) kriege.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
in den apple stores hat man die möglichkeit diesen kopfhörer probezuhören und sich die verarbeitung anzuschauen.
man kann sich die kopfhörer kaufen und trotz dessen, das es ein hygieneartikel ist, innerhalb von 14 tagen zurückgeben.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Was die Bluetooth Kopfhörer angeht kann ich aus Erfahrung sprechen, ich habe selbst das Iphone 5s und nutze nun seit über einem Jahr Bluetooth Kopfhörer, sie ziehen bei mir nicht mehr Akku als normale Kopfhörer.

Ich hatte lange gesucht da ich gerade beim Sport welche wollte die mir nicht andauernd aus dem Ohr rutschen und meine Wahrnehmung nicht komplett einschränken. Hatte daher einige getestet. Hängengeblieben bin ich bei der Marke Plantronics. Mit guten 6 Std Akkulaufzeit (der integrierte Akku der Kopfhörer ist gemeint) bei voller Belastung war ich zufrieden. Hört man nur beim Sport hält es bei mir 3 - 4 Tage bevor ich wieder laden muss. Im Schnitt ging mein Akku vom Iphone dabei nicht mehr runter als mit normalen Kopfhörern bei ähnlich langer Laufzeit.

Preis/Leistung finde ich top, auch der Support war sehr freundlich. Nachdem ich mein Mesh Beutel (wo die Kopfhörer aufbewahrt werden) verloren hatte, schickte mir die Firma Plantonics sofort Ersatz auch das Datenkabel war nochmals dabei. Find den Preis um die 40 -70 Euro damit also mehr als gerechtfertigt.


http://www.amazon.de/dp/B00FNABGKU?tag=price0018_de-21&m=A3JWKAKR8XB7XF
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren