Kaufempfehlung Glasdildo

Benutzer179664 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

unsere Spielzeugsammlung ist zugegeben ziemich umfangreich, aber ein wirklich schöner, ästhetischer Dildo fehlt irgendwie noch.
Erst einmal kurz zur Erklärung warum: Ich finde Glas sieht elegant aus und fühlt sich hochwertig an. Ich mag einfach kein Sexspielzeug, bei dem sich das Material billig anfühlt und das Ganze dann am besten noch die Form einer Banane hat.
Wofür: Vibratoren zur Stimulation habe ich. Aber manchmal, wenn er mich z.B. leckt, würde ich gerne noch ein bisschen was handfestes in mir haben. Als Abwechslung zu den Fingern sozusagen. Hauptsächlich würde der Dildo dann wahrscheinlich also beim Lecken, als Vorspiel oder beim Analsex zur doppelte Penetration eingeführt werden :zwinker: Eventuell auch mal nur anal, aber das hängt dann von der Größe ab ;D
Nun meine Frage: Ich habe die Suchfunktion bereits benutzt und unter Anderem gelesen, dass die aufgrund der starren Form teils unangenehm sein können. Kann das die Mehrheit bestätigen? Falls ihr einen Glasdildo habt, wie sind eure Erfahrungen? Welches Modell habt ihr? Wie groß ist er? Benutzt ihr den überhaupt oder hat er sich als wenig praktikabel erwiesen und verstaubt? Könnt ihr sonst noch was für einen Kauf empfehlen?

Lieben Dank :smile:
 

Benutzer174938  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also einen Glasdildo finde ich durchaus etwas sehr schönes, da er doch andere Eigenschaften als ein Gummidildo hat :zwinker:
Sicherlich der größte Unterschied: er ist starr und bewegt sich eben 0,0 ^^
das sollte klar sein und sollte auch beachtet werden beim Kauf, gibt ja nicht nur kerzengerade Glasdildos, sondern auch schon mit Rundungen. Das sollte je nach Belieben gewählt oder eben auch ausprobiert werden :smile:
Für ein schnelles Spiel oder eine schnelle SB bevorzuge ich eindeutig einen aus Gummi. Warum? Leichte Handhabung, passt sich gut an. Und das auch bei schnellen Bewegungen. Und für mich selbst auch einfacher zu führen.
Für ein ausgiebiges Spiel finde ich aber auch einen Glasdildo reizvoll. Ist für mich ein anderes Gefühl, auch nicht vergleichbar mit einem Schwanz. Der ist ja warm und Glas einfach immer kühl ^^ aber dennoch sehr reizvoll. Gerade auch mit Temperatur kann man gut spielen, an warmen Sommertagen den kurz in den Kühlschrank und dann .... oh herrlich :smile:

Ich hab ein Glasdildo mit so Kugeln dran, die auf der einen Seite klein anfangen und gegen Ende dann zunehmend dicker werden. So kann ich auch schön variieren, wie ich es gerade denn möchte. :smile:

Und bei Glas brauch ich kein Gleitgel :zwinker: Gummi muss bei mir immer sehr feucht sein, sonst entwickelt sich da kein gutes Gefühl bei mir.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Für mich wäre Glas keine Option für eine Nutzung, bei der der Dildo viel bewegt wird, erst recht nicht mit stoßartigen Bewegungen, dazu nutzen wir ausschließlich nachgiebigere Materialien.

Wenn es um Praktiken ohne Bewegung geht, mag ich Glas aber gern und finde es auch nicht unangenehm.
 

Benutzer171805  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann einen Glaßplug empfehlen. Sieht bei Frau auch ziemlich genial und erregend aus. Benutzt wird der aber nur sehr selten. War ein relativ teueres Modell und ist sowohl eine Plugform als auch mit kleineren Kugeln vorne.
 

Benutzer179664 

Ist noch neu hier
Nein, bisher nicht. Wird dann in einer größeren Bestellung zusammen mit anderen schönen Dingen gekauft :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer178382  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also meine aktuelle f+ und ich überlegen seit längerem schon uns einen glasdildo zu kaufen. Wir haben schon eine große Auswahl an sextoys aber ein glasdildo fehlt eben noch. Wir haben auch bis jetzt eigentlich nur gutes darüber erfahren wenn wir mit anderen darüber gesprochen haben.
Also wir kaufen uns bestimmt bald einen. 😄
 

Benutzer182666 (17)

Ist noch neu hier
Gestern kam mein Glasdildo an, ich mag ihn ^^ Für ne doppelte penetration oder beim lecken ist er echt geil :smile:
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mehrere Icicles (#24, #5, #62), die sind stilvoll und sehen aufregend aus.

Zur Anwendung kamen sie aber selten. Teils zu groß, teils zu hart, teils einfach nicht mit meiner Art Sex zu haben integrierbar. Aber hübsch.
 
2 Woche(n) später

Benutzer181871  (22)

Ist noch neu hier
Ich hab auch mal einen ausprobiert, aber kann die klassischen Toys mehr empfehlen
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Wir haben die beiden:

sowie einen schönen Glasdildo, den man auch als Flogger verwenden kann. Meine Frau mag sie alle drei. Vor allem zum vaginalen "Ausfüllen" beim Lecken oder AV, also eher ohne viel Bewegung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren