Karlson vom Dach

Benutzer6612  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hi

Ich wusste nicht genau wo ich das hinpacken sollte, daher mal hier ins Off Topic Forum.
Ich habe heute Biologie gelernt, weil ich Abi da drin mache in einer Woche so, lol. Dabei bin ich seltsamer Weiße auf eine sehr seltsame aber doch einleuchtende Theorie gekommen.

Als ich klein war, da hatten wir hier aufm Dach nur Antenne, dass heißt ich konnte ARD, ZDF und WDR schaun. Das war nicht viel, aber der WDR vor allem hat viel für uns Kinder damals getan, vor allem in Sachen Unterhaltung.
Eine Sendung die sich glaube ich sehr lange hielt hieß "Karlson vom Dach". Es war ein kleiner dicker Junge mit rotten Lockenkopf und Sommersprossen. Er hatte immer eine braune Kortlatzhose an und einen Propeller auf dem Rücken.

Mir war damals schon klar, dass dieser Propeller dieses fette Kind niemals hätte tragen können, schon mal deswegen, weil sich das Ding mit ungefähr 15 Umdrehungen in der Minute drehte.
Wie auch immer. Einige können sich erinnern, er redete immer wirrs Zeug, machte Bewegungen in denen er deutlich machte, dass er auf seine eltern scheisst, die Schule schwänzt und überhaupt zu gar nix Bock hat, während sein Freund, der immer adrett gekleidet war und blond war, zur Schule ging und Hausaufgaben machte.

Nun meine Theorie ist jetzt eigentlich folgende:
Wenn Karlson vom Dach so redete und solche Dinge machte, und dem Kind vorgegaukelt wurde, dies sei gut und besser als Schule, dann wäre Karlson der erste Punk im Fernsehn gewesen und hätte somit dazu beigetragen, dass sich die heutigen Schüler so scheisse benehmen manchmal.
Daher finde ich, dass Karlson vom Dach der erste Punk im TV war, der sich gegen das System auflehnte.

So, das wollte ich nur mal so sagen :smile2: Stimmt mir da jemand zu oder hat einer ne andere Meinung?

Alpha-Skull
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Naja *g*

Meines Wissens ist Karlsson vom Dach von Astrid Lindgren, also hat sie den Punk erfunden?

Pippi Langstrumpf war doch auch eher "dagegen", also gegen die normale Gesellschaft..

Es gab immer Leute, die sich aufgelehnt haben, also müsste es den Punk ja schon viel früher geben...
 

Benutzer6956 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne Karlson vom Dach, weil ich einen Sammelband von ihm habe :smile: Ich würde nicht sagen, dass er ein Punk ist... eher ein kleiner dicker Mann in seinen besten Jahren :grin:
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
ist das der Prototyp "Punk"?

karlson01.jpg


Tja, wie sich die Welt ändert... aber an der Theorie ist was dran!+

sm-161710.jpg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren