Kann mich nicht ablenken von der Ex...

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.

Lautreamont   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt nun mal kein Heilmittel gegen Liebeskummer, nur die Zeit heilt (wenn auch längst nicht alle) Wunden, alles andere verdrängt nur kurz die Symptome. So bitter es ist, aber Dir wird es wahrscheinlich auch in den nächsten Wochen nicht anders gehen. Aber es wird besser, langsam aber stetig. Bei mir hat es weit über 6 Monate gedauert, alles hat an die Beziehung erinnert, und dann war sie auch noch ständig in meiner Nähe...
Man geht gestärkt aus so etwas heraus, und kann spätere Krisen oftmals leichter überstehen, aber es stirbt auch oft ein Teil des eigenen Ichs.

PS: Katzen fühlen definitiv das Befinden der Menschen. Meine Katze hat mir auch beim Trennungsschmerz geholfen. Und sie hat mich nie belogen, betrogen oder Schluss gemacht. :smile:
 
F

Fallout

Gast
Wenn nurdie Zeit schon rum wäre... Manchmal glaub ich ich dreh im nächsten Moment durch...
 

boer  

Verbringt hier viel Zeit
Wie in meinem anderen Thread zu lesen bin ich auch gerade kurz davor abzudrehen.... Zumal ich an nichts anderes denken kann, und ich sehe mit Grauen auf das kommende Wochenende...
 

blixXx  

Verbringt hier viel Zeit
tja und was machen wir jetzt?
ziemlich blöde situation vorallem weil´s sich zur zeit enorm auf die schulnoten in der berufsschule niederschlägt. da muss sich bald mal was ändern.... :cry:
 
F

Fallout

Gast
Oh, das ist echt mies. Ich bin auch deswegen durchgefallen diese Woche, aber das is net so schlimm!
Ich sollt mir "was Neues" suchen, aber erstens weiß ich net ob ich dazu wirklich bereit bin und zweitens will ich net irgendwie sowas wie nen bloßen "Ersatz" für sie schaffen... Wär auch unfair gegenüber der anderen Person, falls sich überhaupt was findet, da hatte ich schon immer Probleme...........
 

blixXx  

Verbringt hier viel Zeit
ich weis net, ich hät angst das wenn ich jetzt ne neue beziehung eingehe die mich bald annervt und ich ihr wehtun muss. ich weis ja jetzt wie sich das anfühlt und das will ich eigentlich keinem antun :wuerg:
 
F

Fallout

Gast
Ja genau das meinte ich. Auf der andern Seite - bis ich jemanden gefunden hab vergeht sowieso wieder so viel Zeit, dass es klappen könnte. Bin net so heiß begehrt... deswegen... ach mal chaun was kommt.
Glücklich bin ich sicher net allein, aber ändern kann ich grad auch nix.
 

blixXx  

Verbringt hier viel Zeit
hehe bei mir eigentlich das selbe in grün :tongue:

naja, wird schon alles wieder werden, da bin ich mir sicher :smile:

achja und nur falls mal wer dran denken sollte oder so: Selbstmord is was für weicheier :zwinker:
 

blixXx  

Verbringt hier viel Zeit
hm, absolut keine ahnung, aber die zeit heilt alle wunden. Hör dir mal das gleichnamige lied von "Wir sind Helden" an ;D

naja ich hab zumindest durch das ganze jetzt n paar sachen für die nächste beziehung gelernt :smile:
 
F

Fallout

Gast
Ich bin mir net sicher, ob ich was gelernt hab... weil mir trotz allem nicht bewusst ist, wo MEIN Fehler an der ganzen Sache lag...
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab neulich mal gelesen, daß es wirklich bis zu zwei jahren dauern kann, bis man liebeskummer richtig überwunden hat....

O dann meinst macht es schlupp und ist fertig, mit Liebeskummer? Ich wär dir so dankbar wenn das hinhauen würde!

Ich hab mich vor knapp zwei Jahren von meinem damaligen Freund getrennt wegen einem anderen (macht das nie!) und ich bereus noch heute!

Ja das ist hart und ich bin selber schuld! Aber was mich noch mehr stresst... Er ist mit seiner neuen mittlerweille länger zusammen als mit mir. Ich bin froh dass er glücklich ist, irgendwie macht es mich aber doch zur schnecke, könnt ihr das verstehen?

Tja denn Mann den ich für IHN verlassen habe, habe ich schlussendlich verlassen weil mir DER nicht aus dem Kopf ging. Kommt ihr noch nach? Also der Liebeskummerverursacher wird gross geschrieben!

Das tolle daran ist das SEINE Freundin die sogenannte Doppelgängerin ist von mir. Das ist echt wahr! Als ich die das erste mal sah, hatte ich das Gefühl ich steh vor einem Spiegel. Die gleichen Haare die gleiche NAse, gleicher Stil, sie lauft sogar gleich wie ich und raucht die selbe Marke... Da bleibt die Frage offen ob sie gleich im Bett ist, wie ich. Und das macht mich noch mehr fertig. er hat sich ein Double besorgt und ist super versorgt.

Dazu kommt noch das er die gleiche Ausbildung macht wie ich! Wir sind beide in die gleiche fremde Stadt übergesiedelt...

ach manchmal weiss ich echt nicht mehr weiter, wenn ich IHN sehe werd ich immer ganz klein. Eigentlich möchte ich gerne mit ihm reden, bring aber meistens kein Wort raus...
 
F

Fallout

Gast
Ich fürchte nur dein Zug is genauso abgefahren wie meiner (nix für ungut). Ich schätze ich werd mir die ganze Geschichte auch bis in alle Ewigkeit vorhalten...
Aber es brächte auch ehrlich gesagt nix, wenn ichs (wenn sies so wollte) nochmal mit ihr versuchen würde...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren