Kann man eine Freundschaft zu einem Mann aufbauen, obwohl er Sex will?

M

Benutzer

Gast
Man kann sich auch in Freundschaften "gefallen", ohne dass da einer ausrastet.
Ich halte es einfach für wichtig, dass man "gefallen" von "will unbedingt Sex haben mit" abgrenzen kann. Und beide Seiten sollten sexuell ausreichend ausgelastet sein, sonst wirds unschön.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Mir wäre das definitiv zu anstrengend.

Ich kenne auch jemanden, der gern Sex mit mir hätte. Ich habe ihm mehrfach erläuert, dass er nicht mein Typ ist und das damit nichts wird. So richtig kapieren wollte er das trotzdem nicht. Nun unternehmen wir auch einfach rein gar nichts mehr zusammen, weil ich keine Lust auf seine Anspielungen habe.

Ich möchte nicht permanent lüstern angeguckt werden, wenn ich doch gar kein sexuelles Interesse an dem Mann habe. Da fühle ich mich unwohl.
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe durchaus auch Sex mit Freundesn gehabt - aber das war dann einfach geklärt.
Genauso gefallen mir viele meiner Freunde optisch/menschlich, ich finde sie fickbar - aber entweder sie sind hetero oder ich sage ihnen im sexuellen Sinne nicht zu. Bei 2 Menschen hab ich den Kontakt eben reduziert, weil es mich angefressen hat, beim Rest passt das.
Anderer meiner Freunde finden mich geil und ich sie nicht - ergibt auch keine Probleme.

Es ist die frage: Wie geht man damit um? Und der Kontakt der TS kann dies offenbar nicht.
 
M

Benutzer

Gast
Damit bestätigst du was ich geschrieben habe also wo liegt das Problem

Ich habe kein Problem, sondern erläutere simpel noch weitergehend, wie ich es meine.

Und ich bin einfach zusätzlich der Meinung, dass man sich gefallen kann - und dennoch eine rein platonische Freundschaft führen kann.
 
1 Woche(n) später
B

Benutzer

Gast
Ich habe durchaus auch Sex mit Freundesn gehabt - aber das war dann einfach geklärt.
Genauso gefallen mir viele meiner Freunde optisch/menschlich, ich finde sie fickbar - aber entweder sie sind hetero oder ich sage ihnen im sexuellen Sinne nicht zu. Bei 2 Menschen hab ich den Kontakt eben reduziert, weil es mich angefressen hat, beim Rest passt das.
Anderer meiner Freunde finden mich geil und ich sie nicht - ergibt auch keine Probleme.

Es ist die frage: Wie geht man damit um? Und der Kontakt der TS kann dies offenbar nicht.

Letzten Endes ist es so, wie Ms Threepwood es sagt: wenn man es vorher klärt und beide wirklich damit umgehen können, ist es natürlich möglich. Aber es gibt eben Typen, die trotz Zusage ("ja, kein Problem, wir können gern Freunde sein!") insgeheim immer noch darauf hoffen, dass es mal passiert. Wenn dem so ist, hat derjenige es nicht ernst genommen, geschweige denn kapiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren