Kann ich das noch retten?

Benutzer151699 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr Lieben!
Ich bin auf der Suche nach Rat/Tipps.
Ich habe vor 3 Monaten meinen jetzigen Freund kennengelernt. Zu Beginn war alles gut, er hat sich sehr um mich bemüht, auch wenn ich es ihm nicht so leicht gemacht habe (kann mich nicht so schnell auf jemanden einlassen). Am Valentinstag ist es dann losgegangen: Er hatte nur Mittag und Nachmittag Zeit für mich, da am Abend ein Freund von ihm Geburtstag gefeiert hat. Ich habe dafür natürlich Verständnis gehabt, da wir auch vereinbart hatten, dafür am Sonntag etwas zu machen. Am Sonntag meldete er sich erst spät am Abend und tat so als ob wir nichts ausgemacht hätten. Als ich ihn darauf ansprach reagierte er alles andere als verständnisvoll. Er meinte ich hätte mich auch früher melden können. Dabei hatte er auch Recht und das sagte ich ihm auch, dennoch ist seither irgendwie alles anders. Plötzlich meldet er sich nicht mehr so viel wie vorher, Anrufe bleiben mittlerweile aus. Zeit hat er fast keine mehr, oder er will sie sich nicht mehr nehmen. Dann habe ich begonnen zu klammern, habe mich immer öfter gemeldet, mich beklagt, dass er zu wenig Zeit hätte. Letzten Freitag meinte er dann er brauche ein paar Tage für sich. Ich gab sie ihm, am Sonntag meldete er sich dann wie abgemacht. Dann einigten wir uns darauf uns mittwochs zu treffen um zu reden. Am Montag meinte er dann, dass er am Mittwoch nicht könne, da sein Training verschoben worden ist. Also sehen wir uns jetzt morgen. Ich habe nun Angst ihn mit meinem Klammern von mir weggetrieben zu haben und das er Schluss machen wird. Habe ihn gestern noch gefragt, ob wir eigentlich jetzt noch zusammen sind. Er meinte darauf, keine Ahnung sags du mir. Ich habe dann gemeint, ich möchte die Beziehung, aber ich möchte ihn einfach öfter sehn. Er meinte wieso ich es dann anzweifle, und dass es grade im Moment nicht einfach sei, da er viel Stress hat. Was soll ich den jetzt am besten tun?
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Ihr habt einen solchen Stress nach nur 3 Monaten.
Da steht doch eher die Frage im Raum ob es sich überhaupt lohnt diese Beziehung zu retten?
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Wei alt seid ihr und ihr habt ein komunkiationsproblem, Zudem läßt du dir zu leicht für alles was schief läuft den schwarzen Peter zu schieben und bist zu sehr für ihn da. Ich bin kein Freund von spielen insofern rede mit ihm das irh auf eine Ebene kommt
 

Benutzer151699 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich weiß, ich finde den Stress auch nicht gut, aber ich weiß ja momentan nicht ob er gerade wirklich keine Zeit hat, oder sich nur zu bequem zum Schluss machen ist.
Wir sind noch sehr jung. Er ist 23 und ich 19. Ja, ich hoffe er verschiebt es nicht wieder..
 
F

Benutzer

Gast
Am klammern denke ich liegt es nicht, ganz vorsichtig spekuliere auf darauf, dass sei Interesse abgenommen hat.
Ich würde mich mal mit ihm an einen runden Tisch setzen und mit ihm offen darüber sprechen, wenn er sich nicht drauf einlässt wird das wohl nichts mehr.
 

Benutzer151699 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das habe ich mir auch schon gedacht. Dennoch erwiedert er meine Nachrichten teilweise mit Kusssmileys. Auch wenn die nicht die Welt bedeuten, wundert es mich warum er es tut. Aber vielleicht möchte er mich einfach nicht verletzen. Ist mir schon einmal passiert das ein Mann unsere Beziehung mit immer weniger werdendem Interesse auslaufen lassen wollte. :frown:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie ich schon erwähnte, triff dich morgen mit ihm und dann siehst du weiter. Nimm jetzt ein schönes Bad und lies dazu Sindbad, dann kommst du auf andere Gedanken. :smile:
 

Benutzer151699 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja er hat mir gerade abgesagt. Das war es dann wohl..
 
2 Woche(n) später

Benutzer151924  (46)

Ist noch neu hier
Sieht wohl so aus. Oder ist in der Zwischenzeit noch etwas passiert?
 
2 Woche(n) später

Benutzer151699 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein er hat sich nie mehr gemeldet. Es ist noch immer sehr hart für mich, da mir eine Aussprache sehr weitergeholfen hätte, um abzuschließen. Am schlimmsten ist die Tatsache, dass er mir nichtmal genügend Respekt entgegenbrachte um mir wenigstens noch eine Nachricht zu schreiben.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Nein er hat sich nie mehr gemeldet. Es ist noch immer sehr hart für mich, da mir eine Aussprache sehr weitergeholfen hätte, um abzuschließen. Am schlimmsten ist die Tatsache, dass er mir nichtmal genügend Respekt entgegenbrachte um mir wenigstens noch eine Nachricht zu schreiben.
das wäre für mich eher ein grund ihn als arschoch abzustemeln und keinen weiteren gedanken an ihn zu verschwenden. sieh es positiv: du hast dich nicht unnötig lange mit ihm abgeben müssen!
 

Benutzer143262  (23)

Öfters im Forum
Da kann man ihm wohl keine Träne nachweinen. So wie das bei dir klingt wär da wohl nichts draus geworden. Tut mir leid.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren