kann es sein das der Lehrer meine Gefühle erwidert?

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
Das mit der Frage was ich ihm zu bieten habe finde ich auch nicht grade sehr reif
Ich könnte ihm die Zuneigung und Liebe schenken die ein Mensch in einer Beziehung nun mal braucht und das ist alles
"[...] schau mir in die Augen sie werden sich nicht ändern schau mit deinem Herzen und du erkennst dann, der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt "
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Das beweisst mir nur, dass man je älter man wird nicht unbedingt weiser werden muss. Du hast einfach nur Vorurteile.
Wenn 37 Jahre mehr Lebens-Erfahrung für dich Vorurteile sind....:rolleyes:
so man mit 37 noch den gleichen Musikgeschmack von 17-jährigen hat,
...ist dies mich für nur schwer nachvollziehbar!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Was sie zu bieten hat??? Ja, sicherlich, wenn es einem nur um materielle Werte geht und um Status, dann wäre er wohl besser mit so einer Karrierefrau dran. Vielleicht geht es ja nur mir so, aber wenn ich mir eine Partnerin wähle, dann ist es mir egal was sie so "zu bieten" hat. Was ist das überhaupt für ne Einstellung?! Mir ging es immer darum ob ich die Frau mag und gerne mit ihr Zeit verbringe und nicht ob sie was "zu bieten" hat.

Mit "bieten" waren keine materiellen Werte gemeint.
Sondern die Erfahrungen,geistige Reife usw die man mit Mitte 20 macht.
mMn ist eben die Zeit zwischen 18-25 der entscheidenste Lebensabschnitt.
Man orientiert sich in eine Richtung, macht sich Gedanken über seinen zukünftigen Lebensweg/einstellungen und sammelt einfach ungemein viele Erfahrungen.
"Muss" neue Freunde kennen lernen, mit der Selbstständigkeit im Studium klarkommen und macht vielleicht die ersten Sinn/Lebenskrisen und "Korrekturen" im Leben.
Das bildet mMn sehr entscheidend den Charakter und deshalb bin ich der Meinung das eine 17 Jährige einem 37 Jährigen nicht viel bieten kann.

Der Abschnitt der sich auf Beruf/Karriere bezog, sollte lediglich eine drohende (finanzielle) Abhängigkeit verdeutlichen.

Off-Topic:
Und ja, ich finde meine Einstellung auch unglaublich furchtbar/lieblos/kaltherzig. Das ist echt furchtbar wenn man sowas immer nüchtern/sachlich betracht. Gibts vielleicht irgendwo Seminare zum Thema "Wie ich mein Leben durch die rosarote Herzchenbrille sehen kann" ?
 

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
Ich würde mich NIEMALS von einem MAnn finanziell abhängig machen okay.
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
...und außerdem hat er schon ein Kind womit er " überfordert" isz denke nicht dass er noch eins möchte

Der Mensch ist Lehrer und dann bereits mit seinem eigenen Kind überfordert?!

Das provoziert schön förmlich meine nächste Frage: Weshalb sollte er sich dann noch mit dir (zusätzlich) belasten? Wäre es dann von ihm ausgesehen nicht konsequenter, sich eine "Frau" zu suchen, die ihn auch in der Kindererziehung unterstützt?

Off-Topic:
Ich würde definitiv nicht meine berufliche Karriere für einen Mann aufgeben sei es nun der Lehrer oder nicht
Nachdem Abi werde ich studieren daran kann weder er oder sonst einer mich davon abhalten und schwängern lasse ich mich in dem Alter bestimmt nicht


Das ist dein gutes Recht und auch vernünftig. Aber somit kannst du dem überforderten Partner zunächst mal keine Stütze sein.
 
A

Benutzer

Gast
Jedoch kann ich ihm einfach nicht zu trauen, dass er zum eigenen nutze, meine "Abhängigkeit" ausnutzt, um davon zu profitieren und mich im Grunde genommen zu " missbrauchen" und ja ich habe auf der einen Seite Angst ihm näher zu kommen, weil er mich eben sehr verletzen könnte, was aber nicht sein muss aber auf der anderen Seite wäre es für mich irgendwie auch " schön" immerhin liebe ich ihn.

Die wenigsten Menschen nutzen anderen Menschen wissentlich aus. Es gibt kaum Leute, die sich denken "dann nutze ich jetzt mal schön XY aus, das wird aber Spaß machen". Sie merken es ja selbst meistens nicht. Du schmeichelst das Ego dieses Lehrers und ihm gibt das gute Gefühle. Darum scharwenzelt er quasi um dich herum, wobei er sich da auch einfach nur denken kann "Mann, diese devil ist ja mal echt ein nettes Mädchen". Er sieht vielleicht gar nicht was für ein Spiel er da treibt und wie er dich ausnutzt und deine Gefühle so missbraucht.

Ich kann schon glauben, dass er ein netter Mensch ist und ein toller Mann und alles, aber niemand ist ohne Fehler. Und dass seine Fehler anscheinend gehäuft im Umgang mit dir auftauchen ist sehr traurig und ich finds echt traurig für dich, dass er dir damit so viele schöne Jahre deines Lebens nimmt, in denen du viel mehr entdecken könntest, als ein Lehrer, der nicht sieht, wie sehr er dich unter Kontrolle hat und was das mit dir macht.

Aber du wirst das wohl eher in dem Moment erkennen, in dem er dich fallen lässt. Da musst du leider deine eigenen Erfahrungen machen, da dich die "Liebe" zu ihm anscheinend blind macht und das ist echt tragisch.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Ein nett gemeinter Hinweis an die "Herrenrunde" hier: wir haben bei PL andere Bereiche, in denen Eure Diskussion weiter geführt werden kann. Der TS hilft es nämlich kein Stück weiter, dass hier nur noch weitgehend allgemein gehaltene Aussagen zum Thema jung-mit-alt ausgetauscht werden. Eure Kernaussagen wird sie wohl schon vor Tagen gelesen und verstanden haben.
Also: bitte von jetzt an nur noch on-topic, damit meine ich: Hilfe, Ratschläge und freundliche Kritik zur konkreten Geschichte der TS.
 

Benutzer117428 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Ein nett gemeinter Hinweis an die "Herrenrunde" hier: wir haben bei PL andere Bereiche, in denen Eure Diskussion weiter geführt werden kann. Der TS hilft es nämlich kein Stück weiter, dass hier nur noch weitgehend allgemein gehaltene Aussagen zum Thema jung-mit-alt ausgetauscht werden. Eure Kernaussagen wird sie wohl schon vor Tagen gelesen und verstanden haben.
Also: bitte von jetzt an nur noch on-topic, damit meine ich: Hilfe, Ratschläge und freundliche Kritik zur konkreten Geschichte der TS.

Gut, ich kann dann nicht weiter auf die an mich gerichteten Kommentare eingehen. Nur so viel: Wie ich ja schon deutlich gemacht habe sehe ich grundsätzlich keine generelles Problem mit dem Altersunterschied. Von der Beschreibung der Situation kann ich noch kein deutliches, ernsthaftes Interesse des Lehrers erkennen. Von daher würde ich das ganze ruhig angehen lassen und nichts überstürzen. In einem Jahr werden sich die Umstände geändert haben und vielleicht auch die Gefühle. In welche Richtung auch immer.
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Nur Vermutungen, aber:
Also ich gebe auch zu bedenken, dass er selbst sich wahrscheinlich in einer eher labilen Gefühls- und Lebenssituation befindet. Er hat sich von der Frau getrennt, mit der er noch 10 Monate zuvor sein Leben verbringen wollte. Er hat ein Kind mit ihr. Ein ganzes Lebenskonzept ist ihm zusammengebrochen.

Vielleicht schwimmt er selbst gefühlsmäßig gerade herum und handelt zwar authentisch, jedoch so, wie er es in einer gefestigen Lebenssituation möglicherweise nicht tun würde.

Und wenn man in einer labilene Lebensphase auf einen anderen labilen Menschen trifft (und in so jungen Jahren ist es einfach so - Horoskope, der felsenfeste Glaube an "die" eine Liebe, dass alles irgendwie schon zu schaffen sein wird, wunderschön :zwinker: , und Träumen soll man immer dürfen, aber den Bezug zum realen, auch nicht hässlich gewebten Teppich der Realität nicht verlieren) ist es schwierig. Sicher kann man sich mal mitreißen lassen und schwärmen - auch mit 37 von mir aus. Er macht es aber auf Deine Kosten.

Warum meinst Du, sucht er - in drei Jahren 40 - die Nähe einer 17-Jährigen? Mit 17 ist man im Leben noch die Unschuld in Person, so intelligent und klug man sein mag. Sollte er wirklich herumschwärmen, dann traut er sich gerade nicht an seinesgleichen heran - allerdings wohlwissen, auf Erfahrung beruhend (und kein Wissen ist wertvoller, dass es ein Irrweg ist.

Die letzten 10 Jahre meines Lebens waren sehr bewegt. Auch die meiner gleichaltrigen Lebensgenossen. Man steht ganz woanders im Leben mit 17 und mit 37.

Verliere Deine Jugendzeit nicht an einer übersteigerte Schwärmerei für Deinen Lehrer und mach Dich nicht abhängig von noch so kleinen Gesten, Blicken und Andeutungen seinerseits.

Kläre das, und findet einen klaren Abschluss, wie auch immer der aussehen mag. Alles andere ist nicht gesund, für niemanden.

Gruß, cocos
 

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
Ich habe wirklich die Vermutung dass dieser Mann mich sehr verletzen wird :/
Ich komme mir so hilflos vor. Er brach mal wieder einen versauten Kommentar in meiner Gegenwart also normal ist er wirklich nicht. Ich habe wirklich Angst davor, was mich in der Zukunft erwartet
Entweder ich habe mein Glück fürs Leben gefunden oder ich werde eine schreckliche Erfahrung für's Leben machen
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Wenn du jetz schon den gedanken/die befürchtung hast, dass es nicht gut gehen würde bzw. er dir nicht gut tut, dann würd ich versuchen, auf abstand zu gehen und mit den gefühlen für ihn abzuschließen.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
er fühlt sich sicher geschmeichelt, es tut seinem angekratzten ego gut, dass ein (hübsches?), junges, intelligentes und nettes Mädchen ihn derart anhimmelt und darauf reagiert er menschlich. allerdings wäre ich an deiner und seiner stelle sehr vorsichtig.

was hältst du davon das ganze dabei zu belassen und wenn du dein abitur hast noch einmal anzugehen. dann ist die situation wesentlich einfacher und du weißt ob sein interesse über das eines lehrers an seinen schülern hinaus geht. damit würdest du ihm mit sicherheit einen riesen gefallen tun...
 

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
er fühlt sich sicher geschmeichelt, es tut seinem angekratzten ego gut, dass ein (hübsches?), junges, intelligentes und nettes Mädchen ihn derart anhimmelt und darauf reagiert er menschlich. allerdings wäre ich an deiner und seiner stelle sehr vorsichtig.

was hältst du davon das ganze dabei zu belassen und wenn du dein abitur hast noch einmal anzugehen. dann ist die situation wesentlich einfacher und du weißt ob sein interesse über das eines lehrers an seinen schülern hinaus geht. damit würdest du ihm mit sicherheit einen riesen gefallen tun...

Um jetzt nicht arrogant zu klingeln :zwinker: so gut wie alle sagen dass ich sehr hübsch und attraktiv bin :smile:
Ich würde gerne so lange warten aber er lässt mich mit seinem seltsamen verhalten sehr zappeln. In den vergangenen Jahren ha er sich deutlich " distanziert" gezeigt da gab es einfach keine Körperkontakte- so wie es sich nun mal gehört
Und jetzt bin ich einfach nur durcheinander ¿ er lässt sich scheiden war immerhin 6 Jahre mit der Frau zusammen, dann verhält er sich total anders etc. Ist doch klar das ich mir dann Hoffnungen mache oder?:/
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
er lässt sich scheiden war immerhin 6 Jahre mit der Frau zusammen, dann verhält er sich total anders etc. Ist doch klar das ich mir dann Hoffnungen mache oder?:/

Weil du das auf dich beziehst - er lässt sich aber nicht wegen dir scheiden, und er verhält sich auch nicht anders, weil er jetzt auf dich steht; sondern er lässt sich scheiden, weil es mit seiner Frau nicht mehr klappt, und er verhält sich anders, weil er wegen der Scheidung durch den Wind ist und es (wie hier schon öfter erwähnt wurde) seinem Ego guttut, von einem jungen Mädel angeschwärmt zu werden. Bei all dem geht es um ihn, nicht um dich - und je eher du das einsiehst, desto eher kannst du mit deiner Verliebtheit abschließen und dich tollen Jungs in deinem Alter zuwenden, mit denen tatsächlich eine Beziehung möglich ist.
 

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
Um mal was klar zu stellen :smile:
Er war immer der Meinung das eine hochzeit unnötig sei. Vor seiner hochzeit.
Als er mir das erzählt hat kam er zu mir und ich habe gefragt wie es ihm geht er meinte er sei im Stress weip er seit 2 Monaten Alleinerziehender Vater ist. Ne Freundin dann " ist ihre Frau gestorben?" er in einem lachhaften Ton " Nein...leider" und hat wieder gelacht dann habe ich gesagt dass man darüber keine Witze macht. Na gut sie haben beide gemerk dass sie nicht mehr zusammen passen. Dann meinte ich dann war die hochzeit total unnötig und er " ja wenn man es im nachhinein betrachtet" & hat wieder gelacht. Das er daran so sehr wie ihr es sagt leidet glaube ich nicht aus folgenden Gründen
In dem Gespräch wegen seiner Veränderung hat er über seine private Situation gesprochen dass er es deswegen gelassener nimmt. Was er genau damit meint weiß ich nicht.
Zudem waren beide schon einmal für kurze Zeit getrennt er war in der Schule ihm ging's gut und sie war stattdessen in einer Psychiatriechen Anstalt, weil sie es bestimmt nicht verkraften konnte
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Und woher weißt du das alles?
Schlimm genug, dass ein Lehrer vor Schülern über so private Dinge redet... Wenn er das von seiner Frau auch rumerzählt hat, dann überleg doch mal, was er möglicherweise über dich erzählen würde... Am besten noch seinen Kumpels *grusel*

da gab es einfach keine Körperkontakte- so wie es sich nun mal gehört
Und jetzt bin ich einfach nur durcheinander ¿
Und warum gibts die jetzt? Möglicherweise deshalb:

er lässt sich scheiden war immerhin 6 Jahre mit der Frau zusammen
Da mögen manche Männer (Frauen natürlich auch) schonmal etwas Abwechslung und nen bisschen was Spannendes.

Aber nun gut - wenn Du dir sowieso nichts annimmst und nur darauf wartest, dass hier jemand Dich in deinem Vorhaben bestätigt, dann mach es doch einfach.


Hoppla... irgendwie krieg ich das mit den Zitaten nciht auf die Reihe... Aber ich glaube man weiß. was gemeint ist.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Okay, ich probiers nochmal...

Du sagtest: da gab es einfach keine Körperkontakte- so wie es sich nun mal gehört
Und jetzt bin ich einfach nur durcheinander ¿

Meine Antwort: Und warum gibts die jetzt? Möglicherweise deshalb:

er lässt sich scheiden war immerhin 6 Jahre mit der Frau zusammen

Da mögen manche Männer (Frauen natürlich auch) schonmal etwas Abwechslung und nen bisschen was Spannendes.


Wird das klarer?
 

Benutzer125152  (25)

Ist noch neu hier
Aaaah okay :grin: gecheckt :zwinker:
Also will er mich nur ins bett kriegen?:/
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Auszuschließen wäre es nicht. Es wäre zumindest ein Punkt, der bei den Überlegungen nicht ganz zu vernächlässigen wäre.

Aber ich schrieb ja "möglicherweise".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren